[Mid-West] Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung?

    Diskutiere Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen So, unsere Route für die "Wild West Tour" ist fertig. Natürlich habe ich bei der Planung einige eurer Reiseberichte gelesen und...
las vegas
las vegas
Amerika Tourist
Registriert seit
19. September 2007
Beiträge
106
Reaktionswert
0
Ort
Schweiz
  • Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? Beitrag #1
Hallo zusammen

So, unsere Route für die "Wild West Tour" ist fertig. Natürlich habe ich bei der Planung einige eurer Reiseberichte gelesen und einiges in unsere Planung übernommen.

Mich würde interessieren, was ihr zur Route sagt? Hab ich was Wichtiges - das man unbedingt sehen muss - vergessen? Wir haben mal alles was uns interessiert aufgeschrieben und wollen dann spontan während der Reise entscheiden was wir uns ansehen und was wir weglassen. Auch die Uebernachtungen müssen wir nicht zwingend so einhalten.

Wild West Tour - 15 Tage

1. Tag - Flug nach Denver
2. Tag - Denver erkunden
State Capitol, 16th Street, Grab Buffallo Bill
3. Tag - Denver - Cheyenne - Ft. Laramie
Register Cliff, Oregon Trail Ruts, Ft. Laramie, Scotts Bluff National M., Chimney Rock
4. Tag - Alliance Hot Springs
Carhenge, Fort Robinson, Hot Springs Mammut Museum
5. Tag - Hot Springs - Keystone - Mt. Rushmore - Rapid City
Needles Highway, Custer State Park (Sylvan Lake), Keystone/Mt. Rushmore
6. Tag - Rapid City - Badlands - Sturgis - Deadwood
Wall Drug Store auf dem Weg in die Badlands, Badlands, evtl. über Spearfish Canyon nach Sturgis, Deadwood
7. Tag - Deadwood - Devil's Tower - Gillette - Bufallo - Sheridan
Devil's Tower, Bighorn Canyon
8. Tag - Sheridan - Cody
Evtl. Little Bighorn Battlefield oder Fahrt durch die Bighorn Mountains (Shell Canyon Serpentinenstrasse), Rodeo in Cody, Old Trail Town, Irma Hotel
9. Tag - Cody - Yellowstone
Buffalo Bill Museum, auf in den Yellowstone
10.-11. Tag - Yellowstone
12. Tag - Yellowstone - Teton
Jackson und Jenny Lake und Teton National Park, Jackson
13.-14. Tag - Rückfahrt nach Denver

Bin auf euere Meinungen und Anregungen gespannt.
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? Beitrag #2
Hallo Las Vegas

Habe einmal so schnell einmal deine Tour mit meinen Planern ausgerechnet:

Ca.3000km ohne Verfahrer etc. Du hast effekiv 10 Tage für die Rundtour; da meine ich doch, das wird doch recht "happig".
Vorallem Teton-Denver ist mit 1000km, doch eine gewaltige Strecke; bei 2 Tagen bist Du eigentlich dann nur am Fahren.

Gut, machbar ist (fast) alles, wäre mir persönlich aber zu viel.


Yukon
 
G
Gast11879
Gast
  • Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? Beitrag #3
Ich bin die Route fast genauso gefahren (hatte aber vorher und hintendran noch mehr Zeit). Machbar ist sie und es ist auch nicht zu stressig. Es bleibt viel Zeit zum Aussteigen und erkunden.

Tag 6 sehe ich als einzigen als etwas kritisch an. Die Strecke nach/von Badlands zieht sich und vor Ort braucht Ihr ja auch Zeit. Ihr solltet auf jeden Fall früh los, damit Ihr in Deadwood nicht nachts ankommt (außer, das ist geplant).

Yellowstone könnte einen Tag mehr gebrauchen, aber was nicht ist, das ist nicht... ;)
 
las vegas
las vegas
Amerika Tourist
Registriert seit
19. September 2007
Beiträge
106
Reaktionswert
0
Ort
Schweiz
  • Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? Beitrag #4
Hallo Yukon
Hallo ilnyc

Danke für eure Antworten. Da wir zu viert sind denke ich es ist von den Kilometern her machbar. 2500-3000km hatten wir auch schon die letzten Jahre während 14 Tagen Amerika "bewältigt" und das hat gut geklappt. Die Strecke Jackson - Denver ist lang, das ist mir klar, aber das krigen wir schon hin :-).

@ilnyc: dann werde ich am Tag 6 die Mannschaft zeitig aus den Betten jagen um in die Badlands zu fahren.
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Mittlerer Westen - unsere Route - eure Meinung? Beitrag #5
Hallo

Da wir zu viert sind denke ich es ist von den Kilometern her machbar. 2500-3000km hatten wir auch schon die letzten Jahre während 14 Tagen Amerika "bewältigt"
Die Strecke Jackson - Denver ist lang, das ist mir klar, aber das krigen wir schon hin :-).
Auch wenn ihr zu viert ablösen könnt, wegen dem wird die Strecke ja nicht kürzer.:rolleyes:

Na gut, wenn Ihr gerne hinter dem Lenkrad sitzt.!


Yukon
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben