Newbie sucht nach Route

    Diskutiere Newbie sucht nach Route im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo !!! Ersteinmal ein grosses Lob an das gesamte Forum und allen , die sich so grosse Mühe machen, uns Newbies zu helfen :-). So.....meine Frau...
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #1
Hallo !!!

Ersteinmal ein grosses Lob an das gesamte Forum und allen , die sich so grosse Mühe machen, uns Newbies zu helfen :-).

So.....meine Frau und ich wollen im September eine Mietwagen- Rundreise durch den Westen machen. Im Reisebüro haben wir uns schon beraten lassen , aber die wollen uns eine Route mit vorgebuchten Hotels andrehen, sodass wir jeden Tag unter Zeitdruck stehen. Zeitdruck ist sowieso ein Thema, da wir nur 15 Nächte Maximalaufenthalt haben.

Feste Bestandteile sollten SFO, LAX und Las Vegas sein zudem natürlich auch einige NP´s.



Hat jemand eine Idee für eine gute Route???

Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, waren wir noch nicht drüben. Sollte man die HOtels an den Np´s reservieren oder findet man im Umkreis von einigen Meilen immer etwas?

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und grüße an alle !!!


Timo
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #2
Hallo Timo,

wenn Du durch das Forum stöberst, findest Du sicher eine ganze Reihe von Routen. (Ich glaub' im übrigen das Dein Beitrag unter USA besser plaziert wäre.)
Also die vorgebuchte Reise würd' ich auf keinen Fall machen. Wie Du schon sagst, hast Du dann einen Zeitdruck und es ist auch einfach teurer.
Im September sehe ich garkein Problem Eure Reise ganz ohne Vorreservierung zu machen. Ausser am Ankunftstag, da würd' ich ganz bestimmt reservieren.
Ich würd' die Route z.B. in San Francisco beginnen und von Las Vegas aus zurückfliegen.

Hier ein erster Vorschlag:
1-4.09 SFO
5-6.09 Highway Nr. 1
7-8.09 L.A.
09.9 Fahrt über Palm Springs zum Grand Canyon
10.09. Grand Canyon
11.09 Bryce Canyon
12.13.09 Las Vegas

Natürlich lässt sich die Route beliebig verändern. In dieser Zeit geht natürlich sowieso nur ein Teilstück, also würd' ich nicht zuviel einplanen und drüben spontan entscheiden. Buche so, dass Du in Las Vegas nicht am Wochenende bist. Beim Auto kannst Du auch sparen, da Du in SFO und Las Vegas kein Auto brauchst.

Viel Spass bei der Vorbereitung
Kerstin
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #3
Hi Timo ! Als absoluter Neuling gehe hier unter Reiseanfragen mal auf
Seite 3 und lies den thread -- Neuling macht sich Entscheidund schwer-
von vorn bis hinten, das hilft dir schon mal fürs grundsätzliche. Was die
Tour betrifft, meldest du dich mal mit deinen eigenen Vorstellungen für
die einzelnen Tage, dann kann man weiterhelfen, ist ja noch Zeit.
Bei nur 15 Tagen empfiehlt sich das Dreieck L.A. - Vegas - SFO, also
unbedingt einen Gabelflug L.A. hin SFO zurück. Wenn Du warten kannst,
dann werde ich dir einen Tourenvorschlag machen. Gruß HANS
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #4
Hallo Kerstin und HANS

Danke, für die Tipps und für eure schnellen Antworten!!!!

An HANS : Habe mir den Thread durchgelesen und ich finde ihn sehr gut und informativ. Natürlich habe ich etwas Zeit und Geduld. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir bei meiner Route helfen könntest.

Ich würde gerne in LA starten und in SFO. In Las Vegas würde ich gerne mindestens ein Nacht verbringen, ich hoffe es ist die Reise wert ;-)

Jetzt habe ich hier im Forum gelesen , dass der Grand Canyon nicht so schön ist , wie evtl. andere Canyon (z.B. Bryce). Deswegen setze ich auf deinen Expertenrat :-) und würde mich freuen, wenn du dir in nächster Zeit mal eine Route überlegen könntest .

Besten Dank und viele Grüße


Timo
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #5
Hallo Timo,

Schönheit ist relativ!!
Uns hat der Grand Canyon z.B. auch nicht umgehauen. Von diesem NP hat man als Deutscher eben auch schon die meisten Bilder gesehen. Trotzdem bin ich froh, wenigstens einen Sonnenauf- und untergang gesehen zu haben.
Der Bryce Canyon ist natürlich etwas ganz anderes. Bizarr und sehr beeindruckend.

Man kann halt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Las Vegas wirst Du auf keinen Fall bereuen.

Kerstin :)
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #6
Hi Timo ! Hast es bestimmt gelesen, du stehts ind der Liste. Das einzigste
was du im Reisebüro buchst, ist der Flug und ein Auto mehr nicht. Du
hast dich nicht klar ausgedrückt - Ich würde gerne in L.A. starten und in SFO....... Bedeuted das, daß ihr den vorgeschlagenen Gabelflug bucht?
HANS
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #7
Hi Hans !!! Wir werden den Gabelflug buchen (Frankfurt- LA , SFO- Frankfurt) . Sorry, dass ich mich mißveständlich ausgedrückt habe.

Gruß Timo
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #8
Alles klar Timo, jetzt nochein bischen Geduld. HANS
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #9
Hi Timo ! Habe dich nicht vergessen , hoffe daß ich das bis Ende April
fertig kriege, sind jetzt noch 2 Touren vor dir. Grüßle HANS
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #10
Hallo HANS !!!

Kein Problem, lass dir ruhig Zeit!!!

Viele Grüße

Timo
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #11
Hi Timo ! Habe jetzt alles nochmals durchgelesen, aber kein genaues
Datum für die 15 Tage gefunden. Wann kommt ihr um wieviel Uhr in
L.A. an und wann gehts von SFO wieder nach Hause. Sollte das wissen,
wegen Wochenendpreise in Vegas. Grüßle HANS
 
Giulie
Giulie
Newbie
Registriert seit
24. April 2005
Beiträge
9
Reaktionswert
0
Ort
Rorschach, Schweiz
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #12
Hallo Timo!

Ich würde auf keinen Fall Dir vom Reisebüro vorgebuchte Hotels andrehen lassen! Du bist so wirklich immer auf Zeitdruck und musst die vorgegebene Route beibehalten. Du findest immer Motels in Amerika, meist in den kleinen Käffern gibts sehr günstige Motels. Da kannst Du fahren solange Du willst. Was machst, wenn Du in einem vorgebuchten Hotel um 15 Uhr ankommst und möchtest eigentlich noch weiterfahren? Geht nicht...wir haben sogar schon an einem Feiertag mitten in Las Vegas ein günstiges Motel gefunden. Klar es war eine Geduldsprobe, wir mussten etwa 1 Stunde im Kreis fahren weil überall stand "No Vacancy" aber irgendwann checkte jemand aus und es hiess "Vacancy" Hurraaaaa und wir hatten ein günstiges Motel direkt am Strip in Vegas.

Grand Canyon fand ich schon schön, aber wie gesagt, wenn man das tausendmal im Fernsehen gesehen hat, dann ist es als hätte man ein Poster vor sich. Aber der Bryce Canyon gefiel mir besser, aber am allerbesten gefiel mir das Monument Valley. Weiss nicht ob Euch das zu weit ist...

Wenn Ihr in Vegas seid und die Zeit es erlaubt, macht unbedingt einen Abstecher zum Lake Powell. Das ist einfach ein Traum. Wer die Wüste und Einsamkeit und Naturschönheiten liebt, für den ist das das Paradies!
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #13
Hallo Hans !!!

Wir landen in Lax um 16: 15 am 05.09.2005 und fliegen von Sfo am 20.09. gegen 13:00 Uhr heim 8)


Grüße Timo
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #14
Hi Giulie!!!

Vielen Dank für deinen Tipp.

Es gibt soviele Sehenswürdigkeiten , die ich gerne sehen würde. Doch meine Frau und ich haben leider dieses Zeitproblem, denn wir können nur für 2 Wochen in die Staaten.
Vom Lake Powell habe ich auch schon viel gehört und gelesen, aber ich habe noch keinen Schimmer, ob der bei uns in die Tour passt :-/

Viele Grüße :)

Timo
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #15
Hallo Timo !

Damit ihr jetzt auch ans buchen der Zimmer gehen könnt, hier der Ablauf Eurer zwei Wochen Tour. Klar, daß man in 14 Tagen nicht soviel sehen kann,
aber zum kleinen Circle reichts gut und Hektik oder Stress dürfte nicht auf-
kommen.

Ich nehme an, daß auch ihr schon viel im Forum gelesen habt, so daß ich mich auf den Tagesablauf beschränken werde.

Immerhin stehen sechs Nationalparks auf dem Programm, so daß sich für Euch
auf jeden Fall der Kauf des Nationalpark Passes für 50$ lohnt

Und eine jeweils ein stündige Wanderung im Joshua Tree/Hidden Valley,
Bryce/Navajo Trail und im Zion der Overlook sind auch Pflicht. Auch der Besuch des Imaxx Kino für 7 $ cash in Tusayan, um den Film über den Grand
Canyon vor dem Besuch desselben, ist zeitlich gut machbar. Für die Wanderung
im Yosemite/Mariposa Groove sollte man mit mindestens zwei Stunden rechnen.

Solltest du noch sonst irgendwelche Fragen haben, dann frage, ob als Nachricht
oder im Forum ist egal. Abe jetzt zu Tour.

05.09.2005 Ankunft L.A.

06. L.A.

07. L.A. - Joshua Tree N.P ca. 200km, nachmittags weiter
auf den Hwys 62 + 95 über Needles nach Lauglin ca. 250km

08. Laughlin – Bullhead City - Route 66 – Oatman – Kingmann-
Route 66 – Hackberry – Seligman – I 40 – Williams ca. 300km

09. Williams – Tusayan – Grand Canyon – Cameron – Page 320km

10. Page – Hwy. 89 – Kanab - Bryce Canyon ca. 230 km

11. Bryce - Zion - St. George - I 15 – Las Vegas ca. 340 km

12. + 13 . Las Vegas

14. Las Vegas – Death Valley – Bishop ca. 400

15. Bishop – Lee Vinning – Tioga Pass Route – Glacier Point
( geht von der 41 weg ) - Oakhurst ca. 270 km

16.9. Oakhurst – Mariposa Groove of Giant Sequoias – Yosemite
Valley - Modesto oder Umgebung ca. 200 km

17.9. Modesto - San Francisco ca. 150km

18. + 19.9. San Francisco 20.9. nach Hause

Man könnte am 16.9. vom Yosemite Valley aus gleich nach San Francisco
durchfahren und hätte somit einen Puffertag zur Vefügung.

Wünsche nun viel Spass bei der Feinplanung und wenns noch Unklarheiten
gibt, bitte nachfragen. Grüßle HANS
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Newbie sucht nach Route Beitrag #16
Hi Timo ! Was den Lake Powell betrifft, da hat die gute Giulie was ver-
wechselt. Der ist nämlich bei Page. Der bei Vegas ist der Lake Mead.
Ich glaube kaum, daß euch bei den zwei Tagen in Vegas Zeit für einen
Ausflug dahin bleibt, denn mit der Besichtigung des Hovver Dams und
noch eine Fahrt am See entlang ist es mit einem halben Tag kaum getan.
Schaut euch Vegas am ersten Tag mal an, dann könnt ihr immer noch
darüber nachdenken, den Ausflug zum Hoover Dam zu machen.
Geht in Vegas auf jeden Fall an einem der drei Abende rein nach Downtown
und schaut euch das Fremont Expirience an. Grüßle HANS
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten