[West] Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern

    Diskutiere Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, herzlichen Dank an Yukon, Anna und die Reiseberichte einiger von euch, die uns den Nordwesten schmackhaft gemacht haben! Da diese Gegend...
  • Schlagworte
    kinder nordkalifornien nordwesten oregon wohnmobil
T
trscholz
Newbie
Registriert seit
13. März 2008
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern Beitrag #1
Hallo,

herzlichen Dank an Yukon, Anna und die Reiseberichte einiger von euch, die uns den Nordwesten schmackhaft gemacht haben! Da diese Gegend offensichtlich wenig bereist wird und es dementsprechend nicht so viele Einträge hier gibt, wären wir für Tipps von Kennern der Gegend sehr dankbar!

Wir wollen vom 30. Mai bis 7. Juli 2010 für fünfeinhalb Wochen den Nordwesten per Wohnmobil mit unseren beiden Kleinkindern (11 Monate und gerade 3 Jahre) erkunden.

Die Rahmendaten:

  • Start und Ziel: San Francisco: Wir nehmen am 1. Juni das RV in Empfang und geben es am 7.7. ab (Rückflug am selben Tag nachmittags), d.h. wir haben ohne den Abflugtag 36 Tage zur Verfügung, von denen wir aber 5 nicht verplanen, sondern für Spontanes offen lassen wollen. D.h. die Route sollte für 31 Tage geplant werden.
  • Wir wollen eigentlich pro Tag nicht länger als 2-3 Stunden fahren und gerne an schönen Orten auch mal einen Tag Pause machen, ggf. sind einige längere Fahrten (in den frühen Morgenstunden, wenn die Kinder schlafen) zum „km-Weghauen“ sinnvoll
  • Wir sind eher Naturliebhaber als Stadtmenschen und wandern gerne, können aber aufgrund unserer Kinder Wanderungen bis max. 1,5/ 2 Stunden machen
Unsere Wunschroute wäre:
Yosemite
Lake Takoe
Lassen Volcanic
(Lava Beds oder besser Mt. Shasta zum Erholen?)
Crater Lake NP
Mt. Rainier NP
Seattle
Olympic NP
Oregon Coast
Redwood NP

Wir sind etwas unsicher, ob diese lange Tour hoch bis Seattle überhaupt realistisch ist oder wir vorher nach Süden zurück müssen?


  • Wie könnte die Route am sinnvollsten gestaltet werden von den Tagen her?
  • Was sind schöne Sehenswürdigkeiten abgesehen von den oben genannten?
  • Wo sollten wir übernachten (gibt es konkrete Campingplatzempfehlungen?)
  • Wo sind gute Orte für Erholungstage?
  • Sollte das Wetter an der Küste mies (nebelig) sein, wo lohnt ein Abstecher ins Innland, um dem Nebel zu entfliehen?
Viele Fragen... wir danken euch für eure Hilfe und freuen uns sehr auf eure Tipps!!!
Eure Tanja
 
P
pedi65
Amerika Fan
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
84
Reaktionswert
4
  • Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern Beitrag #2
Hallo Tanja,
leider kann ich dir zu deinen Fragen nichts schreiben. Wir sind immer zu 2 und per Auto/Motel unterwegs. Habe aber Tips zu einigen Punkten eurer Tour.
-Am Lake Tahoee gibt es den Taylor Creek State Park, dort das Auto am Visitor Center abstellen. Von dort gibt es einen Weg zum Taylor Creek, dort gibt es eine Art Aquarium,man kann durch eine Scheibe die Fische im Fluß beobachten. Es gibt vom Visitor Center aus auch einen Weg um Strand.
- Am Craterlake gibt es viele kurze Trails, die sicher auch Kinder Spaß machen. Es kann dort aber noch einiges an Schnee liegen.
-Lassen Volcanic hier ist der Bumpass Hell Trail sehr schön, aber für Kleinkinder vielleicht nicht so geeignet. Aber auch hier gibt es sehr viel zu sehen, auch ohne grosse Lauferei.
-In den Redwoods gibt es Wege in allen längen.Gegenüber des Visitor Centers gibt es einen kurzen Trail mit Erklärungstafeln. Dort gibt es glaube ich auch einen ausgehöhlten Baum.

Mehr fällt mir so spontan nicht ein, könnte bei Bedar aber mal in meinen Unterlagen blättern.

Petra
 
T
trscholz
Newbie
Registriert seit
13. März 2008
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern Beitrag #3
Hallo Petra,

herzlichen Dank für deine Antwort! Solche Tipps finde ich Gold wert. Falls du noch einige rekapitulieren kannst, freue ich mich sehr!

Hast du eine Ahnung, wo es zu Beginn unserer Reiseroute ein gutes Outlet gibt, wo wir uns mit einigen Klamotten, die nicht in unseren Koffer reinpassen, eindecken können?

Viele Grüße
Tanja
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern Beitrag #4
Hallo Tanja

Schau einmal beim PN Eingang nach.


Gruss

Yukon
 
P
pedi65
Amerika Fan
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
84
Reaktionswert
4
  • Nordwesten - 5 Wochen mit Kleinkindern Beitrag #5
Hallo Tanja,
wie sieht denn der Start eurer Tour aus?
Zwischen San Francico und Saccramento gibt es in Vaccaville die Premium Outlets, da waren wir schon 2Mal, die fand ich ganz gut.
Am Lake Tahoe gibt einige Shops am Y. Die kenn ich aber selbst noch nicht, sind erst Ende August am Lake Tahoe.

Gruß

Petra
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben