NY Hotel - no low-budget!!

    Diskutiere NY Hotel - no low-budget!! im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Freunde Ich und meine Begleitung haben vor, von 1.-6.Dezember das Christmas Lightning in NY anzuschauen, vielleicht ein bisschen shopping, oder...
W
wedam
Newbie
Registriert seit
28. September 2008
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #1
Hallo Freunde

Ich und meine Begleitung haben vor, von 1.-6.Dezember das Christmas Lightning in NY anzuschauen, vielleicht ein bisschen shopping, oder verträumt durch den Central Park laufen...

Nun stellt sich wie immer die Hotelfrage. Da ich aber nur 6 Tage gehe, und dies meine Winterferien sind, darf es ruhig was kosten... und soll auch was besonderes sein (ich bin sowas wie frisch verliebt, einfach ohne die Gefühle...) :biggrin:

Ich habe schon mal diese Angebote ins Auge gefasst:

- Hotel on Rivington, HighFloorCornerKing with Balcony: USD 2457.00
http://german.hotelonrivington.com/

- Waldorf Astoria, Superior mit grossem Doppelbett: USD 2395.00

- W NY Times Square, Fantastic Suite, USD 2695.00
http://www.starwoodhotels.com/whotels/property/rooms/room_class_detail.html?propertyID=1234&roomClassId=1000000766

Natürlich sind die Hotelbeschreibungen dürftig, aber vielleicht hat per Zufall mal der eine oder andere eines dieser Häuser/Zimmer gesehen?

Was wäre sonst noch zu empfehlen in diesem Preisrahmen?

Danke schon mal, liebe Grüsse
Pascal
 
S
su311
Amerika Fan
Registriert seit
14. Mai 2009
Beiträge
458
Reaktionswert
0
Ort
an der Biegung des Flusses
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #2
Hi Pascal,

das Waldorf Astoria ist ein legendäres New Yorker Hotel, damit bist Du auf der richtigen Schiene.

Mein persönliches Wunschhotel wäre das Sherry Netherland, direkt am Central Park. Ich bin dort vorbeigelaufen und dachte, wow, hier würde ich gerne wohnen.

:smile:
 
A
AmalieTeander
SC 2006 - 2008
Registriert seit
23. Oktober 2008
Beiträge
273
Reaktionswert
6
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #3
Hallo Pascal,

ich war vor zwei Jahren ebenfalls zum Christmas-Shopping in New York. :biggrin:

Kann die Hotels der Kimpton-Kette empfehlen, sind sehr modern eingerichtet.

Ich war damals im 70 Park Avenue und habe mich sehr wohlgefühlt. Hatte damals ein Special mit Eintrittskarten für das Rockefeller / Top of the world, zudem gab's noch ein paar nette Giveaways (DVD, Pulver für heiße Schokolade, usw.) Preislich dürfte das in etwa bei Deinen Beispielen liegen.

Viele Grüße und vor allem schon mal viel Spaß,
Yvonne
 
G
Gast42369
Gast
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #4
M
Marlen
Amerika Fan
Registriert seit
21. Juni 2006
Beiträge
59
Reaktionswert
0
Ort
Bonn
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #5
Hallo,

wir waren 2007 im Bryant Park Hotel, hat uns super gefallen. Schau mal hier:

http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g60763-d224214-Reviews-The_Bryant_Park-New_York_City_New_York.html

Von den Kimpton Hotels, welche oben erwähnt wurden, eröffnet bald das Ink48 und hat wohl zunächst Schnupper-Angebote mit einem Rabatt in Höhe von 48%, weil noch Arbeiten zu erledigen sind. Ab Oktober sind eventuell auch Bewertungen bei tripadvisor zu finden.

http://www.ink48.com/

Und dann habe ich vom "The Mercer" in Soho als absoluten "place to be" gehört, allerdings sind die Preise da wirklich obergesalzen ;)

http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g60763-d112053-Reviews-The_Mercer_Hotel-New_York_City_New_York.html

So, hoffe Dir ein klein wenig weitergeholfen zu haben.

Viele Grüße
Marlen
 
G
Gast42619
Gast
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #6
Hallo Pascal,

mein Verlobter stand vor ein paar Monaten vor genau dem gleichen Problem wie du jetzt ;) Wir waren letztes Jahr über Weihnachten in NY und er wollte ein ganz besonderes Hotel, wo er mir dann auch den Heiratsantrag gemacht hat. Er hat wirklich wochenlang gesucht, und die Wahl fiel auf folgende Hotels (wir waren insg. 9 Nächte und haben die ein bisschen verteilt):

Hyatt in Jersey (wie oben beschrieben) - Hammerblick auf die Skyline, schöne große Zimmer (liegt sicher auch daran, dass es außerhalb von Manhatten liegt), der übliche gute Hyatt-Standard, würde jederzeit wieder hin. War preislich auch echt i.O.

Intercontinental The Barclay - Preis/Leistung nicht so dolle, kleines Zimmer und dazu noch renovierungsbedürftig. Würde ich nicht nochmal nehmen.

The New York Palace - tja, das war der Oberhammer. Wir waren schon in vielen 5* Hotels in Europa und den USA, aber das war mit Abstand das beste. Hier waren die letzten 4 Nächte und über die Weihnachtstage. Herrliche große Zimmer, unseres hatte Blick auf St. Paul´s Cathedral und das Rockefeller Centre und durch die gebuchte Zimmerkategorie konnten wir noch die ganz oben gelegene Executive-Lounge mitnutzen - Frühstück, light lunch, Kuchen und Fingerfood am Abend inkl. Ach ja, und alkoholische und nicht-alkoholische Getränke zur Selbstbedienung und einen eigenen Concierge, der sehr hilfsbereit war (und man musste nie anstehen und warten weil es da oben einfach total ruhig und fast schon familiär war). Der Wahnsinn, echt. Uneingeschränkt empfehlenswert!!

Das Waldorf Astoria hatte er auch in der Auswahl, wir sind dann vor Ort hin und haben es uns angeschaut und ich muss sagen, ich war etwas enttäuscht. Die Lobby fand ich sehr unspektakulär und von außen ist es auch etwas unscheinbar. Zu den Zimmern kann ich natürlich nichts sagen. Als ich dort war, war ich froh, dass er es nicht genommen hat, auch wenn ich es vorher - allein schon wegen dem, was man alles mit dem Namen verbindet ;) - klasse gefunden hätte.
 
W
wedam
Newbie
Registriert seit
28. September 2008
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #7
Danke allen für die tollen Antworten!!

Ich habe mir die Angebote auch mal angeschaut, und tendiere jetzt zwischen dem Hyatt Jersey (wegen der Skyline) und dem W Times Square... und ich denke, dass das W gewinnt, denn meine Begleitung findet das Hyatt BIIIEEEDEER!! ;-)

Oldschool-Hotels wie das New York Palace oder Waldorf Astoria trifft dann doch nicht so unseren jungen Geschmack.

Das Ink48 sieht sehr schön aus, ist aber doch leicht über dem Budget (USD 4500.- für die River Suite).

oh! ich habe soeben gesehen, dass das W gar kein Bad hat!!!! "There is a glass-enclosed Voyeur shower." :redface:
 
wompipompi
wompipompi
Weltverbesserin
Registriert seit
30. Mai 2007
Beiträge
734
Reaktionswert
0
Ort
Hattingen
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #8
Hallo!

Auf Portalen wie z.b. www.booking.com kannst du dir die Hotels in deiner Ziel-Stadt nach Hotel Sternen absteigend anzeigen lassen, oder nach Preis. Wenn du so dann ein paar Hotels in die engere Wahl genommen hast, würde ich dir zum einen die deutsche Seite www.holidaycheck.de als auch die englisch-sprachige Seite www.tripadvisor.com empfehlen. Hier findest du Hotelbewertungen zu den Hotels!

Allgemein denke ich, dass du mit dem Waldorf Astoria nicht viel falsch machen kannst und zudem noch in einer wirklichen "Institution" New Yorks nächtigen würdest. Das "W" gehört ja zu einer Kette und gehört auch zur oberen Klasse, auch hier kannst du eigentlich nicht falsch liegen!

Viel Spaß im Big Apple,

LG

svenja

PS: Auf Booking.com habe ich auch noch das Ritz Carlton am Battery Park für 2387$ im Deluxe Zimmer gefunden. Oder das Club-Zimmer für 2960$! Nicht zu missachten ist auch die New Yorker Suite im Hotel The New Yorker (2662$)
 
Zuletzt bearbeitet:
Frostbeule
Frostbeule
Ehrenmitglied
Registriert seit
12. Juni 2008
Beiträge
2.832
Reaktionswert
1
Ort
Hamburg
  • NY Hotel - no low-budget!! Beitrag #9
dieses Hotel wäre evtl. auch noch was http://www.nighthotelny.com/
 
A
Anzeige
Re: NY Hotel - no low-budget!!
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben