nach der Ausbildung in Deutschland, nach Amerika?

    Diskutiere nach der Ausbildung in Deutschland, nach Amerika? im Arbeit, Job oder Praktikum USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, ich habe mal ein paar Fragen Also ich bin 20 fast 21 Jahre jung und lebe z.Z. in Deutschland und mache hier eine Ausbildung als Fachkraft...
D
davidoff333
Newbie
Registriert seit
28. September 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • nach der Ausbildung in Deutschland, nach Amerika? Beitrag #1
Hallo,

ich habe mal ein paar Fragen

Also ich bin 20 fast 21 Jahre jung und lebe z.Z. in Deutschland und mache hier eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik, wo ich jetzt im letzen Ausbildungsjahr bin, ich weiß, dass es nichts Besonderes ist, aber immerhin eine Ausbildung.

Meine Eltern leben jetzt seit Sommer 2008 in New Mexico, da mein Vater bei der Bundeswehr ist und nach Holloman versetzt wurde.

Ich bin von dem Leben in Amerika sehr begeistert und könnte mir, wenn ich meine Ausbildung abgeschlossen habe, nichts Schöneres vorstellen, als dort zu leben und zu Arbeiten.

Was habe ich denn für Möglichkeiten, dort einen Job zu bekommen und natürlich eine Greencard? Muss ich wirklich darauf hoffen, dass ich in der Lotterie gewinne? Oder gibt es auch noch andere Möglichkeiten für mich? Da ja meine Eltern dort schon leben?

Ich konnte ja damals wählen, ob ich mit wolle, doch ich entschied mich dafür, erst meine Ausbildung in Deutschland zu vollenden und dann mein Glück zu versuchen. Wobei ich jetzt nicht mal mehr weiß, ob das die richtige Entscheidung war, da ich mich wohl in dieses tolle Land verliebt habe

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Infos geben.


MfG
Davidoff333
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Andre1979
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
8. April 2009
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Pleasanton, CA
  • nach der Ausbildung in Deutschland, nach Amerika? Beitrag #2
Ganz ehrlich? Zur Zeit sehe ich für Dich nur die Möglichkeit der Lotterie, vll. klappts ja sogar beim ersten Mal.

Durch Deine fehlende Spezialisierung, die Art Deines Jobs und im Prinzip ja auch 0 Berufserfahrung wirst Du vor allem in der jetzigen Zeit niemanden finden, der Dir ein Visum sponsort - rechtlich vertreten kann dieses der AG ja auch nicht wirklich. Wenn Du mit der Ausbildung durch bist versuche eine Firma zu finden, die einen Sitz in den USA hat und arbeite darauf hin, dass Du dorthin versetzt wirst. Manchmal geht das schneller als man denkt - nur nicht den Mut verlieren und aufs Ziel hinarbeiten... und GC-Lotterie spielen natürlich nicht vergessen ;-)

Für Dein Vorhaben viel Glück!
 
W
waltera
USA profi
Registriert seit
13. Mai 2008
Beiträge
711
Reaktionswert
0
Ort
Columbia SC
  • nach der Ausbildung in Deutschland, nach Amerika? Beitrag #3
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben