[New England] Osten...September....

    Diskutiere Osten...September.... im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo an Alle, wir würden gerne im Sept. für gute 2 Wochen an die Ostküste fliegen. Grober Plan bis jetzt: Flug nach NY Dann Mietauto hoch nach...
E
ele
Newbie
Registriert seit
31. März 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Osten...September.... Beitrag #1
Hallo an Alle,

wir würden gerne im Sept. für gute 2 Wochen an die Ostküste fliegen.
Grober Plan bis jetzt:
Flug nach NY
Dann Mietauto hoch nach Boston ,
weiter zum Acadia NP und über
Vermont dann weiter
nach Buffalo zu den Niagara Falls

die Frage, vom Acadia NP bis zb über Burlington scheint mir sehr einsam zu sein? ist die Strecke sehenswert? Wir haben ausgerechnet das es fast 1000 km sind...

Habt ihr einen Vorschlag?
 
S
SaltSpring
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
23. Januar 2007
Beiträge
948
Reaktionswert
18
  • Osten...September.... Beitrag #2
Hi,

es ist zwar schon eine Weile her, dass wir im Osten waren,
ich denke aber die Strecke hat sich nicht so sehr verändert J, weshalb ich Sie empfehlen kann. Allerdings am besten mit einem Zwischenstopp.

Meiner Meinung nach ist der Teil der Strecke, der durch die White Mountains führt, sehr schön und interessant.

Mit etwas Glück zeigen sich September schon die Vorboten des Indian Summer und erlebt spektakuläre Farben.
Hier noch ein Link für Scenic Byways, evt. lässt sich ja was auf eurer Tour einbinden:

http://www.byways.org/

Ein Beispiel hierfür ist der Kancamagus Scenic Byway der uns damals sehr gefallen hat und auch noch an North Conway vorbeiführt, wo es ein großes Outlet gibt.
Geht Ihr dort auch hin, könnte man die Strecke auch z.B. so aufbauen (dann ggfs. mit 2 Übernachtungen):

Acadia – North Conway – Utica (o.ä) – Niagara Fälle


Gruß

SaltSpring
 
E
ele
Newbie
Registriert seit
31. März 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Osten...September.... Beitrag #3
Danke erstmal für deine Antwort.

Outlets sind bei uns immer wilkommen... wir haben uns noch nicht so festgelegt.
Wir oder besser gesagt mein Mann hatte die Befürchtung dass die Strecke von Maine bis zu den Niagarafällen öde sein könnte.
ich bin da anderer Meinung.
Da man aber sonst auch keine Infos bekommt ob es sich lohnt, bin ich froh dass ich ein positives Feedback bekommen habe.
Auch das mit den Übernachtungen ist bei uns noch nicht fix.
Da hab ich aber schon öfters gelesen dass die in Neuengland teurer sein sollten und schon im voraus gebucht werden sollten?
Wie habt ihr das damals gemacht?
Freu mich auf Infos...
 
moppismama
moppismama
31 von 50
Registriert seit
15. Juli 2009
Beiträge
179
Reaktionswert
10
  • Osten...September.... Beitrag #4
Hallo,
öde ist die Strecke ganz bestimmt nicht. Wir waren zwar nicht ganz so nördlich (nur bis New Hampshire), aber in den White Mountains gibt es einiges zu unternehmen.
Empfehlen kann ich euch den Iwanowski Reiseführer, den habe ich für jede Region der USA, wo ich war.

http://www.iwanowski.de/amerika/28-usa-nordosten.html

Teurer als anderswo waren die Motels nicht und vorgebucht hatten wir auch nicht, aber unsere Reise war Ende Oktober 1994, das mag sich vielleicht auch geändert haben.
LG Karin
 
Frankencowboy
Frankencowboy
CA-Freak
Registriert seit
16. Juli 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Dittelbrunn
  • Osten...September.... Beitrag #5
Hallo,

bin diesen September ebenfalls mit meiner Familie für zwei Wochen im Nordosten der USA, allerdings nur Neuengland. Wir fliegen von Frankfurt nach Boston, wo wir dann einen Mietwagen gebucht haben.

Aber nun zum Thema: Zwischen dem Acardia NP und z.B. Burlington liegen ungefähr 500 km (je nach Streckenwahl auch mehr).
Die Strecke dazwischen ist jedochkeineswegs öde , die White Mountains und besonders der Mount Washington in New Hampshire sind sehr interessant. Es lohnt sich ausserdem ein kleiner Abstecher zum Lake Winnepesaukee. In Vermont wäre dann Montpelier, die Hauptstadt auf dem Weg, und immer sehenswert ist die Ben & Jerry´s Ice Cream Factory.
Also zwischen Maine und Vermont ist genug geboten ;)

Gruss Frankencowboy
 
E
ele
Newbie
Registriert seit
31. März 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Osten...September.... Beitrag #6
Ich danke euch allen für eure Beiträge.
Hat uns auf jeden Fall weitergeholfen für die Planung unserer Route!!

Danke an alle!!!!!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben