Möglichkeiten, in die USA einzuwandern

    Diskutiere Möglichkeiten, in die USA einzuwandern im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, Ich bin Schüler in der 12 Klasse eines Gymnasiums und werde eine Präsentation über die Einwanderung in die USA halten. Nicht, weil ich muss...
R
Rothaus
Newbie
Registriert seit
6. Januar 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #1
Hallo,
Ich bin Schüler in der 12 Klasse eines Gymnasiums und werde eine Präsentation über die Einwanderung in die USA halten. Nicht, weil ich muss, sondern weil ich mich sehr dafür interessiere und vielleicht selbst einmal auswandern werde.

Nun die Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, in die USA einzuwandern?

Ich habe etwas recherchiert:

  • Greencard Lotterie
  • application for U.S Citizenship
  • Visa
Sind die Punkte soweit richtig? Gibt es noch weitere Möglichkeiten?
Die Voraussetzungen für die greencard kenne ich - Visa auch.
Könnt ihr mir vielleicht 2,3 Beispiele nennen, was man benötigt um sich für die amerikanische staatsbürgerschaft zu bewerben?

PS: Ihr erledigt nicht meine Arbeit, ich möchte mich nur weiterbilden ;)

Gruß fabian
 
A
Anzeige
Re: Möglichkeiten, in die USA einzuwandern
kristin711
kristin711
Amerikaner
Registriert seit
28. April 2005
Beiträge
1.451
Reaktionswert
0
Ort
Stuttgart, Germany
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #2
Hallo Fabian,
hier findest du alle relevanten Informationen, sogar auf Deutsch: http://german.germany.usembassy.gov/germany-ger/visa/vwinfo.html

Hier sind Einwanderungsvisa: http://german.germany.usembassy.gov/immigrant_visas.html

Und das ist die offizielle Seite der U.S. Citizenship and Immigration Services: http://www.uscis.gov/portal/site/uscis. Da findest du Info's zu Citizenship und Co.

Viel Erfolg fuer deine Arbeit!
 
R
RolandRahn
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
658
Reaktionswert
11
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #3
Hallo Fabian,

wirst Du auch über die Geschichte der Einwanderung in die USA berichten? Ich war ein paar Monate vor meiner Auswanderung im Auswandererhaus...

http://www.dah-bremerhaven.de/

Wirst Du in Deinem Referat nur über Deutsche Einwanderung in die USA berichten oder über allgemein über (legale) Einwanderung in die USA?

Dann müsstest Du eventuell auch über Asylrecht schreiben...

Jedenfalls viel Glück und Gruss,

Roland
 
R
Rothaus
Newbie
Registriert seit
6. Januar 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #4
Hi
Erstmal danke für die hilfreichen links!
Da das Thema Immigration in die USA sehr umfangreich ist, habe ich mir folgende Schwerpunkte gesetzt:
Ich möchte die Immigration zwischen früher und heute direkt vergleichen. Allerdings sollte die Präsentation meiner Meinung nach auf die Punkte

  • Voraussetzungen, Möglichkeiten um in die USA einzuwandern
  • Gründe der Einwanderung
begrenzt sein. Darüber kann man ja locker 15-20 Minuten sprechen.
D.h ich werde nicht über Illegale Einwanderung oder verschiedene Einwanderungswellen berichten.

Wenn ich hier gerade die Möglichkeit habe, mit Auswanderern zu schreiben, frage ich doch gleich mal: Was waren für euch wichtige Gründe für das Auswandern?
Wie habt ihr die Staatsbürgerschaft erhalten?

Vielen Dank
Gruß Fabian
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #5
Wenn ich hier gerade die Möglichkeit habe, mit Auswanderern zu schreiben, frage ich doch gleich mal: Was waren für euch wichtige Gründe für das Auswandern?
Wie habt ihr die Staatsbürgerschaft erhalten?
Dafür gibts gleich ne eigene Sektion im Forum - lies mal hier: -1
Viele hier haben citizenship, viele nicht.
 
F
Floridiana
Ehrenmitglied
Registriert seit
9. September 2001
Beiträge
6.275
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #6
Nun die Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, in die USA einzuwandern?

Ich habe etwas recherchiert:

  • Greencard Lotterie
  • application for U.S Citizenship
  • Visa
Sind die Punkte soweit richtig?
Gruß fabian
Deine Punkte sind teilweise richtig.

Greencard Lottery ist richtig, der technisch korrekte Ausdruck dafuer ist jedoch anders.

Du kannst nicht von vorneherein einen Antrag auf Staatsbuergerschaft stellen. Zuerst musst die Green Card eine Weile haben, meist 5 Jahre, kann auch unter verschiedenen Bedingungen kuerzer sein.

Die Lotterie ist nicht der einzige Weg, um zu einer Green Card zu kommen.

Der englische Ausdruck 'visa' ist im Deutschen das Wort 'Visum', der Plural davon ist 'Visen' oder 'Visa'. (Du wusstest das wahrscheinlich, aber die Forumsteilnehmer wissen es meist nicht.)

Ich selbst bin urspruenglich mit einem vom Arbeitgeber gesponserten Visum hergekommen, weil mein Mann und ich schon immer in die USA wollten und die Moeglichkeit ergriffen, als sie sich bot. Wir wollten beide eine neue Erfahrung machen, was den Beruf und unser persoenliches Leben betrifft.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #7
Nun die Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, in die USA einzuwandern?

Ich habe etwas recherchiert:

  • Greencard Lotterie
  • application for U.S Citizenship
  • Visa
Sind die Punkte soweit richtig? Gibt es noch weitere Möglichkeiten?
Also um von Anfang an einzuwandern,ist nur die Lottery richtig...
Visa sind Nicht-Einwanderungsvisa,koennen aber meist spaeter in eine GC umgewandelt werden(wenn die noetigen Voraussetzungenerfeullt werden)

Citizenship kann man erst beantragen wenn man 3 bzw. 5 jahre mit Greencard in USA war.


Die Voraussetzungen für die greencard kenne ich - Visa auch.
Könnt ihr mir vielleicht 2,3 Beispiele nennen, was man benötigt um sich für die amerikanische staatsbürgerschaft zu bewerben?
siehe oben.....



Hi
frage ich doch gleich mal: Was waren für euch wichtige Gründe für das Auswandern?
Job- bedingt..
Wie habt ihr die Staatsbürgerschaft erhalten?
Noch garnicht, weil wir noch nicht die 5 Jahre mit GC vorweisen koennen,wenn wir das aber koennten,die SB braucht man nur zu beantragen,muss dann die Sicherheitsueberpruefung bestehen... einen Test machen und gut ist...;)
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #8
Der englische Ausdruck 'visa' ist im Deutschen das Wort 'Visum', der Plural davon ist 'Visen' oder 'Visa'. (Du wusstest das wahrscheinlich, aber die Forumsteilnehmer wissen es meist nicht
:rolleyes:
 
G
Gast14969
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #9
Die Mehrzahl von Visa ist Visas .... :tongue::tongue::tongue: .. :laugh::laugh::laugh:

Bei der Fuelle an uebernommenen Englischen Ausdruecken mache ich das mit Verlaub so wie ich mag!:tongue:..:biggrin:
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #10
Die Mehrzahl von Visa ist Visas .... :tongue::tongue::tongue: .. :laugh::laugh::laugh:

Bei der Fuelle an uebernommenen Englischen Ausdruecken mache ich das mit Verlaub so wie ich mag!:tongue:..:biggrin:
Dann machst Du es falsch. Denn die Regeln der deutschen Sprache definierst nicht Du.
 
G
Gast14969
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #11
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #12
Nur aus Neugier - Worin liegt der Sinn, etwas wider besseren Wissens falsch zu sagen? Ein Ausdruck wie "das Visa" kling nicht einmal besonders cool...
 
G
Gast14969
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #13
Nur aus Neugier - Worin liegt der Sinn, etwas wider besseren Wissens falsch zu sagen? Ein Ausdruck wie "das Visa" kling nicht einmal besonders cool...
Reine Bequemlichkeit .... Kein wirklich tiefer Sinn.... Vielleicht ein wenig Widerspruchsgeist?? Denn wer die Deutsche Sprache wie ich beherrscht, spielt auch mal mit Worten. Über "Belehrungen" auf dem Gebiet kann ich nur schmunzeln wie über die neue deutsche Rechtschreibung ... ;)
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #14
Wenn's Dir Spass macht... Ich kann es nicht wirklich nachvollziehen, für mich klingt es nicht sehr gebildet, wenn Worte falsch gebraucht werden.
Aber ich glaube, wir gehen hier off topic. Sorry @op!
 
G
Gast14969
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #15
Wenn's Dir Spass macht... Ich kann es nicht wirklich nachvollziehen, für mich klingt es nicht sehr gebildet, wenn Worte falsch gebraucht werden.
Aber ich glaube, wir gehen hier off topic. Sorry @op!

Dann wollen wir mal den eleganten Schwenk zum Topic hin versuchen:

So ungebildet kann ich ja nicht sein, denn immerhin verschaffte mir meine (Aus)Bildung die "Möglichkeit, in die USA einzuwandern" !;)..:biggrin:
 
G
Gast42131
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #16
Dann wollen wir mal den eleganten Schwenk zum Topic hin versuchen:

So ungebildet kann ich ja nicht sein, denn immerhin verschaffte mir meine (Aus)Bildung die "Möglichkeit, in die USA einzuwandern" !;)..:biggrin:


Einbildung ist auch eine Bildung ! :laugh::laugh::laugh::tongue::tongue:

Der war fuer das tru....:laugh::biggrin::tongue:;)
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #17
So ungebildet kann ich ja nicht sein,
Nicht dass das falsch ankam - ich will niemandem hier mangelnde Bildung unterstellen. Insofern war der Ausdruck "klingt nicht sehr gebildet" wohl unpassend. Sorry, wenn ich da jemanden beleidigt haben sollte.

Ich stolpere halt immer über Ausdrücke wie "Atlasse" oder Visa (im Singular gebraucht) und frage mich dann, ob es ein deutscher Muttersprachler nicht besser wissen müsste.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #18
So ungebildet kann ich ja nicht sein, denn immerhin verschaffte mir meine (Aus)Bildung die "Möglichkeit, in die USA einzuwandern"
Mach dir nix draus..ich bin dann auch ungebildet...:biggrin:

Ich stolpere halt immer über Ausdrücke wie "Atlasse" oder Visa (im Singular gebraucht) und frage mich dann, ob es ein deutscher Muttersprachler nicht besser wissen müsste.
Erstens ist das Korinthen******...zweitens ist es Netiquette,das man sich nicht ueber die Rechtschreibung anderer echauffiert...und drittens ist das Korinthen***...ach das hatte ich ja schon....:tongue:...wenn wir alle allwissend waeren und nie irgendwer einen Fehler machen wuerde...man was waere das Leben fuer einige langweilig....:rolleyes:
 
F
Floridiana
Ehrenmitglied
Registriert seit
9. September 2001
Beiträge
6.275
Reaktionswert
0
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #19
Der urspruengliche Beitrag kam von einem Schueler, der einen Vortrag halten wird. Der kann ja dann wohl nicht das Wort Visum falsch benutzen. Selbst wenn er es vorher richtig wusste, nach dem Lesen von 100 + Beitraegen hier in Forum ....

Was hier falsch, denglisch oder sonstwie geschrieben wird, ist mir sonst voellig egal. Fuer mich ist damit das Thema abgehakt, bis eben wiedermal ein Schueler kommt, dem bei falschem Gebrauch in der Schule eine schlechtere Note verpasst wuerde.
 
G
Gast14969
Gast
  • Möglichkeiten, in die USA einzuwandern Beitrag #20
Nicht dass das falsch ankam - ich will niemandem hier mangelnde Bildung unterstellen. Insofern war der Ausdruck "klingt nicht sehr gebildet" wohl unpassend. Sorry, wenn ich da jemanden beleidigt haben sollte.

Ich stolpere halt immer über Ausdrücke wie "Atlasse" oder Visa (im Singular gebraucht) und frage mich dann, ob es ein deutscher Muttersprachler nicht besser wissen müsste.
Da Du zweifellos recht hast, kann ich Dir nichts übelnehmen. ;) Meine Bildung steht eh außer Zweifel und Debatte ....:biggrin: Und so humorlos bin ich auch nicht ...

Wie bekomen wir nun den Dreh ???? Vielleicht SO: Ich bin froh, ganz viele deutsche Wörter noch zu beherrschen. Da erlaube ich mir hin und wieder einen Mix. Und bei gleichlautenden Wörtern, die im Amerikanischen eine andere Bedeutung als im Deutschen haben, benutze ich dann eben das Amerikanische.;)

Nun weiß der OP aus unserer Unterhaltung, daß es gaaaaaannnnnzzzz schwierig ist, ohne passendes VISA :tongue: einzuwandern. Denn es gibt sehr wenig Einwanderungs-Visas :tongue:, dafuer eine Reihe Arbeits-Visas :tongue:, die aber ja keine richtige, dauerhafte Einwanderung erlauben, weil sie schon Nonimmigrant Visa :tongue: heißen.......:biggrin:.:laugh:
 
A
Anzeige
Re: Möglichkeiten, in die USA einzuwandern
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben