New York für kleines Geld?

    Diskutiere New York für kleines Geld? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo! Ich bin mir sicher, dass einige von Euch gleich zusammenbrechen, weil mein Anliegen wohl schon 4-90 Mal vorgetragen wurden... So sorry schon mal...
  • Schlagworte
    bars hotel mode new york
K
konsumgoere007
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #1
Hallo!
Ich bin mir sicher, dass einige von Euch gleich zusammenbrechen, weil mein Anliegen wohl schon 4-90 Mal vorgetragen wurden... So sorry schon mal dafür :bluegrab:
Wir fliegen am 31.05.10 bis einschließlich 07.06.10 nach New York (Flug ist schon gebucht) und nun müssen wir noch ein Hotel buchen. Ich habe mir hier auch schon mal ein paar Dinge durchgelesen, aber "günstig" scheint eine recht große Bandbreite zu sein.
Soll heißen: Wir haben nun ein Hotel in Manhatten (Nahe Soho) gefunden, dass für 2 Personen insgesamt 596,48 EUR kostet (erwartet uns vor Ort eigentlich noch irgendeine Gebühr, bzw wie hoch kann die sein?). Es war alles andere als leicht, da viele (nicht nur Hostels) Zimmer mit einem Bad auf dem Flur angeboten werden. Das wollen wir in keinem Fall! Wir suchen nichts großes, aber es sollte sauber sein, ein eigenes Bad haben und (und da kommt dann auch schon der Anspruch) in Manhattan (NICHT in Halem!) sein.
Hat jemand von Euch einen Hotel-Geheimtipp, der diese Parameter erfüllt?

Da ich eine Frau bin freue ich mich natürlich auch über Tipps für den Einkauf von Mode für kleines Geld (ja hallo? Ich kann nichts dafür, das sind die Gene! :biggrin:) Hierzu sei gesagt, dass ich fast alles trage (Leggins + Stiefeln, Baggy + Bluse, Turnschuhe + Longleave), aber eben nur fast, denn Ed Hardy :rockets: und friends lasse ich gern aus :smile:

Also Tipps für Bars (please no Schicki-Micki, sondern eher cool & cheap), Cafes, KLAMOTTENLÄDEN (oh Gott, wenn mein Freund das hier liest...) Hotels und andere nicht allzu "normale" Dinge (im Stil vom Hamburger Schanzenviertel eben!), die man Eurer Meinung nach gesehen haben muß sind bei mir so wat von willkommen und werden bei mir zu 100% gut gepflegt!!!

Ich danke Euch schon jetzt!
Eure (schon jetzt auf dem Stuhl vor Aufregung hin und her rutschende) konsumgoere007

Ich freue mich so wahnsinnig auf die Reise, denn ich wollte vor einem "dicken Bauch (knick knack, Sie verstehen?!)" immer mal nach New York und nun geht mir dieser Wunsch in Erfüllung!!!
 
L
LeDaemon
Amerika Tourist
Registriert seit
5. Januar 2010
Beiträge
103
Reaktionswert
0
Ort
Graz
  • New York für kleines Geld? Beitrag #2
Hi,

bin zwar ein Mann, aber bei Century 21 solltest auf jeden Fall vorbeischaun. Hat noch jedem, mit dem ich in New York war, gefallen ;-)
Shop liegt neben dem Ground Zero.

http://www.c21stores.com/location_manhattan.html

Marshall's ist auch immer gut für billige Markenklamotten. Wenn du doch etwas mehr Geld hast, dann ab zum Macy's ;-)

lg
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.739
Reaktionswert
736
Ort
Niederrhein
  • New York für kleines Geld? Beitrag #3
Hi
Günstiger als in Manhattan ist es natürlich auf der New Jersey Seite.
Ich war zweimal in NY und beide male haben wir in New Jersey genächtigt. Nachteil ist eben, dass du mit dem Bus oder dem Path Train nach Manhattan reinfahren musst. Aber das fand ich nicht so schlimm. Einmal waren wir im Holiday Inn Hasbrouck Heights ( 40 Min. mit dem Bus) und das zweite Mal im Hyatt Regency on the Hudson ( 1 Station mit der Path, die zudem noch direkt neben dem Hotel ist.) Das Hyatt ist jetzt nicht das günstigste, dafür aber super gelegen. Wir haben pro Nacht ca. 120 € fürs Zimmer bezahlt. Das Hasbrouck Heights haben wir für schlappe 23 € pro Nacht bei DER Tour gebucht ( haben wir uns allerdings mit 3 Mädels geteilt).

Century 21 ist ein MUSS. Selbst mein Mann war begeistert und war kaum rauszukriegen :biggrin:.
Ansonsten kann ich dir die Fahrt zur Woodbury Outlet Mall empfehlen. Busfahrt dauert ne Stunde und kostet 42 $. Für Shopping Fans aber ein Paradies :cool:

Lg
Michaela
 
G
Gast44442
Gast
  • New York für kleines Geld? Beitrag #4
Hallo,

mit wirklichen Billigadressen kann ich dir nicht dienen. Ich finde, in Little Italy, SOHO und Chinatown bekommmt man witzige Sachen für wenig Geld.
(so eine Art Schanzenviertel ;):cool:)

Du solltest allerdings das Hotel buchen, momentan gibt es kaum noch freie Zimmer, schon gar nicht günstig.

Wenn du über einen dt. Anbieter das Hotel gebucht und bezahlt hast, kommen keine weiteren Kosten hinzu.

Die Szene ändert sich praktisch spät. jeden Monat.

Bin auch im Juni in NYC, deshalb werde ich einen Freund dort fragen, der mir das letzte Update gibt.....:biggrin::biggrin::biggrin:


Gruß Manu:smile:

Und viel Spaß in Big Apple!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
F
firefigtherno1
Newbie
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
30
Reaktionswert
0
Ort
Bocholt / NRW
  • New York für kleines Geld? Beitrag #5
Hallo Consumgoere ;-))

Ja mit den Hotels in NYC ist es nicht so einfach.

In der Regel kommt auf den Zimmerpreis noch die TAX von 13,5 % hinzu sowie teilweise ein Personenzuschlag von 3 $$ pro Tag.

Habt ihr das Hotel über einen deutschen Anbieter gebucht ?

Dann sind diese Steuern in der Regel im Preis enthalten.

Wenn ihr direkt übers Hotel reseviert habt kommt die Steuer hinzu.

Manhattan ist viel zu teuer was Hotels betrifft.

Ich würde vorschlagen nach Queens auszuweichen.

Das LaQuinta Inn am Queens Blv. hat eine Subway Station in 200m entfernung mit der man in 10 Min. am Time Square ist. ( Linie 7 )

Dort zahlt ihr für ein DZ inkl. Früustück ca. 100 € pro Nacht.

Das Hotel ist sauber, sicher und nicht zu groß, ca. 80 Zimmer.

Es liegt in einer sicheren Gegend mit netten Restaurants & Pubs.

Zur Queens Mall ( Shopping Tempel a la Oberhausen Centro ) ist es mit dem Bus ca. 15 Min. Es lohnt dort mal reinzuschauen und die Preise sind besser als auf Manhattan.

Century 21 ist auch nicht schlecht für meinen Geschmack aber richtung Takko oder Kick. Also viel B- Ware. Aber natürlich immer Geschmack Sache.

Schnäppchen gibt es dort immer.

Dann besser Old Navi oder Bloomingdale.

Oder einen Tag zum Woodbury Outletcenter. Mit dem Bus 1,5 Std. hin shopping und wieder zurück.

Der Bus fährt fast stündlich vom Bus Terminal 42. Street ab.

Weitere Hinweise zu Hotels und Shopping würdest du auch auf meiner Webseite finden.

Schau doch mal unter newyorkcity-reise.de

LG Dirk
 
U
USA2011
Amerika Tourist
Registriert seit
11. Oktober 2009
Beiträge
211
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #6
Also Century 21 find ich auch ein wenig gewöhnungsbedürftig um es mal so zu sagen- ich fand mich da nicht zurecht.
(B-Ware ok aber Schuhe für 400 $ vom Ramschtisch !?!?) oder hat sich da was gändert???

Es hat so einen Ausverkauf flair- Ich fand Macys ganz gut da bekommt man als touri 11 % rabatt.
Wobei ich es sowieso alles recht günstig finde im vergleich zu hier :biggrin:
 
K
konsumgoere007
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #7
tausend dank!

mensch, vielen dank schon jetzt für eure schnelle hilfe!
ich mache hier gerade schon einen ablaufplan :biggrin: (jetzt muß nur noch der mann mitspielen :rolleyes:)
aber mit euren tips kann ich schon mal echt wat anfangen!!!!
 
G
Gast44442
Gast
  • New York für kleines Geld? Beitrag #8
Also Century 21 find ich auch ein wenig gewöhnungsbedürftig um es mal so zu sagen- ich fand mich da nicht zurecht.
(B-Ware ok aber Schuhe für 400 $ vom Ramschtisch !?!?) oder hat sich da was gändert???

Es hat so einen Ausverkauf flair- Ich fand Macys ganz gut da bekommt man als touri 11 % rabatt.
Wobei ich es sowieso alles recht günstig finde im vergleich zu hier :biggrin:
Eben!!!

Sobald Konsumgöre das erste Outlet (Jersey Garden, Woodbury) betritt, wird sie wahrscheinlich durchdrehen......
Wie soooo viele vor ihr!!!!:biggrin::biggrin::biggrin:

 
U
USA2011
Amerika Tourist
Registriert seit
11. Oktober 2009
Beiträge
211
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #9
jau das glaube ich auch !


... ich will da auch hin jetzt sofort ich brauche schuhe und hosen und und und :biggrin:
 
G
Gast44442
Gast
  • New York für kleines Geld? Beitrag #10
jau das glaube ich auch !


... ich will da auch hin jetzt sofort ich brauche schuhe und hosen und und und :biggrin:
Ok, ich pack dich in den Koffer...... sei Anf. Juni bereit :biggrin::biggrin:

Bei amerikanische Marken spart man in Outlets doch mind. 40-60%

Letztes Jahr habe ich hier! mit einer T. Hilfiger Jeans (7/8 Länge, schmal---ein Traum....) geliebäugelt. Sollte 248 Euro kosten. Ich hätte sie trotzdem genommen....wenn sie gepasst hätte....

Eine Woche später war ich in den Staaten.... gleiche Hose, passende Größe... Kein Preis dran---aber egal....sie ist sooo schön..;)

Ich geh zur Kasse: 30$ - 20% off --- knapp 17/18 Euro beim damaligen Superkurs...:biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:

Hatte mir vorher in D zwei Levis gekauft.... Preis sag ich besser nicht:redface:

Sah die gleichen Hosen in den USA für 25$ und off...... Ich habe mich so geärgert :eek::frown::frown::frown:
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha72
Micha72
Newbie
Registriert seit
27. April 2010
Beiträge
39
Reaktionswert
0
Ort
Bad Elster
  • New York für kleines Geld? Beitrag #11
Hallo!
Ich bin mir sicher, dass einige von Euch gleich zusammenbrechen, weil mein Anliegen wohl schon 4-90 Mal vorgetragen wurden... So sorry schon mal dafür :bluegrab:
Wir fliegen am 31.05.10 bis einschließlich 07.06.10 nach New York (Flug ist schon gebucht) und nun müssen wir noch ein Hotel buchen. Ich habe mir hier auch schon mal ein paar Dinge durchgelesen, aber "günstig" scheint eine recht große Bandbreite zu sein.
Soll heißen: Wir haben nun ein Hotel in Manhatten (Nahe Soho) gefunden, dass für 2 Personen insgesamt 596,48 EUR kostet (erwartet uns vor Ort eigentlich noch irgendeine Gebühr, bzw wie hoch kann die sein?). Es war alles andere als leicht, da viele (nicht nur Hostels) Zimmer mit einem Bad auf dem Flur angeboten werden. Das wollen wir in keinem Fall! Wir suchen nichts großes, aber es sollte sauber sein, ein eigenes Bad haben und (und da kommt dann auch schon der Anspruch) in Manhattan (NICHT in Halem!) sein.
Hat jemand von Euch einen Hotel-Geheimtipp, der diese Parameter erfüllt?

Da ich eine Frau bin freue ich mich natürlich auch über Tipps für den Einkauf von Mode für kleines Geld (ja hallo? Ich kann nichts dafür, das sind die Gene! :biggrin:) Hierzu sei gesagt, dass ich fast alles trage (Leggins + Stiefeln, Baggy + Bluse, Turnschuhe + Longleave), aber eben nur fast, denn Ed Hardy :rockets: und friends lasse ich gern aus :smile:

Also Tipps für Bars (please no Schicki-Micki, sondern eher cool & cheap), Cafes, KLAMOTTENLÄDEN (oh Gott, wenn mein Freund das hier liest...) Hotels und andere nicht allzu "normale" Dinge (im Stil vom Hamburger Schanzenviertel eben!), die man Eurer Meinung nach gesehen haben muß sind bei mir so wat von willkommen und werden bei mir zu 100% gut gepflegt!!!

Ich danke Euch schon jetzt!
Eure (schon jetzt auf dem Stuhl vor Aufregung hin und her rutschende) konsumgoere007

Ich freue mich so wahnsinnig auf die Reise, denn ich wollte vor einem "dicken Bauch (knick knack, Sie verstehen?!)" immer mal nach New York und nun geht mir dieser Wunsch in Erfüllung!!![/QUOTE

Hallo erstmal

Wir sind ca 1 Mon. später in New York und habe das Wolcott ge
bucht da gibst die 5 tage für 2 Erw.+1 Kind 13 für schlappe 735$ +
ist meinere Meinung für Mittown ein super Preis
 
K
konsumgoere007
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #12
ha, viiielen VIIIELEN dank für die tollen tips...

... das wolcott hotel war leider schon ausgebucht, aber das ist wirklich der hammer!!!
ich mache mir schon jetzt einen ablaufplan und probiere dabei taktisch vorzugehen - is mal gar nicht so leicht :eek:

gibt es eigentlich stadtteile, die man... meiden sollte?
 
Morningside
Morningside
NYC-Fan&Montana-Liebhaber
Registriert seit
1. Februar 2009
Beiträge
912
Reaktionswert
2
  • New York für kleines Geld? Beitrag #13
mit century 21 kann ich persönlich nix anfangen.
ist mir viel zu wühlig und die klamotten dort gefallen mir i.d.r. auch nicht. ;)

würde dir auch die woodbury - mall ans herz legen.
wirklich ein shoppingparadies mit teilweise dumpingpreisen.
da hab ich mir z.b. nike-schuhe für 30,-$ gekauft,die hier bei uns teilweise 150,-€ kosten.


was levi's angeht - da habe ich letztes jahr in san francisco den supergau gehabt.
waren bei macy's in der kinderabteilung (es kann auch vorteile haben,nicht allzu groß zu sein :biggrin:).
dort waren die hosen eh schon günstiger und obendrauf gabs noch rabatt,so daß mich die hose im endeffekt schlappe 15,-€ gekostet hat. :biggrin: :cool:
 
F
firefigtherno1
Newbie
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
30
Reaktionswert
0
Ort
Bocholt / NRW
  • New York für kleines Geld? Beitrag #14
Stadtteile die man meiden sollte !

Vielleicht ist die Bronx nicht gerade das wo man Abends als Touri herumlaufen sollte.

Aber Manhattan, Queens und Brooklyn sind kein Problem.

Auch Harlem ist bis höhe 135 th. Street kein Problem.

Ein Tip von mir: Gerade Harlem 125. th Street ist auch zum shoppen toll.

Interessante Läden mit großer Auswahl wie z.B. Old Navy.

Mit der Subway ( A- Train ) bis zur 125 th Straße und dort sowohl in östlicher wie auch westlicher Richtung.

Tagsüber 100 % sicher !

Dirk
 
N
NYCarchitect
German Girl in New York
Registriert seit
2. April 2007
Beiträge
933
Reaktionswert
0
Ort
New York City
  • New York für kleines Geld? Beitrag #15
Ich kann noch das Hotel Best Western Bronx Inn empfehlen. Meine Eltern waren fuer 7 Tage dort und haben ca. 350 EUR fuer 6 Naechte bezahlt und zwar zusammen. Es wird pro Zimmer abgerechnet. Es waren 2 Queensize-Betten im Zimmer. Man haette mit 4 Personen belegen koennen.
Fruehstueck inklusive. Ich habe dort auch schon uebernachtet als ich mein Greencard Interview hatte. Die U-Bahn 6 Haltestelle ist 2 Minuten vom Hotel entfernt und es sind ca. 20 Minuten nach Manhattan. Die U-Bahn 5 Haltestelle ist 10 Minuten entfernt. Die 6 haelt bis September 2010 nicht an der Whitlock Station. Die bauen dort um, aber die 5 ist gut zu Fuss zu erreichen.
Das Viertel ist zwar nicht sonderlich schoen, aber meine Eltern wurden nicht ueberfallen.
Apropos kann man dort gratis parken (fuer die mit Mietwagen).

Zum Einkaufen kann ich noch TJ Maxx empfehlen. 18th Street und 6th Ave. Ich finde da immer was Schoenes :tongue:
Oder nach Riverhead, Long Island rausfahren in die Tanger Outlets.
Und gleich mit einem Ausflug zum schoenen Strand von Montauk und zum Leuchtturm verbinden.
Und nicht vergessen: Immer schoen Coupons online ausdrucken und mitnehmen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
S
su311
Amerika Fan
Registriert seit
14. Mai 2009
Beiträge
458
Reaktionswert
0
Ort
an der Biegung des Flusses
  • New York für kleines Geld? Beitrag #16
mit century 21 kann ich persönlich nix anfangen.
ist mir viel zu wühlig und die klamotten dort gefallen mir i.d.r. auch nicht. ;)
Ich schliesse mich hier an.
Im Century 21 habe ich ebenfalls keine Klamotten gefunden, die mir gefallen und meinem Stil entsprechen.

:smile:
 
A
anna-lena2512
Amerika Kenner
Registriert seit
9. März 2009
Beiträge
361
Reaktionswert
0
  • New York für kleines Geld? Beitrag #17
Ich auch nicht;)Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben