online Karten

    Diskutiere online Karten im Technik in Amerika Forum im Bereich USA Allgemein; Google hat in den USA einen neuen Dienst gestartet: http://maps.google.com/ Auf den ersten Blick finde ich den Dienst ganz interessant, allerdings...
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #1
Google hat in den USA einen neuen Dienst gestartet:
http://maps.google.com/

Auf den ersten Blick finde ich den Dienst ganz interessant, allerdings holpert es meiner Menung nach noch etwas, sobal ins Detail gezoomt wird. Aber daran kann sich ja noch etwas ändern.

Gruß, Christian
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #2
Jetzt gibt es bei den Google Maps zu den Karten auch noch das passende Satellitenbild. Wer also schon immer mal die USA von oben sehen wollte wird viel Vergnügen damit haben, denn die Auflösung ist enorm hoch. In New York lassen sich mitunter sogar einzelne Autos erkennen.

Gruß, Christian
 
A
Any
Amerika Tourist
Registriert seit
9. Februar 2005
Beiträge
108
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #3
Hallo!

Die Satellitenbilder sind wirklich super! [smiley=04]
Habe gleich mal geschaut, wie es bei unserer Reise im Juni/Juli etwa aussieht. :D

LG Any
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #4
Hallo Any,

con der Nasa gibt es etwas ähnlich nettes: NASA World Wind
http://worldwind.arc.nasa.gov/

Viel Spaß beim fliegen,
Christian
 
uschiTh
uschiTh
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
161
Reaktionswert
0
Ort
Bodensee
  • online Karten Beitrag #5
Hallo Christian,
das ist ja super. Jetzt konnte ich mir genau die Strecke anschauen, die wir im September mit Leihwagen von LAX zu unserem Hotel fahren muessen. Man kann wirklich so zoomen, da§ man die Autos erkennen kann.
Viele Gruesse Uschi
 
A
Any
Amerika Tourist
Registriert seit
9. Februar 2005
Beiträge
108
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #6
Hallo Christian!

Wo muss ich denn nachher weiterklicken? Unter LandSet7 gibt es einen Fehler. Bin mir aber nicht sicher, ob das der richtige Link wäre.
Aber die Bilder, die ich dort schon gesehen habe, sind schon toll.

LG Any
 
G
Gast6289
Gast
  • online Karten Beitrag #7
Christian, netter link,
ich habe mal den Weg vom Airport Las Vegas zum Luxor routen lassen,
die Details sind ja echt verblüffend. [smiley=04]

Gruß
Falko
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #8
Hallo Falko,

hab mir Las Vegas nun auch mal angeschaut, da scheint ja zur Zeit mächtig gebaut zu werden. Ist schon enorm, wie sehr viel größer die Casinokomplexe im Vergleich zu der Bebauung in deren Umgebung sind ... Was ich auch besonders klasse finde, sind die riesigen karrierten Wiesen und Felder im mittleren Westen, die man aus dem Flugzeug auch so schön sieht.

Gruß, Christian
 
R
Reverend
Newbie
Registriert seit
19. August 2003
Beiträge
22
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #9
http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,357512,00.html
hehe :D
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #10
Danke für den Hinweis Reverend, das ist irgendwie echt lustig.
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #11
Wenn sich bewahrheitet, was auf www.siliconvalleywatcher.com/mt/archives/2005/06/scoop_stick_you.php zu lesen ist, sind die bisherigen Satellitenbilder von Google.maps nichts gegen das, was der Suchmaschinenbetreiber noch vorhat. Laut Siliconvalleywatcher.com soll mittels Kombination von Laserabtastung und Bilddaten ein dreidimensionales, fotorealistisches Abbild von San Francisco geschaffen werden. [smiley=01]
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #12
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #13
Hallo Kruemelmonster,

na das ist ja mal eine feine Sache, Danke! Muß allerdings zugeben, daß ichs erst nicht wirklich verstanden habe. Damit kann man sich ja eine Fahrt auf dem Highway 1 fast sparen ;)

Hast Du die Websete zufällig entdeckt oder bist Du da irgendwie involviert?

Gruß, Christian
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #14
Hi Namensvetter, ;)

bin nicht involviert, sondern eher per Zufall drauf gestossen. Aber hab mir so schon meinen Lieblingsstrand in Californien ausgesucht ;D ;)

Gruß, Christian
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #15
Was ich gerade eben erst rausgefunden habe:
man kann die Bilder in riesiger Aufloesung anschauen, einfach aufs Bild klicken.

So erkennt man sogar auf dem Malibu Bild Leute die am Strand liegen!


Echt krass, was die Amis alles ins Netz stellen! :o ;)
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #16
Hallo Namensfetter,

die Auflösung ist wirklich gigantisch!

Irgendwer sollte die Bilder mal aneinandersetzen und einen Zug damit tapezieren. Dann könnte man die gesamte Küste Kaliforniens ganz einfach zu Fuß abgehen.

Darf ich fragen, welcher Strand es Dir besonders angetan hat?

Gruß, Christian
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #17
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #18
Hallo Kruemelmonster,

wir waren unter anderem an folgenden Stränden:

Malibu: www.californiacoastline.org/cgi-bin/image.cgi?image=200405835&mode=sequential&flags=1&year=2004
Hat mir jedoch nicht so sehr gefallen, weil der Strand sehr schmal ist.

Redondo Beach: www.californiacoastline.org/cgi-bin/image.cgi?image=200406223&mode=sequential&flags=1&year=2004
Dort konnten wir nur wenige Meter vom Ufer zwei Delfine schwimmen sehen. Damals stand dort allerdings auch eine ziemlich hässliche Fabrik mitten auf dem Strand. Auf den Fotos kann ich die allerdings nimmer finden.

Huntinton Beach: www.californiacoastline.org/cgi-bin/image.cgi?image=200406668&mode=sequential&flags=1&year=2004
Dort hat es mir am besten gefallen. Großer, breiter, feiner Sandstrand mit einer der längsten Piers in den Pazifik hinein.

Venice Beach: www.californiacoastline.org/cgi-bin/image.cgi?image=4155&mode=sequential&flags=1&year=2002
Wahrscheinlich der bekannteste Strand. Wenn man einige Bilder nach rechts wandert kann man auf den großen Bildern sogar die Anlagen vom Muscle Beach erkennen.

Das Problem speziell bei diesen Bilder ist, daß sie leider nur landeinwärts zeigen. Jetzt könnte man denken, gut auf der anderen Seite wäre sowieso nur Wasser bis zum Horizont zu sehen. Gerade im Bereich von Los Angeles stehen dort aber auch in sichtbarer Entfernung ziemlich hässliche Ölbohrplattformen. Besser wird das, wenn man dem Highway One nach Norden folgt und sich dort irgendeinen einsamen Strand sucht. Das kommt dem Paradies schon ziemlich nahe.

Auch noch ganz interessant ist die zum Hotel umgebaute Queen Mary im Hafen von Long Beach: www.californiacoastline.org/cgi-bin/image.cgi?image=200406470&mode=sequential&flags=1&year=2004

Gruß, Christian
 
K
Kruemelmonster
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
27
Reaktionswert
0
  • online Karten Beitrag #19
Hi Christian,

WOW! Vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort. Bin mir nur nicht sicher ob es sich lohnt von Malibu aus nach Redondo oder gar Huntinton zu fahren. Gut Venice waere ne Alternative. Ich hoff das da diesmal nicht so viel los ist. Das letzte mal als wir dort waren war ein Sonntag, und wir haben keinen Parkplatz mehr bekommen :( ;). Aber da wir uns das sowiso auch anschauen wollen, koennten wir auch gleich ins Meer huepfen. :)

Gruss, Christian
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • online Karten Beitrag #20
Hallo,

allmählich wird klar, was Google mit den dreidimensionalen Daten vorhat. Auf http://earth.google.com/ kann ein eigenständiges Programm heruntergeladen werden, in dem die dreidimensionalen Daten Anwendung finden. Die Software ist sowohl in einer kostenlosen, als auch zwei kostenpflichtigen Versionen für 20 bzw. 400 US-$ erhältlich.

Gruß, Christian

EDIT: auf http://earth.google.com/sites/ kann man sehen, was man aus touristischer Sicht mit dem Programm anstellen kann - Helikopterrundflüge ade.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben