[Mid-Atlantic] Playing Games-:)-:(

    Diskutiere Playing Games-:)-:( im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo liebe Forumgemeinde, ich war jetzt bis 12.09.09 das 12. mal in den Staaten. 8 mal in Florida und 4 mal in Hawaii. Und hatte auch diesmal kaum...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Magnum-73
Magnum-73
Newbie
Registriert seit
6. September 2009
Beiträge
30
Reaktionswert
0
Ort
Wiesbaden
  • Playing Games-:)-:( Beitrag #1
Hallo liebe Forumgemeinde,

ich war jetzt bis 12.09.09 das 12. mal in den Staaten. 8 mal in Florida und 4 mal in Hawaii. Und hatte auch diesmal kaum Probleme mit den Cops vor Ort.

Dennoch war ich bei meiner letzten Reise in Florida ein bissel pissed off wegen der US-Cops.

Der Reihe nach. Vor anderthalb Woche war ich ein bissel shoppen im Walgreens und bin ganz normal die 100 m zu meinen Hotel zurückgelaufen. Laufe bei Grün (Walk) über die Ampel. Kommt eine Polizeiauto, Cop checkt mich scheinbar kurz ab, macht einen turn über den Parkplatz in der Nähe und fängt mich kurz vor meinen Hotel ab,......schmeisst kurz seine Sirene an und wingt mich ran,.....Dann fragt er das übliche, wie ich heisse, wo ich herkomme und wo ich wohne (Hotel),.....und dann noch andere Sachen und ich durfte des Weges gehen,.......O.k. beim erstenmal dachte ich mir noch, ist o.k. der Cop kennt mich nicht und hat natürlich das Recht mich zu befragen,........ Aber die Geschichte geht weiter,......

Letzte Woche Donnerstag war ich wieder im Walgreens, verlasse gerade den Store und was passiert? Richtig ein Cop hält mich kurz an und fragt mich den gleichen Mist wie der andere,.....Da es ein anderer Cop war und ich wieder gehen durfte, nach dem ich die gleiche Story erzählt hatte habe ich mir wiederrum nichts dabei gedacht,......

So nun kommt es aber. Ich aber am Freitag wieder kurz shoppen gegangen im Walgreens und Seven Eleven, ich passe gerade die Tankstelle zur Kreuzung zu meinen Hotel, da stehen an der Tankstelle meine 2 "neuen" Freunde in Ihren Wagen so geparkt das sie quatschen können. Ich will die Tankstelle passieren und was passiert? Richtig ich werde wieder rangewunken und wieder den gleichen Bullshit gefragt,.......von den Cops die meine Story schon kannten,......Und danach habe ich mich wirklich verarscht und angepisst bekommen,......

Bekannte in Florida haben mir gesagt, kannst nix machen, hast im ersten Moment keine Rechte, denn die warten nur darauf, dass Du die Nerven verlierst, um Dich danach zu verhaften. Denn Sie würden pro Verhaftung kassieren,......

Dennoch könnte ich mich nach Ihrer Auskunft über diese Cops beim Broward County per E-Mail beschweren. Habe ich auch am Sonntag getan.
Leider noch keine Antwort bekommen,....

Fazit: Wenn Florida als Touristenzentrum weiter für Touristen attraktiv bleiben will, sollten Sie mal ein bissel Ihre Cops zurückpfeifen!! Man kommt sich als unbescholtener Bürger wie ein Schwerkrimmineler vor,.....

Weiteres Fazit ist das sich viele Locals und Bekannte bei mir für das Verhalten der Cops entschuldigt haben und mich ermutigt haben dennoch wieder zu kommen.

Hätte ich aber nicht ein unerstattbares Ticket bei US Airways für Mitte Oktober bereits gebucht, hätte ich meine Reise für Mitte Oktober glatt gecancelt!!! Denn verarschen muss ich mich nicht von den Cops lassen!!

So fahre ich Mitte Oktober wieder hin, und lass mich "gern" erneut befragen.

P.S. Nun aber auch meine Frage an die Leute die US-Bürger sind bzw. in den USA leben, hat man gegenüber den Cops wirklich im ersten Moment KEINE RECHTE? Und hält lieber den Mund? Und macht es danach per Mail? Oder hat man wie in Deutschland das Recht ohne das was passiert, sich den Namen des Cops und seine Dienstnummer geben zu lassen, um sich danach zu beschweren?

Würde mich über Rückmeldungen und Informationen sehr freuen, wie gesagt MUSS Mitte Oktober wieder in die gleiche Ecke,.....

Ein Bekannter vor Ort hat mir gesagt, man könnte sich bei Sheriff.org per E-Mail beschweren,.....Stimmt das?

Auch wäre es sehr interessant zu wissen, ob andere so negative Erfahrungen gemacht haben?

Diese negativen Erfahrungen sind KEINE Werbung für den Sunshine State Florida, der von den Touristen lebt!!!

So dennoch allen einen schönen Abend bzw. Nacht und Ätsch US-Cops in Broward County, ich bleibe USA FAN!! Nächstes Jahr geht es wieder nach Hawaii, da sind alle Leute inkl. der Cops supergastfreundlich!!

Grüsse
Magnum-73

P.S. Und ehe hier manche denken, es könnte an meinen Klamotten oder Aussehen gelegen haben. Nein ich bin kein Punk, habe keine Tatoos oder Piercings und war auch sonst normal gekleidet. Und selbst wenn ich die eben genannten Dinge gehabt hätte, wäre es meiner Meinung nach, keine Entschuldigung für das Verhalten der Cops gewesen, was Touristenfeindlich war!!!
 
A
Anzeige
Re: Playing Games-:)-:(
Magnum-73
Magnum-73
Newbie
Registriert seit
6. September 2009
Beiträge
30
Reaktionswert
0
Ort
Wiesbaden
  • Playing Games-:)-:( Beitrag #2
Bitte schließen Mods!!

Da mir hier keiner helfen will mit seinen Erfahrungen oder was man gegen die Willkür der Cops in Ami Land tun kann, kann dieser Thread auch geschlossen werden!!

Danke liebe Forumteilnehmer, dass Ihr mich an Euren Erfahrungen teilnehmen lassen habt-:(

Also bitte schließen MODS!! Danke.

Dennoch noch eine Warnung an REISENDE nach Florida und die dort nach Broward COUNTY reisen wollen(Fort Lauderdale). Vorsicht vor den COPS dort!!!!!! Ich rate dringend ab, dort hinzureisen, momentan!!!!!!!!!

Die mögen keine Touristen und spielen Spielchen!!!!!

So nun kann der Thread auch geschlossen werden liebe Mods und in der Versenkung verschwinden! Danke!

Grüsse aus Wiesbaden
Magnum-73
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Playing Games-:)-:( Beitrag #3
  • Status
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten