Mit meiner Mutter Auswandern

    Diskutiere Mit meiner Mutter Auswandern im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Liebe Amerika Forum User, Habe ein Paar Fragen diesbezüglich zum Auswandern in die USA. Unswar möchte ich (13) Sehr gerne mit meiner Mutter (48...
S
SammyDeluxeX
Newbie
Registriert seit
18. April 2010
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #1
Hallo Liebe Amerika Forum User,
Habe ein Paar Fragen diesbezüglich zum Auswandern in die USA.
Unswar möchte ich (13) Sehr gerne mit meiner Mutter (48 Alleinerziehend) die als Altenpfleger Arbeitet Auswandern. Nur Leider wissen wir nicht wie wir an die GreenCard kommen, und ob es für meine Mutter auch einen Job in USA gibt weil sie kein Abitur hat weil sie damals in der DDR (Thüringen) gewohnt hat.

Frage 1: wie komme ich an die GreenCard ?
Frage 2: Gute Jobs auch ohne Abitur ?

Freue mich auf Antworten

Mit Freundlichen Grüßen
Sam Shahabi (SammyDeluxeX)
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #2
Sorry, ihr kommt garnicht gut an die Greencard .... ich wuerde mich mal in Europa umschauen. :smile:

Ist deine Mutter 12 Jahre zur Schule gegangen?
 
G
Gast17468
Gast
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #3
wenn deine Mutter Realschulabschluss hat und genug erspartes ( 20.000 $ ) kann sie in der Green card Lotterie mitmachen. Falls sie gewinnt, kann sie eine Green card fuer euch beide beantragen
 
SFanboy1314
SFanboy1314
Vorheriger Benutzername: ARatedChris
Registriert seit
4. März 2010
Beiträge
442
Reaktionswert
0
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #4
wenn deine Mutter Realschulabschluss hat und genug erspartes ( 20.000 $ ) kann sie in der Green card Lotterie mitmachen. Falls sie gewinnt, kann sie eine Green card fuer euch beide beantragen

Muss man da 20.000 $ haben um mitzumachen oder meinst du 20.000 ?

Weil 20.000 $ ja 14848 € wären, das sind ja dann immerhin 6000 Unterschied :rolleyes:

Also das ist keine besserwisserische Frage, ich meine nur, ich weiss es selbst nicht :D
 
Dots
Dots
US Citizen
Registriert seit
30. Juni 2005
Beiträge
1.572
Reaktionswert
0
Ort
Maryland
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #5
Muss man da 20.000 $ haben um mitzumachen oder meinst du 20.000 ?

Weil 20.000 $ ja 14848 € wären, das sind ja dann immerhin 6000 Unterschied :rolleyes:

Also das ist keine besserwisserische Frage, ich meine nur, ich weiss es selbst nicht :D
$ Dollar $ ;)
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #6
Wobei die Dollar/EURO Angabe voellig aus der Luft gegriffen ist und auf keinerlei Gesetzen/Defintionen basiert. Wir hatten gerade einen Fall eines Oesterreichers von dem in Wien ein Betrag von $90.000 verlangt wurde.

Gruss teaki
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #7
Muss man da 20.000 $ haben um mitzumachen oder meinst du 20.000 ?

Weil 20.000 $ ja 14848 € wären, das sind ja dann immerhin 6000 Unterschied :rolleyes:

Also das ist keine besserwisserische Frage, ich meine nur, ich weiss es selbst nicht :D
Zum Mitspielen musst du die garnicht haben ... nur bei einem spaeteren Gewinn, muss man ausreichend Geld nachweisen.
 
Yaya
Yaya
Newbie
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
25
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #8
Wobei die Dollar/EURO Angabe voellig aus der Luft gegriffen ist und auf keinerlei Gesetzen/Defintionen basiert. Wir hatten gerade einen Fall eines Oesterreichers von dem in Wien ein Betrag von $90.000 verlangt wurde.

Gruss teaki
Wow also jetzt hab ich schon bissl Bammel.. :eek: Steh mit bissl weniger als der Hälfte da.
 
G
Gast17468
Gast
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #9
naja, hab ja nur gemeint, dass wenn man anfaengt zu sparen, nach dem Gewinn, koennte das ja schwierig sein innerhalb von ca. 1/2 Jahr dann die Knete beizuschaffen...
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #10
Wow also jetzt hab ich schon bissl Bammel.. :eek: Steh mit bissl weniger als der Hälfte da.
Muss ja nicht immer so dumm laufen wie in dem Fall aber ich wehre mich einfach gegen die, die hier im Forum irgendwelche Summen aufstellen ohne dass es dafuer eine Grundlage gibt. Ich der Meinung, dass man schluessig erklaeren sollte wie man sich den Start in den USA vorstellt und dann klappt das auch. Uebrigens bei mir sogar ohne den beruemten "Banknachweis" fuer den es auch keine Grundlage gibt. Bei mir haben die Auszuege meiner Bausparvertraege gereicht.
 
G
Gast17468
Gast
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #11
hmmm, ich weiss ja nicht ob 80.00 reichen

vielleicht mit einem I-134 Sponsor? :
"The Sponsor/Petitioner must be an American citizen or a LPR (lawful permanent resident). The sponsor must have enough income to prove that he/she can sign the affidavit of support form on behalf of the Green Card Lottery winner. The sponsor must sign the affidavit of support form and must be sworn in front of authorized officials as described in the advice. The petitioner must have enough income or financial resources in the United States of America. "

"If you don’t have a sponsor then you must proof to the interviewing consular officer that you have enough funds to take with you to the U.S.A. The consular officer will decide whether you can be issued the visa or not, after reviewing your financial report which you must provide on the day of the interview. The consular officer’s decision will be final."


Quelle http://www.usadiversitylottery.com/sponsor-green-card-lottery-winner.php
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #12
Wobei die Dollar/EURO Angabe voellig aus der Luft gegriffen ist und auf keinerlei Gesetzen/Defintionen basiert. Wir hatten gerade einen Fall eines Oesterreichers von dem in Wien ein Betrag von $90.000 verlangt wurde.

Gruss teaki
Wahnsinn!
Hast du evtl noch im Kopf wo das posting war?

Jetzt bin ich auch grad nervös was die Kollegen in Wien da aufführen... :confused:
Bei nem Affidavit of support über 125% pov line können die aber nicht so auszucken, gelle?
Nicht dass es auf einmal heißt: wo ist denn ihr Co-Sponsor... :rolleyes:
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #13
Hi,

sorry war in einem geschlossenen Forum fuer Greencard Gewinner. Es wird vermutet, dass so viel verlangt wurde weil die Person derzeitig Selbstaendig ist.

Gruss teaki
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Mit meiner Mutter Auswandern Beitrag #14
Hi,

sorry war in einem geschlossenen Forum fuer Greencard Gewinner. Es wird vermutet, dass so viel verlangt wurde weil die Person derzeitig Selbstaendig ist.

Gruss teaki
Ah, okay, das beruhigt :)

Danke!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben