Päckchen nach USA als Gift?

    Diskutiere Päckchen nach USA als Gift? im Off-Topic Forum im Bereich Amerika Forum; hallo, jetzt habe ich Bedenken, dass meine anstehende Frage in meinem vorherigen Thread untergeht, deshalb neu: muss ich das Päckchen / Paket, das...
T
Tiffi
Newbie
Registriert seit
2. März 2005
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #1
hallo,

jetzt habe ich Bedenken, dass meine anstehende Frage in meinem vorherigen Thread untergeht, deshalb neu:

muss ich das Päckchen / Paket, das ich nach USA sende auch als "Gift" bezeichnen? oder ist es wurscht.

Habe eines zum Geburtstag erhalten und dieses war als Gift deklariert.

VG und Vielen Dank

Tiffi
 
H
Hella
Newbie
Registriert seit
5. Juni 2004
Beiträge
29
Reaktionswert
0
Ort
Rosenheim
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #2
Hallo Tiffi,

auf dem Postaufkleber ist links ein grüner Zoll- Abschnitt - da kann man Geschenk ankreuzen. Den Wert trage ich nie ein.
Ärgere mich immer über unsere hohen Portogebühren - für den Preis kann man sich schon bald einen Flieger nehmen !! [smiley=05]

Grüße Hella
 
T
Tiffi
Newbie
Registriert seit
2. März 2005
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #3
hallo Hella,

ja, das stimmt echt. ich habe 28EUR allein für Porto bezahlt.

und jetzt kommt der Hammer:

Nach 6 Wochen ist das Päckchen immer noch nicht angekommen. [smiley=05]. Ich hab die Hoffnung aufgegeben, obwohl ich einen Nachforschungsauftrag bei der Post abgegeben habe (die haben mir auch keine großen Aussichten gegeben)

Danke und VG

Tiffi
 
H
Hella
Newbie
Registriert seit
5. Juni 2004
Beiträge
29
Reaktionswert
0
Ort
Rosenheim
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #4
Hallo Tiffi,

das Päckchen kannst Du vergessen - schade !! Ärger Dich nicht !!
In Zukunft fallen Deine Geschenke kleiner aus - steck sie in einen A4 Umschlag und schick sie per Einschreiben.
- geht auch.


VG Hella
 
G
guenhi
Amerika Tourist
Registriert seit
21. April 2005
Beiträge
163
Reaktionswert
0
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #5
hi,
ich habe eine cd richtung usa abgeschicht. die war wie die post ag auf ihrer internetseite schreibt (5-7 tage) in 6 tagen in naperville, il.
der transport hatte 3,00 € gekostet. der gleiche brief innerhalb der brd kostet 1,44 € und dauerte 2 tage. angaben für den zoll musste ich richtung usa nicht machen.
ich finde den preis richtung usa ok. nur die transportzeit (midestens 3 direktflüge/tag) ist viel zu lang.
gruß günther
 
H
Hella
Newbie
Registriert seit
5. Juni 2004
Beiträge
29
Reaktionswert
0
Ort
Rosenheim
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #6
Hallo Tiffi,

habe gerade gelesen was Du in Dein Päckchen gepackt hast.
Da war doch manches dabei was nicht erlaubt ist - denk ich mir mal.
Ist bestimmt kontrolliert worden - deshalb kommt das nicht an !

Grüße Hella
 
T
Tiffi
Newbie
Registriert seit
2. März 2005
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Päckchen nach USA als Gift? Beitrag #7
hi,

nach meinen Ula, die ich von der DP (stand 3/05) bekam ist alles erlaubt gewesen. Daran kanns nicht gelegen haben.

VG
Tiffi
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben