nach erhalt des visums ...

    Diskutiere nach erhalt des visums ... im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; hallo, dank euer hilfe hat alles super gut geklappt in frankfurt und ich bekomme mein visum anfang januar. so jetzt war ich gestern unser ticket...
T
tinalindsay
Newbie
Registriert seit
17. September 2008
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #1
hallo, dank euer hilfe hat alles super gut geklappt in frankfurt und ich bekomme mein visum anfang januar.
so jetzt war ich gestern unser ticket reservieren!
muesste ja umsteigen, und d ie dame sagte zu mir das ich einen aufenthalt zum umsteigen von 6 stunden einplanen soll. sie sagte das ich es nicht hinbekommen weurde mit 3 stunden.
so jetzt wollte ich euch mal fragen wie eure erfahrungen waren dauert das echt so lange??? weil ich habe ja meine tochter dabei, und weurde alles tun keine 6 stunden noch am flughafen rumzulaufen!!
meine freundin sagte, dass die einen gar nit so lange aufhalten duerfen, dass die schon zulassen muessen das man den anschluss bekommt
vielen dank schon mal ganz liebe gruesse aus trier
 
G
Gast415
Gast
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #2
hallo, dank euer hilfe hat alles super gut geklappt in frankfurt und ich bekomme mein visum anfang januar.
so jetzt war ich gestern unser ticket reservieren!
muesste ja umsteigen, und d ie dame sagte zu mir das ich einen aufenthalt zum umsteigen von 6 stunden einplanen soll. sie sagte das ich es nicht hinbekommen weurde mit 3 stunden.
so jetzt wollte ich euch mal fragen wie eure erfahrungen waren dauert das echt so lange??? weil ich habe ja meine tochter dabei, und weurde alles tun keine 6 stunden noch am flughafen rumzulaufen!!
meine freundin sagte, dass die einen gar nit so lange aufhalten duerfen, dass die schon zulassen muessen das man den anschluss bekommt
vielen dank schon mal ganz liebe gruesse aus trier
Sechs stunden erscheinen mir auch etwas lang, aber jed nach betrieb koennen 3 Stunden schon knapp werden.

Deine Freundin hat Unrecht! Es gibt keine Vorschrift, wie lange oder weniger lange die Abfertigugn dauern darf. Meistens wird schon versucht, dass man den Anschlussflug erreicht, aber sicher ist das nicht!
 
D
Der_Ingenieur
vorläufig endgültig
Registriert seit
14. Dezember 2007
Beiträge
246
Reaktionswert
0
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #3
Im allgemeinen vermeide ich ja Umsteigen, besonders wenn ich aus Übersee komme. Aber das geht halt nicht immer.

Aus Erfahrung würde ich sagen, daß 3 Stunden + zum Umsteigen reichen sollte. Das kommt auch auf den jeweiligen Flughafen an. In Atlanta war es mal ziemlich knapp, weil da alles ziemlich langsam zu gehen schien.

6 Stunden ist wahrscheinlich übertrieben.
 
G
Gast38303
Gast
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #4
Ich glaube auch, dass 3 Std. knapp werden koennten, 6 Std. wiederum zuviel sind. Mit ca. 4 Std. solltest du gut liegen und bist auf der sicheren Seite :smile:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #5
Ich denke eigentlich, dass 3 Stunden reichen muessten.

Ich persoenlich war in 20 min. durch, allerdings hatte der immi officer das mit dem braunen Umschlag etc. auch direkt am Schalter erledigt, ich musste nicht in die secondary inspection. Aber normalerweise muesste man das mit 3 Stunden schaffen, auch wenn man mit etwas mehr natuerlich eher auf der sicheren Seite waere.

Um welchen airport handelt es sich denn?
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #6
Bei uns (JFK) war das Ganze nach anderthalb Stunden locker erledigt, also sollten 3 Stunden dicke reichen. Mach Dir keine Sorgen!
 
bodongo
bodongo
Amerika Fan
Registriert seit
14. Juni 2008
Beiträge
74
Reaktionswert
0
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #7
Ich habe meine Aktivierungsreise am 20. Nov in Atlanta gemacht; dann umgestiegen und nach Tampa weitergeflogen. Bei uns waren 2 Std. und 50 Min. zwischen die Flüge.

Die ganze Prozedur hat cca 50 Min gedauert (mit Wartezeit - es waren noch 4-5 Personen vor uns da und die Officers haben auch nicht so viel Lust zu arbeiten gehabt). Aber es waren 3 Officers und das ganze hat doch ziemlich schnell funktioniert.


Ich glaube auch dass 3 Std reichen müsste, die 6 Std (:frown:) sind definitiv zu viel.


Viel Glück
:smile:
 
T
tinalindsay
Newbie
Registriert seit
17. September 2008
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #8
vielen dank fuer die vielen antworten!!
also wir fliegen uber denver. habe mal im internet nachgeschaut und das soll ja schon ein sehr grosser flughafen sein. leider habe ich nur die 2 chancen, 3 stunden oder die 6.
aber ich hoffe doch mal das die jemm. mit kleinkind das bestimmt sehr muede und nervig dafurch sein wird schneller durchlassen werden??!!
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.204
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #9
vielen dank fuer die vielen antworten!!
also wir fliegen uber denver. habe mal im internet nachgeschaut und das soll ja schon ein sehr grosser flughafen sein. leider habe ich nur die 2 chancen, 3 stunden oder die 6.
aber ich hoffe doch mal das die jemm. mit kleinkind das bestimmt sehr muede und nervig dafurch sein wird schneller durchlassen werden??!!
Ich bin mal in DC aus der Schlange gezogen worden, weil mein Kind wie am Spiess bruellte :biggrin: .... und wurde schleunigst abgefertigt. Das war allerdings das einzige Mal.


Wo gehts denn hin? Wie wars Feuerwerk ueber der Mosel?;)
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #10
Hi,

fliegst Du mit der gleichen Fluggesellschaft gleichzeitig auf ein Ticket gebucht weiter? Wenn das naemlich ein offiziell freigegebener Anschlussflug der Fluggesellschaft ist traegt sie das Risiko und nicht Du.

Beispiel: Ich wollte man von Dallas nach Toronto ueber Atlanta fliegen - es waren 45 Minuten Umsteigezeit und beim Buchen wurde der Flug nicht als offizieller Anschlussflug freigegeben - ging also nicht.

Aber: Wenn Du aufgrund der Einreiseprozedur Deinen Anschlussflug nicht erreichst bucht Dich die Fluggesellschaft kostenlos auf den naechsten verfuegbaren Flug um. Ich wuerde in Deinem Fall die drei Stunden buchen.

Gruss teaki
 
T
tinalindsay
Newbie
Registriert seit
17. September 2008
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #11
feuerwek an der mosel war sehr sehr schoen wie immer ;)
na dann habe ich ja noch hoffnung wenn ihr fast alle sagt das ich das hinbekomme mit den 3 stunden.
also auf meinem ticket sind schon beide fluege drauf auch von der gleichen fluggesellschaft!
wir gehen nach arizona:smile: urlaub war bis jetzt immer schoen, hoffe doch mal das es auch beim leben so bleibt :smile:
 
Guersel26
Guersel26
Guersel
Registriert seit
8. Februar 2006
Beiträge
147
Reaktionswert
0
Ort
Nieder-Olm bei Mainz
  • nach erhalt des visums ... Beitrag #12
Hi,

als ich bin vor 3 Jahren ueber Atlanta eingereist. Hatten knapp 3 std. und das hat ohne Probleme geklappt. (Hatten unsere beiden kleinen damals 6 Monate und 2,5 Jahre alt dabei). Da wird man eigentlich schon bevorzugt.
Also ich denke 3 std. muessten reichen. Denk dran das Du einen langen Flug in die USA hast und dann noch mit einem vielleicht quaengelnden Kind 6 std. an einem Flughafen warten. Wenn es nicht sein muss, wuerde ich es vermeiden.

Viele Gruesse
Guersel
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten