Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA

    Diskutiere Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo alle zusammen! Es ist soweit mein erster Flug in die USA. Allerdings habe ich die absolute PANIK! Nein ich habe keine Flugangst, hier meinen...
M
Melissa2404
Newbie
Registriert seit
2. September 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Oberfranken
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #1
Hallo alle zusammen!

Es ist soweit mein erster Flug in die USA.
Allerdings habe ich die absolute PANIK! Nein ich habe keine Flugangst, hier meinen Sorgen:
Mein Flug geht von Nürnberger nach Frankfurt, von Frankfurt nach San Francisco und von San Francisco nach San Diego.
Ich bin noch nicht oft geflogen und schon gar nicht in die USA, noch dazu ALLEINE!! Ich kenne mich an Flughäfen überhaupt nicht aus und weis überhaupt nicht wo ich hin muss und die Sprache kann ich auch nicht perfekt.
Ich habe gehört ich muss mein Gepäck in San Francisco wieder abholen und neu einchecken. Ich muss 150 Formular ausfüllen und mitnehmen. Fragen beantworten.
Ich sehe mich schon am Flughafen, einsam und völlig verirrt. Keinen Plan wo mein Terminal oder Gate ist. Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Terminal und Gate?
Bitte, ihr habt die Fragen bestimmt schon oft gehört, aber ich konnt speziel zu diesem Thema nix finden.
IHR MÜSST MIR UNBEDINGT HELFEN!!
Ich bin dankbar über jeden Tipp und jede Hilfe die ich kriegen kann.
Vielen Dank für Eure Bemühungen.
Liebe Grüße aus Oberfranken
;)
Melissa
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #2
Hallo alle zusammen!

Es ist soweit mein erster Flug in die USA.
Allerdings habe ich die absolute PANIK! Nein ich habe keine Flugangst, hier meinen Sorgen:
Versuchen wir es einmal und du brauchst keine Panik schieben:

Nbg.-> Frankfurt sollte kein Problem sein. Wenn es ein LH Flug ist kommt er im Terminal 1 an. Da du nicht angegeben hast mit welcher Airline(s) deine Flüge abgewickelt werden ist es schwer hier konkret zu sagen wie es weiter geht. Solltest du z.B Delta weiterfliegen musst du via Skytrain von Terminal 1 nach Terminal 2 wechseln. Ist in den Terminals entsprechend ausgeschildert.

..
Ich habe gehört ich muss mein Gepäck in San Francisco wieder abholen und neu einchecken. Ich muss 150 Formular ausfüllen und mitnehmen. Fragen beantworten.
Naja 150 sind es nicht gerade ;). Falls du unter dem Visa Waiver Program einreist musst du die Einreiseformulare, die dir während des Fluges ausgehändigt werden, ausfüllen und fertig (1 x Visa (grün) und 1 x Weis für den US Customs)

Ja du musst nach der Landung und der Einreise d.h. nach US Imigraten dein Gepäck aufnehmen, damit durch den US Customs gehen und danach ein Baggage Re-Checkin machen. Dafür gibt es extra Abfertigungsschalter bei den Airlines und ist auch entsprechend ausgeschildert.

Ich sehe mich schon am Flughafen, einsam und völlig verirrt. Keinen Plan wo mein Terminal oder Gate ist. Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Terminal und Gate?
Terminal = Gebäude z.B Terminal 1 in Frankfurt
Gate = Flugsteig z.B B36 in Frankfurt
d.h die Angaben auf deinem Boarding Pass können wie folgt aussehen Terminal 1 Gate B36
Frankfurt Airpüortplan
http://www.frankfurt-airport.com/cms/default/rubrik/26/26511.airport_maps.html

Die Beschilderung in den Airports der USA sind in aller Regel klar, einfach und verständlich.

Hier die Maps der Flughäfen
San Francisco (SFO)
http://www.flysfo.com/web/page/atsfo/non-flash/

San Diego
http://www.san.org/airport/terminals/terminal_maps.asp
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast11879
Gast
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #3
Hallo, Melissa,
mach Dich NICHT VERRÜCKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weltweit reisen Menschen ständig das erste Mal irgendwo hin und kennen sich nicht aus. Überall gibt es daher Infoschalter und Personal, das für alle Belange weiter hilft. Auch andere Passagiere können helfen und der Sprache "perfekt" mächtig ist meist keiner der Reisenden. Das ist also ganz normal.

Die Ausschilderungen sind i. d. R. auf Englisch und haben oft zusätzliche Symbole.

Bevor Du herumirrst, frag einfach jemanden freundlich und Dir wird geholfen.
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #4
Naja 150 sind es nicht gerade ;). Falls du unter dem Visa Waiver Program einreist musst du die Einreiseformulare, die dir während des Fluges ausgehändigt werden, ausfüllen und fertig (1 x Visa (grün) und 1 x Weis für den US Customs)
... und die kriegt man schon im Flugzeug ausgehändigt und hat also lange genug Zeit, sich damit zu befassen. Und üblicherweise gibt's im Flugzeug (z.B. im Bordmagazin) auch eine deutsche Übersetzung dazu. Oder man kann sich von einer hilfsbereiten Stewardess helfen lassen.

Nicht vergessen: vorher online diese ESTA-Geschichte ausfüllen. Das geht aber auch auf Deutsch, wenn ich mich recht entsinne.

Und was die Sprache betrifft: Amerika ist das Land der Einwanderer. Jeder zweite kann die Sprache nur unvollkommen. Die sind das also gewöhnt. Wenn man freundlich auf sie zugeht, werden sie im Allgemeinen auch sehr freundlich reagieren.
Wichtig: Lächeln, immer schön "thank you", "hello" oder "excuse me" sagen. Mit den Vokabeln kommst Du schon recht weit. :smile:

Gruß,
Anna
 
M
Melissa2404
Newbie
Registriert seit
2. September 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Oberfranken
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #6
Hallo alle zusammen,

wow ihr seit echt super. Mit so viel und so schnellem Feedback habe ich nicht gerechnet. VIELEN LIEBEN DANK!
Ihr habt mir wirklich ein bischen die Angst genommen.
Ja ich reise mit dem Visa Waiver Programm ein. Ja es ist ein LH Flug. Also ich fliege mit Lufthansa von Nürnberg nach Frankfurt. Mit United Airlines von Frankfurt nach San Francisco. Und auch mit United Airlines weiter nach San Diego.
ESTA fülle ich aus sobald ich meine Adresse in Amerika weis.
Himmel was muss ich alles angeben bei den Formularen die ich im Flugzeug ausfüllen muss??
Ich habe eben einfach nur Angst das ich nicht weis wohin ich gehen mussu und das ich mein Gepäck nicht mehr finde.
Ihr seit echt toll, die Flughafenpläne helfen mir schon sehr weiter, vielen vielen Dank.
Ja ich weis es reisen so viele die die Sprache nichtt sprechen und das erste Mal fliegen. Aber ich bin eben ein alter Schisser :biggrin:
Ich danke euch für die schnellen Antworten
Viele liebe Grüße
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #7
Hallo alle zusammen,

wow ihr seit echt super. Mit so viel und so schnellem Feedback habe ich nicht gerechnet. VIELEN LIEBEN DANK!
Ihr habt mir wirklich ein bischen die Angst genommen.
Ja ich reise mit dem Visa Waiver Programm ein. Ja es ist ein LH Flug. Also ich fliege mit Lufthansa von Nürnberg nach Frankfurt. Mit United Airlines von Frankfurt nach San Francisco. Und auch mit United Airlines weiter nach San Diego.
ESTA fülle ich aus sobald ich meine Adresse in Amerika weis.
Himmel was muss ich alles angeben bei den Formularen die ich im Flugzeug ausfüllen muss??
Ich habe eben einfach nur Angst das ich nicht weis wohin ich gehen mussu und das ich mein Gepäck nicht mehr finde.
Ihr seit echt toll, die Flughafenpläne helfen mir schon sehr weiter, vielen vielen Dank.
Ja ich weis es reisen so viele die die Sprache nichtt sprechen und das erste Mal fliegen. Aber ich bin eben ein alter Schisser :biggrin:
Ich danke euch für die schnellen Antworten
Viele liebe Grüße
d.h. deine Flüge werden in Frankfurt im Terminal 1 abgewickelt und dort meistens über die Gates B...
Dein Gepäck wird durchgecheckt bis SFO und dies geschieht bereits in Nbg. United gehört zum Lufthansaverbund Star Aliance.
SFo hier musst du durch die Imigration und den Customsbereich und danach ein Baggage Re-Chekin machen. Wenn du dies erledigt hast kannst du dich zu deinem Gate für den Weiterflug begeben und wenn du dir nicht sicher bist kannst du einen der United Agents fragen die sagen dir dann schon wo du hin musst.
Für das ausfüllen der Formulare gibt es eine Erläuterung im Board Magazin und wenn du damit nicht zurecht kommst frag eine der Stewardessen. Meistens ist auch eine deutschsprachige an Board.
Also alles kein Grund zur Panik.

Ergänzung noch:

United (International)
United Airlines international flights are located in the International Terminal, Boarding Area G

d.h. du kommst im Bereich G an und musst für den Domestic Flug ins Terminal 3 was nicht allzuweit vom Bereich G ist.

United Domestic für deinen Weiterflug nach San Diego befindet sich s.u.

United (Domestic)
United Airlines domestic flights are located in Terminal 3, Boarding Area F, Gates 68 through 90
 
Zuletzt bearbeitet:
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #8
ESTA fülle ich aus sobald ich meine Adresse in Amerika weis.
Himmel was muss ich alles angeben bei den Formularen die ich im Flugzeug ausfüllen muss??
Auf dem weißen mußt Du eintragen, ob Du was zu verzollen hast.
Auf dem grünen Ding, soweit ich mich jetzt erinnere, genau dasselbe nochmal, was Du auch bei der ESTA-Geschichte ausgefüllt hast. Ist im Moment ein bißchen doppelt gemoppelt.
Also, da trägst Du Deine persönlichen Daten auf der Vorderseite ein, und auf der Rückseite kreuzt Du überall "No" an: Nein, Du hast keine ansteckenden Krankheiten, wirst nicht polizeilich gesucht, bist noch nie wegen Drogenhandels aufgefallen, bist noch nie illegal in die USA eingereist... und so weiter.

Das war's dann auch schon so ziemlich. Ein Problem hast Du, wenn Du bei einer dieser Fragen mit "Yes" antworten mußt. Dann werden die Dich sicherlich zu einer Befragung herausholen, bevor Du einreisen darfst.
Aber da das, wie gesagt, m.W. dieselben Fragen sind wie bei ESTA, dürfte es da eigentlich auch keine Überraschungen geben.

Ich habe eben einfach nur Angst das ich nicht weis wohin ich gehen mussu und das ich mein Gepäck nicht mehr finde.
Dann merk Dir doch mal den Begriff "Baggage Claim". Und falls die Schilder nicht sogar irgendwelche Symbole enthalten sollten (Koffer??), dann suchst Du nach Schildern, auf denen "Baggage Claim" steht.

Gruß,
Anna
 
C
ConstantineSylvester
Amerika Tourist
Registriert seit
22. März 2009
Beiträge
106
Reaktionswert
0
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #9
ESTA fülle ich aus sobald ich meine Adresse in Amerika weis.
Das Formular kann auch jetzt schon ausgefüllt werden, die Angabe der Adresse ist freiwillig und somit überflüssig. Erspart einem auch später das ändern, falls eine erneute Einreise geplant ist.
 
G
Gast11879
Gast
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #10
Meist kann man sich gerade beim Aussteigen und Ansteuern der Immigration und dann der Gepäckabholung kaum verlaufen. Man folgt einfach den Massen. Einzug aufpassen muss man, dass man an Abzweigungen zu "Connecting Flights" (Anschlussflüge) nur dann dort weiter geht, wenn man einen solchen hat und nicht schon am Endziel ist.

Das Ausfüllen der Formulare ist einfach. Da wird gar nicht so viel abgefragt. Außerdem sind sie in Deutsch und da Du mit LH fliegst, hast Du ja auch noch Deutsch sprechendes Flugpersonal. Meit laufen auch noch Erläuterungen zum Ausfüllen auf den Bildschirmen. Das ist wirklich kein Act!!! Keep cool - relax. :cool:
 
M
Melissa2404
Newbie
Registriert seit
2. September 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Oberfranken
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #11
:rolleyes: ok, also mit den Tipps kann eigentlich schon fast nichts mehr schief gehen.
Ich kann mir vorab auf den Plänen anschauen wo ich ungefähr hin muss und weiss so ziemlich was ich auszufüllen habe.
Ich drucke mir die Pläne aus und nehme sie mit.
Oh man vielen vielen lieben Dank. Ihr habt mir in 2 Tagen so weitergeholfen wie hier bei mir zu Hause seit Wochen keiner.
Bekomme ich in Nürnberg dann quasi mein Flugticket und dort stehen ja die Flugnummer etc. alles drauf. Oder muss ich dann in Frankfurt noch mal ein Ticket holen? Ich komme mir schon total doof vor, weil ich soviel Zeugs frage, aber ich bin bisher nur 2x geflogen und das war nach Spanien und mit Begleitung :redface:
Viele Grüße
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Neuling: Mein erster Flug nach San Diego, CA Beitrag #12
:rolleyes: ...
Bekomme ich in Nürnberg dann quasi mein Flugticket und dort stehen ja die Flugnummer etc. alles drauf. Oder muss ich dann in Frankfurt noch mal ein Ticket holen? Ich komme mir schon total doof vor, weil ich soviel Zeugs frage, aber ich bin bisher nur 2x geflogen und das war nach Spanien und mit Begleitung :redface:
Viele Grüße
Beim Einchecken in Nbg. kannst du dich bis zu deiner Finale Destination (Sand Diego) durchbuchen lassen d.h du bekommst für alle Teilabschnitte deinen Boardinpass und musst in Frankfurt nicht erneut einen Boardingpass holen sondern kannst direkt zu deinem Gate gehen.
In SFo kannst du nachdem RE-CHekin deines Gepäckes dann ebenfalls zum Gate für den Flug nach San Diego gehen.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben