Old Faithful bei Calistoga

    Diskutiere Old Faithful bei Calistoga im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo! Auf unserer Rundreise durch den Westen der USA werden wir 2 Tage im Wine Country sein. Ein Teil der Zeit benötigen wir für Point Reyes. Den...
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Old Faithful bei Calistoga Beitrag #1
Hallo!

Auf unserer Rundreise durch den Westen der USA werden wir 2 Tage im Wine Country sein. Ein Teil der Zeit benötigen wir für Point Reyes. Den Rest verplanen wir gerade. Da erscheint der o.g. Geysir als sehr interessant.

Wer kennt diesen Geysir und war eventuell schon einmal dort?

Lohnt sich ein Besuch dieses Geysirs? Ich würde gern einmal eine Heißwasserfontäne sehen. War z.B. noch nie in Island. Im Reiseführer steht etwas von 20 Meter hoch und etwa alle 40 Minuten. Das hört sich doch eigentlich ganz gut an. Oder?

Ist er leicht zu finden? In meinem Reiseführer steht nur "...nach dem man auf dem Hyw. 29 wenige Minuten nach Norden und dann in östlich über Tubbs Lane fährt. Hier erreicht man 3 km hinter Calistoga den Geysir ..."

Gibt es weitere interessante Ziele im Norden von San Francisco?

Danke ... Garti.
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Old Faithful bei Calistoga Beitrag #2
Hallo Garti,

selber habe ich diesen Geysir zwar noch nicht gesehen, kann Dir allerdings folgenden Tipp geben: Auf www.oldfaithfulgeyser.com findest Du alle Infos, die Du suchst. An die Geysire auf Island und im Yellowstone kommt er auf Grund der Bilder meiner Meinung nach nicht heran, aber wenn man schonmal dort ist, kann man ja mal hinfahren.

Gruß, Christian
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Old Faithful bei Calistoga Beitrag #3
Danke für den Tip. Werde ich gleich mal nachsehen...

Aha, lt. Wegskizze scheint es leicht auffindbar zu sein. Und 8$ p.P. ist auch gerade noch so vertretbar. Wenn man bedenkt man spart den Flug nach Island oder die Fahrt zum Yellowstone. ;)

Der Yellowstone N.P. ist leider bei einer Westen-Rundfahrten viel zu weit entfernt. Aber für einen Geysir-Neuling ist es in Calistoga bestimmt interessant...
 
B
brentana
Amerika Fan
Registriert seit
14. Februar 2005
Beiträge
75
Reaktionswert
0
  • Old Faithful bei Calistoga Beitrag #4
Hallo Garti,

toller Tipp, der Geysir. Wir werden auch noch versuchen, ihn einzubauen, allerdings schaffen wir das erst am letzten Tag.

Auf der Website des Geysirs war übrigens ein Gutschein. Ausgedruckt spart der noch mal 1 $ Eintrittspreis.

Gruß

Brentana [smiley=09]
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Old Faithful bei Calistoga Beitrag #5
Oh je, den Gutschein hätte ich glatt übesehen - Danke.

Von San Francisco sind es auf der kürzesten Strecke über Petaluma etwa 120 km oder 1 1/2 bis zu dem Geysir.

Ein Stück weiter auf dem Hgw 29 biegt westlich die Petrified Forest Road ab. Etwa 8 km weiter ist man am "versteinerten Wald". Hier gibt es eine große Anzahl von Redwoods, die der Vulkan Mt. St. Helena vor etwa 3 Mio Jahren mit einem Aschenregen bedeckte. Ist vielleciht auch noch einen Abstecher wert?

Von Calistoga sollte man, lt. Reiseführer, über den Silverado Trail zurück nach Napa fahren. Diese Strecke verläuft paralell zum Hgw. 29 und führt an bekannten (??) Weingüter vorbei.

Von Napa, denke ich mal, zurück nach San Francisco. Wenn ihr doch mehr Zeit haben solltet, gibt es nördlich von S.F. naoch das Fort Ross (die ersten Siedler in Kalifornien waren Russen aus dem Norden) oder Point Reyes N.P.(Vogelparadies und Walbeobachtungsstation).

Point Reyes steht auch auf unserem Programm. Wir haben jedoch für die nördlich Region 2 ganze Tage Zeit. Wir würden gern mal Wale sehen. Bis Ende April / Mai ziehen noch die Grauwale, begleitet von Delphinen, an der Küste Kalifornies vorbei. Point Reyes ist wohl ein sehr bekannter Ort um diese Tiere zu beobachten.

Man kann aber auch mit Booten sehr nah an die Tiere herangefahren werden (eine Ausfahrt dauert mind. 3 Stunden). Ob das Angebot an Ausfahrten von Point Reyes bzw. Bodega Bay aus umfangreich und lohnent ist, weis ich nicht so genau. In Monterey hat man sich wohl sehr darauf spezialisiert (Aber Achtung: Touristenabzocke ist möglich).

Falls hier im Forum jemand Erfahrungen mit dem "WHALEWATCHING" hat, kann es gern nützliche Tipps geben.

Garti.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben