Nun hab ich den Salat!

    Diskutiere Nun hab ich den Salat! im 'Army' Cafe Forum im Bereich USA Auswandern; Liebe jungen frischverliebten Damen, ich freue mich sehr fuer euch das ihr so richtig uebers Internet verknallt habt...wo die Liebe hinfaellt! Ich...
G
Gast18808
Gast
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #1
Liebe jungen frischverliebten Damen,

ich freue mich sehr fuer euch das ihr so richtig uebers Internet verknallt habt...wo die Liebe hinfaellt!

Ich kann auch total verstehen wenn es einige Unsicherheiten gibt.
Ist er wirklich da wo er ist?
Ist er wirklich das was er behauptet zu sein?

Ein gesundes Misstrauen ist da durchaus angebracht.

Und gerade wenn es sich einen Soldaten handelt, ist extra Vorsicht angebracht.Man hoert ja einiges.;)

Waere es nicht super wenn man so ne Art Zentrale haette, wo man, wenn man einen Soldaten im Internet kennenlernt, gleich ueberpruefen koennte, ob der Herr auch tatsaechlich existiert,nachfragen koennte wo genau er ist etc.

Das wuerde sicher ne Menge Zeit sparen, man muesste keine MySpace und facebook accounts abklappern etc.



Ich muss euch leider sagen das nicht ICH diese Zentrale bin.Sorry.
Ich bekomme in letzter Zeit verstaerkt Anfragen von Frauen die mal eben ihren Soldaten durchchecken wollen.
Klar, hab ich mir auf Grund der letzten Geschichte mit Green72 auch selber zuzuschreiben.
Fuer sie habe ich tatsaechlich eine email addresse rausgefunden.
Auch in der Vergangenheit habe ich immer wieder mal ausgeholfen(vielleicht so 3x in den letzten 6 Jahren), und zwar dann wenn ich das Gefuehl hatte das die Verzweiflung gross ist, bzw. wenn Kinder im Spiel waren und die Frau keine Ahnung hatte wo ihr Mann/Freund steckt.

Dabei habe ich immer nur die offizielle email rausgegeben,keine persoenlichen Infos und keine Adressen oder Telefonnummern.

Tatsache ist, gerade nach der letzten Geschichte...ich werds nicht mehr tun. Bin eh bald aus der Army raus und damit werden auch meine Moeglichkeiten nachzuschaun nicht mehr bestehen.

Wenn ihr euch auf eine Internetbekanntschaft einlasst, dann muesst ihr auch die Risiken die das mit sich bringt tragen und dann eben eure eigenen searches machen.
Ich moechte euch bitten mir keine PN's mehr diesbezueglich zu schicken.
Danke fuer euer Verstaendniss


Jazz
 
emilia
emilia
defender of good taste
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
15.117
Reaktionswert
373
Ort
NC
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #2
Hey Jazz....wer haette das gedacht,dass dir mal der Geduldsfaden reisst...?;)

...aber auch das gutmuetigste Wesen,hat mal genug.:smile::cool:
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #3
Liebe jungen frischverliebten Damen,

ich freue mich sehr fuer euch das ihr so richtig uebers Internet verknallt habt...wo die Liebe hinfaellt!

Ich kann auch total verstehen wenn es einige Unsicherheiten gibt.
Ist er wirklich da wo er ist?
Ist er wirklich das was er behauptet zu sein?

Ein gesundes Misstrauen ist da durchaus angebracht.

Und gerade wenn es sich einen Soldaten handelt, ist extra Vorsicht angebracht.Man hoert ja einiges.;)

Waere es nicht super wenn man so ne Art Zentrale haette, wo man, wenn man einen Soldaten im Internet kennenlernt, gleich ueberpruefen koennte, ob der Herr auch tatsaechlich existiert,nachfragen koennte wo genau er ist etc.

Das wuerde sicher ne Menge Zeit sparen, man muesste keine MySpace und facebook accounts abklappern etc.



Ich muss euch leider sagen das nicht ICH diese Zentrale bin.Sorry.
Ich bekomme in letzter Zeit verstaerkt Anfragen von Frauen die mal eben ihren Soldaten durchchecken wollen.
Klar, hab ich mir auf Grund der letzten Geschichte mit Green72 auch selber zuzuschreiben.
Fuer sie habe ich tatsaechlich eine email addresse rausgefunden.
Auch in der Vergangenheit habe ich immer wieder mal ausgeholfen(vielleicht so 3x in den letzten 6 Jahren), und zwar dann wenn ich das Gefuehl hatte das die Verzweiflung gross ist, bzw. wenn Kinder im Spiel waren und die Frau keine Ahnung hatte wo ihr Mann/Freund steckt.

Dabei habe ich immer nur die offizielle email rausgegeben,keine persoenlichen Infos und keine Adressen oder Telefonnummern.

Tatsache ist, gerade nach der letzten Geschichte...ich werds nicht mehr tun. Bin eh bald aus der Army raus und damit werden auch meine Moeglichkeiten nachzuschaun nicht mehr bestehen.

Wenn ihr euch auf eine Internetbekanntschaft einlasst, dann muesst ihr auch die Risiken die das mit sich bringt tragen und dann eben eure eigenen searches machen.
Ich moechte euch bitten mir keine PN's mehr diesbezueglich zu schicken.
Danke fuer euer Verstaendniss


Jazz

Good for you :-)
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #4
:biggrin::biggrin: wurdest wohl mit PN`s überschüttet? hätte ich nicht gedacht, dass es so viele sein werden nach Green, dass du dich wehren mußt :laugh::laugh:
Drück dir die daumen, dass die frischverliebten damen es auch verstehen :biggrin:
 
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #5
Die anderen Frauen trifft keine Schuld, es ist meine Schuld. Ich habe zwar nicht den Namen jazz oder jazzlady ausgeschrieben, aber ich schrieb - ich bin "ihr" dankbar. Und weil ich es so geschrieben habe, war es nicht schwer zu raten, wer mir geholfen hat.
Es tut mir sehr leid, wenn du jetzt Ärger am Hals hast. Das wollte ich ganz bestimmt nicht!
 
G
Gast18808
Gast
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #6
Ich hab keinen Aerger und ich werde auch nicht ueberschuettet.
Es haeuft sich halt nur und bis jetzt war es immer so das ich von mir aus entschieden habe ob ich helfe oder nicht.
Bis jetzt habe ich noch nie Anfragen bekommen,sondern habe diejenige Person immer zuerst von mir aus angeschrieben.
Das war auch bei Green und anderen davor so.
Hat also nicht wirklich was mit Green zu tun,sie war nun nicht die erste.

Vielleicht isses nur ne kleine Welle im Moment, und das legt sich wieder.
Ich hab auch immer wieder 'Wellen' von jungen Maennern die meinen ich koennt sie irgendwie in die Army bringen.
Und die melden sich hier nur an um mir ne pn zu schreiben.

Fuer die hab ich ja nun auch 'extra' Anleitungen geschrieben.:laugh: (was nur bedingt hilft,weil sie meinen das sie irgendwie 'ganz andere Vorraussetzungen haben).

Naja, ich wollts einfach nur mal gesagt haben.

Jazz
 
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #7
Puh... ich bin sehr erleichtert zu hören, dass du keinen Ärger hast. Denn das, hätte ich wirklich nicht gewollt.
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #8
Schon erschreckend wie weit die Gesellschaft schon gesunken ist, dass man einen Internetbekannten aus einem Forum fragt einen Background check einer Internetliebe zu machen.
 
A
AR-15
"Coyote"
Registriert seit
23. Januar 2006
Beiträge
383
Reaktionswert
0
Ort
Deutschland
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #9
Da gibt es deutlich schlimmeres in der Gesellschaft als das.
 
G
Gast44442
Gast
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #10
ich bin auch nicht ganz unschuldig...

Sorry Jazz, aber mind. 3x habe ich bei 'Ich bin d und will in die Army...'
geantwortet: Warte mal auf Jazz.... frag mal Jazz...

Den Verweis auf deinen ausführlichen Thread wollte keine annehmen....(denke ich...)

Sorry nochmal!!!!!!:smile:
 
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #11
Schon erschreckend wie weit die Gesellschaft schon gesunken ist, dass man einen Internetbekannten aus einem Forum fragt einen Background check einer Internetliebe zu machen.
Du kennst diese Frauen nicht, die vielleicht unerträglich große Angst und Sorge um einen Soldaten hatten oder haben. Das ist ein ganz anders Gefühl der Angst. Darum sollte man nicht zu schnell urteilen, wenn man die Beweggründe nicht kennt oder nicht wirklich nachvollziehen kann. :smile:
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #12
Ich hab keinen Aerger und ich werde auch nicht ueberschuettet.
Es haeuft sich halt nur und bis jetzt war es immer so das ich von mir aus entschieden habe ob ich helfe oder nicht.
Bis jetzt habe ich noch nie Anfragen bekommen,sondern habe diejenige Person immer zuerst von mir aus angeschrieben.
Das war auch bei Green und anderen davor so.
Hat also nicht wirklich was mit Green zu tun,sie war nun nicht die erste.

Vielleicht isses nur ne kleine Welle im Moment, und das legt sich wieder.
Ich hab auch immer wieder 'Wellen' von jungen Maennern die meinen ich koennt sie irgendwie in die Army bringen.
Und die melden sich hier nur an um mir ne pn zu schreiben.

Fuer die hab ich ja nun auch 'extra' Anleitungen geschrieben.:laugh: (was nur bedingt hilft,weil sie meinen das sie irgendwie 'ganz andere Vorraussetzungen haben).

Naja, ich wollts einfach nur mal gesagt haben.

Jazz
na wenn du nicht überschüttet wurdest, dann ist ja gut :biggrin:. habe es mir nur gedacht, weil es das erste mal ist das ich so was von dir lese. :laugh::laugh: aber eine kleine welle ist zu überstehen ;).
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #13
Schon erschreckend wie weit die Gesellschaft schon gesunken ist, dass man einen Internetbekannten aus einem Forum fragt einen Background check einer Internetliebe zu machen.
:laugh::laugh: ja das stimmt, oh das wäre ja schlimm wenn ich meinen freund über ein forum durch checken lasse. :laugh::laugh::laugh: noch schlimmer er findet es rauß :eek:
 
Evi
Evi
Korinthenzaehlerin
Registriert seit
11. Dezember 2002
Beiträge
7.451
Reaktionswert
12
Ort
City near the ship channel
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #14
Find ich nicht, dass man sagen kann, dass die Gesellschaft gesunken ist. Man hat nur mehr Moeglichkeiten. Ich google auch immermal nach Leuten. viele lassen auch nen Aidstest machen, bevor sie sich 'comitten'. Ist alles ne Frage der 'absicherung'. Mnan will ja schliesslich nicht die Katze im Sack kaufen und bei so einer grossen Entfernung ist es schwer sich ein Bild von jemanden zu machen. Da ist man doch immer fuer jede Info ueber die Person dankbar und wenn Jazz das moeglich gemacht hat - und dabei immer mitgemacht hat - ist das doch super. Ich kann allerdings verstehen, dass ihr Hauptberuf nicht 'backgroundchecker' ist und sie sicherlich dadurch auch Probleme bekommen kann.
 
G
Gast18808
Gast
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #15
Was ist eine Internetbekanntschaft?

Wenn ich mich aktiv an einem Strang beteidige,Ratschlaege gegeben habe, ihre Geschichte kenne und dann meine Hilfe aus eigenem Entschluss anbiete, dann ist das eine Sache.

Wenn mir aber eine Person mit der ich noch nie ein Wort gewechselt habe,noch nie im Forum hab schreiben sehen mich fragt ob ich eben mal ihren 'Internetsoldier' auschecken koennte, dann ist das ne andere Sache.

Sicher man koennte jetzt sagen, das sich das eine mit dem anderen nicht viel gibt, im Endeffekt kenne ich auch die Person aus einem Strang nicht, das ist mir klar.
Nur moechte ich mir gerne vorbehalten zu entscheiden ob Hilfe 'notwendig' ist oder jemand einfach nur neugierig ist und zu faul zum selbersuchen.

Ich bekomme keine Probleme (von der Army aus)

AKO ist sehr vielen Menschen zugaenglich, und man kann sogar guestaccounts haben wenn man ueberhaupt nix mit der Army zu tun hat.

Ausserdem lege ich wert drauf das ich immer nur email adresse ausgebe und vielleicht auch noch den Namen des Ortes wo er sich aufhaelt, aber natuerlich nicht welche Einheit oder gar eine Arbeitstelefonnummer.(Oh je, allein die Vorstellung:cool:)

Und AKO ist das was ich benutze.
Auf Grund meiner medizinischen Taetigkeit hab ich noch ganz andere Moeglichkeiten, aber das waere komplett illegal.
Ich darf mir theoretisch noch nicht mal meine eigene Krankenakte anschauen.
HIPAA.

Jazz
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #16
ich denke es ist für die mädels einfacher dich anzuschreiben, um näheres zu erfahren, als selber ihn zu fragen. egal in welcher branche, nicht nur army. der wunsch mehr über seinen partner zu erfahren, ist sehr groß. immer wieder lese ich, warum fragst du ihn nicht selbst. ja warum eigentlich nicht? warum ist es so schwer ihn selber diese fragen zu stellen? kann man ihn nur dann vertrauen, wenn er vorher ausspioniert wurde? wie in jeder anderen Beziehung auch, das Reden ist das wichtigste. :smile:
das du keine probleme bekommst ist klar, du weißt selber was du preis geben kannst und was nicht. aber wie beginnt die beziehung? ich frage fremde leute über meinen freund, bzw zukünftigen freund aus? ist das wirklich richtig? :rolleyes:
 
G
Gast12102
Gast
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #17
Nu komm schon Jazzy - Internethochzeitsbitter macht sich doch gut auf Bewerbungsunterlagen.
Einfach ignorieren. Angewandte Ignoranz.
Nachdem mich vor zwei Wochen ein Kuecken anpfiff, dass ich boshaft, futterneidig und ansonsten eh keine Ahnung habe - no more!
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Nun hab ich den Salat! Beitrag #18
Nu komm schon Jazzy - Internethochzeitsbitter macht sich doch gut auf Bewerbungsunterlagen.
Einfach ignorieren. Angewandte Ignoranz.
Nachdem mich vor zwei Wochen ein Kuecken anpfiff, dass ich boshaft, futterneidig und ansonsten eh keine Ahnung habe - no more!
:laugh::laugh: sorry aber das jemand futterneidig ist, das habe ich im forum noch nie gehört :biggrin: aber gut man lernt nie aus :laugh::laugh:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben