Neuer Kanada-Roman

    Diskutiere Neuer Kanada-Roman im Off-Topic Forum im Bereich Amerika Forum; Hallo, an alle Kanada-Liebhaber! soeben ist mein zweiter Roman 'Rückkehr nach Campbell River' im Knaur-Taschenbuchverlag erschienen. (320 Seiten...
D
demish2
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
7
Reaktionswert
0
Ort
Harsefeld
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #1
Hallo,

an alle Kanada-Liebhaber!

soeben ist mein zweiter Roman 'Rückkehr nach Campbell River' im Knaur-Taschenbuchverlag erschienen.
(320 Seiten, ISBN3-426-62571-7, 8,90€, erhältlich bei amazon.de oder in allen Buchläden.)

‚Rückkehr nach Campbell River’ erzählt die Geschichte eines Mannes, der verwahrlost auf einer Bank vor der Golden Gate Bridge aufgegriffen wird.
Da er weder seinen Namen noch seine Herkunft preisgibt, steckt man ihn in ein Heim, wo der Pfleger Tom die ersten Symptome der Alzheimer Krankheit an ihm bemerkt. Langsam gelingt es Tom, das Vertrauen des alten Mannes zu gewinnen, und allmählich bricht dieser sein Schweigen. Tom, der sich rührend um ihn kümmert, interessiert sich immer mehr für die Vergangenheit des Mannes und überredet ihn schließlich, nach Campbell River auf Vancouver Island zurückzukehren, wo er vor 36 Jahren seine große Liebe Norma Tyler verlassen hatte.
Er weiß, dass ihm nur noch wenig Zeit bleibt, den Kreis seines Lebens zu schließen, und als Campbell River vor ihnen liegt, wächst die Angst vor dem Wiedersehen mit Norma ins Unerträgliche.

Näheres von ‚Rückkehr nach Campbell River’ sowie vom Debütroman 'Am Ufer der großen Seen' findet ihr auf meiner Homepage: www.michael-romahn.de

Viel Spaß beim Lesen

Michael Romahn
 
painy
painy
Amerika Kenner
Registriert seit
25. November 2003
Beiträge
298
Reaktionswert
0
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #2
einmal reicht doch auch, oder?
amerika-forum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=links;action=display;num=1092428570
 
D
demish2
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
7
Reaktionswert
0
Ort
Harsefeld
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #3
Sorry,

war ein Versehen. Das kommt davon, wenn man zwischendurch die Malkünste seiner Tochter bewundern darf!

Gruß

demish
 
painy
painy
Amerika Kenner
Registriert seit
25. November 2003
Beiträge
298
Reaktionswert
0
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #4
schon ok :)
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #5
....oder das passiert, wenn man nicht mehr weiß, in welchen von den vielen foren im weiten web man schon geworben hat und wo nicht, gelle? ;)
 
D
demish2
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
7
Reaktionswert
0
Ort
Harsefeld
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #6
Ja, da magst du recht haben. Als ‚Neuling’ in der Literaturszene muss ich natürlich eine starke Eigenwerbung für meinen Roman betreiben. Beim Fernsehen sind es die Quoten, die über die Fortführung einer Sendung entscheiden, und bei einem Autor sind es eben die Verkaufszahlen.



;D
 
D
demish2
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
7
Reaktionswert
0
Ort
Harsefeld
  • Neuer Kanada-Roman Beitrag #7
Vielen Dank für den Tipp mit der Buchmesse. Leider habe ich als Autor wenig bis überhaupt keinen Einfluss darauf, ob mein Buch dort ausgestellt wird oder nicht! Ein Dieter Bohlen hat's da wesentlich einfacher! Leider! Wenn natürlich alle Mitglieder und Besucher des 'Amerika-Forums' mein Buch kaufen würden , könnte es vielleicht doch noch klappen!!!!! [smiley=04]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben