Radio im Mietwagen

    Diskutiere Radio im Mietwagen im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo! Ich habe mal eine Frage bzgl. des Radios im Mietwagen. Ist das Radio mit Kasette oder CD-Player? Wir haben einige Reiseberichte gelesen und...
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Radio im Mietwagen Beitrag #1
Hallo!

Ich habe mal eine Frage bzgl. des Radios im Mietwagen.
Ist das Radio mit Kasette oder CD-Player?

Wir haben einige Reiseberichte gelesen und festgestellt, dass man sich unterhaltungstechnisch (Musik) ausstatten sollte, da es doch einige Gegenden geben soll, wo man keinen Radioempfang hat . Da wir nun aber nicht unnötig Kasetten und CD's mitnehmen wollen habe ich mal in unsere Reservierung bei der TUI geschaut. Da steht Radio/Kasette. Wenn man jetzt aber mal den Katalog genau ansieht steht das aber bei jeder Wagenklasse. Ich kann es mir aber schwer vorstellen, dass die Ami's in ihren neuen Autos nur Kasettenradios haben, oder?

Wir haben die Wagenklasse Intermediate, 4-türig bei Aloma über die TUI gebucht. Wie sind eure Erfahrung mit dem Radio?

Und wie sieht es mit einer Cruise Control in der Wagenklasse aus?

Danke Garti.
 
G
Gast410
Gast
  • Radio im Mietwagen Beitrag #2
Hallo Garti,

100% verlassen kannst Du Dich weder auf die Angaben bei den Veranstaltern, noch auf die der Vermieter.

Geh´ mal davon aus, dass ab Mittelklasse aufwärts ca. 80% der Fahrzeuge einen CD-Player haben.

Wenn Dir daran liegt, in jedem Fall auch Deine eigene Musik hören zu können, würde ich einen portablen CD-Player samt Cassetten-Adapter mitnehmen.
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Radio im Mietwagen Beitrag #3
Hallo,

ich habe unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Mal hatte der Leihwagen (intermediate) einen Radio/CD-Spieler und manchmal Radio/Kassettenlaufwerk. Die Ausstattung war in jedem Jahr unterschiedlich und ich konnte bisher keinen Trend zur CD erkennen.

Gruss Tom
 
V
Venci4
Newbie
Registriert seit
6. Januar 2005
Beiträge
12
Reaktionswert
0
Ort
Weinheim
  • Radio im Mietwagen Beitrag #4
Hallo Garti,

du solltest versuchen bei der Buchung des Mietwagens als Wunsch einen Cd-Player angeben, hat woll meistens geklappt was ich von Freuden gehört habe.

Wir haben es auch nachträglich im Reisebüro angegeben, ob es klappt weiß ich aber erst im Juni.

Gruß Stefan
 
J
JR13
Newbie
Registriert seit
10. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Radio im Mietwagen Beitrag #5
bin zwar etwas spät mit meiner antwort, aber vielleich kann ich dir trotzdem noch helfen ...

wir standen auch vor dem musik-problem und haben bei e-bay einen billigen kassetten-adapter (kostet im laden zwischen 12 und 25 euro) ersteigert und haben den an unseren mp3-player (dann brauchst du auch nicht so viele cd mitschleppen) angeschlossen.

lg, [smiley=09]
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • Radio im Mietwagen Beitrag #6
Hallo,

hab nun auch das Problem. Bei mir ist es so, das wir bei Alamo die billigste Kategorie gewählt haben (Economy) und da nur was von Radio steht. Kann das sein, das heutige Autos nicht mal ein Kassettendeck haben? Selbst in der billigsten Kategorie?

Gruß Christian
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Radio im Mietwagen Beitrag #7
Hallo,

wir waren also im April/Mai'05 im Westen unterwegs. Den Mietwagen hatten wir von ALAMO in Las Vegas. Bei der Abholstation am Flughafen gilt die CoiceLine-Option, d.h. du kannst dir aus deiner gebuchten Kategorie einen Wagen aussuchen. Wir haben uns mehrer Modelle angesehen und mussten feststellen, das entgegen der Angaben im TUI-Reisekatalog, alle Fahrzeuge mit Radio/CD ausgestatten waren.

Glücklicherweise hatten wir beides (Kasetten und CDs) dabei. Meistens hatten wir dann zwar das Radio laufen - aber in einigen (wenigen) Regionen, wo du alle 5 Minuten das Radio neu einstellen musst, war es dann optimal, dass man mal eine CD einwerfen konnte.

Extra eine Adaptercassette und einen MP3-Player kaufen halte für nicht sehr sinnvoll. 2-3 Kasetten und CDs waren ausreichend. Denn die Musik aus dem Radio war sonst sehr erträglich - von den Charts (ähnlich, wie bei uns) bis zu Country-Musik war alles dabei. Auch wenn wir gar keine Country-Musik-Fans sind, passt die Musik irgendwie zu den endlosen Straßen - eben zum Westen.

@Kruemelmonster: Ich denk schon, dass auch bei der Economy-Klasse wenigstens ein Kasettenteil am Radio ist. Vielleicht sogar ein CD-Player.

BYe ... Garti.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben