Ostküstenrundreise

    Diskutiere Ostküstenrundreise im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, wir werden im September für 14 Tage an die Ostküsten fliegen. Unsere aktuelle Rourenplanung sieht wie folgt aus: 01. Tag New York...
C
colognemen
Newbie
Registriert seit
24. Juli 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #1
Hallo zusammen,

wir werden im September für 14 Tage an die Ostküsten fliegen.

Unsere aktuelle Rourenplanung sieht wie folgt aus:

01. Tag New York
02. Tag New York
03. Tag New York nach Boston
04. Tag Boston
05. Tag Boston nach ?
06. Tag ? - Niagara Fälle
07. Tag Niagara Fälle - Toronto
08. Tag Toronto
09. Tag Toronto Detroit
10. Tag Detroit
11. Tag Detroit nach Chicago
12. Tag Chicago
13. Tag Chicago
14. Tag Chicago nach Frankfurt :eek:

So mich würde folgendes intessieren:

a) Was haltet Ich von der Route?
b) habt Ihr eine Empfehlung für eine Zwischenstation bei der Routre von Bostin zu den Niagara Fällen?
c) Was meint Ihr über Detroit, ist es lohnenswert?
d) Was einer von Euch, ob in der Zeit irgendwelche Presaison Games der NHL an den Orten stattfinden? (sonst gehe ich eben doch mal zum Baseball...)

Ich bin für jedes Feedback sehr dankbar;)

Gruß

Thomas
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #2
Hast du dir das Wetter fuer diese Zeit fuer da oben angesehen :confused:..da kann es schon ganz schoen ungemuetlich werden...

Detrroit soll nicht sehr sehendswert sein...und ob NHL spielt sacht dir google..;)

http://www.nhl.com/
 
G
Gast11879
Gast
  • Ostküstenrundreise Beitrag #3
Inwiefern soll es "ungemütlich" werden? Meinst Du, weil es noch schwül sein kann, oder wieso?

Die Route ist natürlich extrem städtelastig, aber ich denke, das ist gewollt. NYC, Boston, Chicago sind alle eine Reise wert. In Detroit war ich noch nicht. Toronto fand ich jetzt nicht sooo irre, dass man länger hinmüsste. 1 Tag Toronto, ein halber Niagara, das würde mir reichen bzw. hat mir gereicht.
 
Franky Bing
Franky Bing
Newbie
Registriert seit
22. Februar 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Luzern
  • Ostküstenrundreise Beitrag #4
Für ein NHL Spiel wäre Toronto sicher ideal. Leider wirst du kaum die Chance haben, um diese Zeit eines zu sehen. Als wir Anfang Sept. dort waren, war das Stadion verschlossen wie ein Fort. Schau dir mal http://mapleleafs.nhl.com an, da ist am 16.09. irgendwas los.

Aber die Hockey Hall of Fame hat alles wieder gut gemacht. Die ist ein Muss für Hockey-Fans! Hat übrigens auch sehr vieles über die europäischen Ligen.

Und Toronto lohnt sich auf alle Fälle, auch mehrere Tage :smile:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #5
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #6
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #7
G
Gast11879
Gast
  • Ostküstenrundreise Beitrag #8
Also ich war einmal Mitte und einmal Ende September in NYC und jedes Mal war es extremes Sommerwetter: heiß und schwül. Letzteres galt auch für Boston Mitte September und Washington Anfang Oktober 2007. "Normal" war das jedoch nicht. Eigentlich herrscht im September perfektes Städtetour-Wette, d. h. um die 25 Grad, Sonne - nicht zu heiß, nicht zu kalt.

Aber... wie immer ... Wetter lässt sich nicht vorhersagen.
 
Pauli
Pauli
Gouverneur
Registriert seit
7. August 2007
Beiträge
1.999
Reaktionswert
0
Ort
am laengsten Fjord Deutschlands
  • Ostküstenrundreise Beitrag #9
Hallo Thomas,

insgesamt laesst sich deine Route bestimmt gut so machen. Allerdings waere mir der Aufenthalt in Detroit deutlich zu lang. Stattdessen wuerde ich dort die Niagara Faelle um einen Tag verlaengern.

Auf dem Weg von Boston nach Niagara Falls wuerde sich ein Zwischenstop an den Fingerlakes anbieten. Allerdings kann man die Sterecke auch durchaus an einem Stueck bewaeltigen - ich zumindest mag die Landschaft dort recht gern und das Fahren ist dort sehr entspannt;).

Gruss

pauli
 
C
colognemen
Newbie
Registriert seit
24. Juli 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #10
Hallo zusammen,

vielen Dank für euer Feedback.

Die Tour ist bewusst eher auf Städte ausgelegt, da wir letztes Jahr auf besonderen Wunsch meiner Frau, während unserer Westtour jede Menge Nationalparks besucht haben. Dieses Jahr habe ich die Tour geplant und ich bin doch eher ein Stadtmensch.

Da wir -bis auf New York- noch keinerlei Unterkunft gebucht haben, sind wir bzgl. der Routenplanung sehr flexibel. So haben uns bereits viele von einem Besuch in Detroit abgeraten, ich denke wir werden das kurzfristig entscheiden.

Mit dem Besuch eines NHL Spiels wird es sehr wahrscheinlich nicht klappen, da nie einer stattfindet wenn wir an dem entsprechenden Ort sind. Daher werden wir uns wohl ein MLB Spiel ansehen und die Hall of Fame ist ja ein MUSS!

Bzgl. der Strecke Boston - Niagara muessen wir mal sehen, aber über 700 KM an einem Tag erscheint mir etwas lang. Vielen Dank für den Tipp mit Fingerlakes, evtl. machen wir da ja Zwischenstop. Habe ein schönes Motel in Auburn gefunden.

Gruß an alle und nochmals vielen Dank für alle bisherigen Infos, falls Ihr noch Tipps haben solltet nur her damit...
 
E
evasduka
Newbie
Registriert seit
1. August 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Ostküstenrundreise Beitrag #11
New York - Niagara Fälle - Boston

Hallo zusammen, bin ganz neu im Forum. Interessiere mich auch für die Ostküste. Hat jemand eine Ahnung wie man am besten von NY zu den Niagara Fällen kommt und dann weiter nach Boston? Alternativ wäre eine Zugfahrt von New York ohne die Fälle. Bin gerade etwas ratlos, fliege schon am 06. August nach New York und will jetzt alles so gut organisiern wie nur möglich. Hilfe! Würde mich freuen wenn ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Habe eben spontan gebucht. Danke schon mal im Vorraus.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben