Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?)

    Diskutiere Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) im Arbeit, Job oder Praktikum USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Community, habe den Threadtitel schonmal mit der Hauptfrage zugekleistert, aber hier noch weitere Informationen: Ich bin 22 Jahre, meine...
S
seba
Newbie
Registriert seit
15. Mai 2010
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #1
Hallo Community,

habe den Threadtitel schonmal mit der Hauptfrage zugekleistert, aber hier noch weitere Informationen:

Ich bin 22 Jahre, meine Freundin ist Amerikanerin, lebt aber in Deutschland (hat amerikanische Staatsangehörigkeit).
Sie möchte nun ihren Bachelor in den Staaten zuende machen und da ich zu dem Zeitpunkt meine Bachelor haben werde (Ende 2010) dachte ich mir, begleite ich sie doch und mache dort ein Praktikum um nebenbei meine Englischkenntnisse aufzufrischen und ihr nicht all zusehr auf der Tasche zu liegen.

Nun bin ich schon wochenlang am recherchieren, habe mir auch viele nützliche Informationen von diesem Forum geholt (wirklich klasse Forum mit super kompetenter community!) und dachte mir, starte ich doch einen eigenen Thread um meine individuellen Fragen beantwortet zu haben :)

Naja, ich hatte mal gelesen, dass ein USA Aufenthalt über 90 Tagen nur möglich sei, wenn man vorweisen kann, dass man für sich selbst sorgen kann und dem Staat nicht auf der Tasche liegt (soweit das möglich wäre) und halt Arbeit hat. Ansonsten halt nur 90 Tage.
Einen Praktikumsplatz von hier zu finden, schätze ich mal als relativ unrealistisch ein. Bei der Einreise muss ich ja vorweisen dass ich einen Rückflug innerhalb 90 Tagen besitze. Dann könnte ich ja mit so einem Ticket einreisen, und wenn ich einen Praktikumsplatz gefunden habe mir die notwendigen Papieren zusammensuchen und sofort umbuchen auf einen anderen Flug welcher 90 Tagen Aufenthalt übertrifft (maximal 1 Jahr wie ich gelesen hatte).
Wäre das machbar?

Es handelt sich um die Stadt Wayne in Nebraska.
Ich will auf keinen Fall einen Overstay erzeugen, da ich auch später noch gerne einmal in die Staaten möchte ;-)

Braucht man für ein Praktikum auch diese Arbeitserlaubnis, die so lange dauert zu bekommen?

Was ich will: In die Staaten, für mehr als 3 Monate (<1 Jahr), eine kleine Nebeneinkunft (Minijob o.ä.), Legalität.

Da muss doch was zu machen sein!

PS: Ich habe auch mal irgendwo gelesen, zu schade dass mir die quelle fehlt, dass wenn man sein studium frisch beendet hat, bis zu 6 Monaten in die USA darf? Ist da was dran?

Ich wollte eigentlich gar nicht so viele Fragen stellen, Entschuldigt!

Mit besten Grüßen und ein schönes Wochenende, seba
 
A
Anzeige
Re: Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?)
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #2
Fuer ein Praktikum braucht man ein J-Visum und eine Organisation. Man kann vom VWP aus keinen Statuswechsel auf J-Visum beantragen.

Es gibt ein Work& Travel Programm ... zeitlich auf 4 Monate beschraenkt, meine ich.

oder B-Visum, damit ist aber nix mit Mini-jobs
 
N
NYCarchitect
German Girl in New York
Registriert seit
2. April 2007
Beiträge
933
Reaktionswert
0
Ort
New York City
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #3
Fuer ein Praktikum brauchst du ein J1 Visum. Ich habe mein 1 jaehriges Praktikum ueber monster.com gefunden. Es ist also moeglich von Deutschland aus zu schauen, danach habe ich mich an

www.inwent.org

gewendet. Die haben mir dann ein Bewerbungsbogen zugeschickt und ich habe mich um ein DS 2019 beworben, denn das braucht man, um ein J1 Visum von dem Generalkonsulat ausgestellt zu bekommen. Mein Antrag auf DS 2019 bis zum Erhalt des J1 Visums hat 3 Monate gedauert.

Schau dir mal inWEnt an oder andere Organisationen, die haben mir super weitergeholfen. Sind alle sehr freundlich und informieren einen sehr ausfuehrlich ueber Optionen, welches Programm fuer dich passt usw.

Viele Gruesse aus New York.
 
A
Americansky
Gesperrt
Registriert seit
16. Mai 2010
Beiträge
163
Reaktionswert
0
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #4
und wenn ich einen Praktikumsplatz gefunden habe mir die notwendigen Papieren zusammensuchen und sofort umbuchen auf einen anderen Flug welcher 90 Tagen Aufenthalt übertrifft (maximal 1 Jahr wie ich gelesen hatte).
Wäre das machbar?
na klar doch ... mußt dich so verhalten wie die Mexicaner .. immer verstecken ... immer in der Lage sein unterzutauchen wenn der Sheriff kommt ... also vergiß es , ohne VISA hast du keine Chance ... oder du willst wirklich in der Illegalität leben .. das geht auch .... :biggrin:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #5
Naja, ich hatte mal gelesen, dass ein USA Aufenthalt über 90 Tagen nur möglich sei, wenn man vorweisen kann, dass man für sich selbst sorgen kann und dem Staat nicht auf der Tasche liegt (soweit das möglich wäre) und halt Arbeit hat. Ansonsten halt nur 90 Tage.
Dafuer muesstets du ein B-Visum beantragen um mehr als 90 bleiben zu duerfen und arbeiten ist damit nicht...
Einen Praktikumsplatz von hier zu finden, schätze ich mal als relativ unrealistisch ein. Bei der Einreise muss ich ja vorweisen dass ich einen Rückflug innerhalb 90 Tagen besitze.
Wenn du ein Praktikum machst,hast du ein Visum...wenn du ein Visum hast,brauchst du keinen Rueckflug innerhalb 90 tagen...

Dann könnte ich ja mit so einem Ticket einreisen, und wenn ich einen Praktikumsplatz gefunden habe mir die notwendigen Papieren zusammensuchen und sofort umbuchen auf einen anderen Flug welcher 90 Tagen Aufenthalt übertrifft (maximal 1 Jahr wie ich gelesen hatte).
Wäre das machbar?
Nein, da du fuer das Praktikumsvisum wieder nach D musst und vom 90-Tage Visa waiver kann man nicht zu einem Praktikum wechslen...

Braucht man für ein Praktikum auch diese Arbeitserlaubnis, die so lange dauert zu bekommen?
Du brauchst ein Visum....

Was ich will: In die Staaten, für mehr als 3 Monate (<1 Jahr), eine kleine Nebeneinkunft (Minijob o.ä.), Legalität.
was du willst und was du darfst sind Zweierlei......mehr als 90 Tage = B-visum aber nicht arbeiten......mehr als 90 als Praktikum= J1 Visum.....Visa waiver max. 90 tage und auch keine Arbeit...

Da muss doch was zu machen sein!
So wie du das denkst, nee....

PS: Ich habe auch mal irgendwo gelesen, zu schade dass mir die quelle fehlt, dass wenn man sein studium frisch beendet hat, bis zu 6 Monaten in die USA darf? Ist da was dran?
Wenn du das entsprechende Visum hast, dann kannst du das machen...

Dir sollte nur klar sein, das wenn du ein Praktikum machen kannst (es muss relatet zu deiner Ausbildung sein)..wird es schwierig ein bezahltes zu finden.....
 
S
seba
Newbie
Registriert seit
15. Mai 2010
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #6
Also erstmal DANKE für eure Antworten. Haben mir mal wieder die Sicht auf die Dinge erweitert.

Ich werde mich nun erstmal erneut umschauen ob ich dort vllt doch ein Praktikumslpatz finde, wenn nicht, schreib ich die Farm-Besitzer in der Nähe an, ob die eine tüchtige Arbeitskraft suchen ;-)
Also in dem einzigen Subways dort, möchte ich nicht unbedingt jobben :tongue:

Wenn nicht, dann muss ich halt meine Amerika "Reise" verschieben auf spätere, günstigere Zeiten. Aber wann, wenn nicht im jungen Alter, hat man noch Zeit für sowas...

Ich schreibe hier, wenn sich irgendwas neues ergibt.

dankeschön, bis später, seba
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?) Beitrag #7
Ich werde mich nun erstmal erneut umschauen ob ich dort vllt doch ein Praktikumslpatz finde, wenn nicht, schreib ich die Farm-Besitzer in der Nähe an, ob die eine tüchtige Arbeitskraft suchen.
Also in dem einzigen Subways dort, möchte ich nicht unbedingt jobben
Welchen Teil von "du brauchst ein Visum und mit B darfste nicht arbeiten"..hast du nicht verstanden :confused:....Du kannst nicht einfach beim Farmer/Subway jobben.....

Wenn nicht, dann muss ich halt meine Amerika "Reise" verschieben auf spätere, günstigere Zeiten.
An den Visums-Sachen wird sich nix aendern....
 
A
Anzeige
Re: Praktikum erst in Amerika suchen (Rückreisedatum trotzdem über 90 Tagen möglich?)
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben