Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen??

    Diskutiere Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen?? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Ihr Lieben, ich würde gerne im Oktober nach Texas fliegen. Ursprünglich wollte ich den ganzen Urlaub wieder in Dallas verbringen. Freunde besuchen...
R
rotesbienchen
Newbie
Registriert seit
2. Januar 2009
Beiträge
28
Reaktionswert
0
  • Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen?? Beitrag #1
Ihr Lieben,

ich würde gerne im Oktober nach Texas fliegen. Ursprünglich wollte ich den ganzen Urlaub wieder in Dallas verbringen. Freunde besuchen, die Stadt geniessen... bin nun aber am überlegen ob ich mal ne Rundreise mache um ein wenig mehr von meinem Lieblingsstaat zu sehen.

Ich war bisher immer nun in Dallas Downtown und das immer ohne Auto. Bin halt doch ein Hamburger Bus und Bahn Fahrer ;) Somit also noch nie in USA mit dem Auto unterwegs gewesen.

Reisedaten: Frühestens 24. Oktober 2010 los und spätestens 09. November 2010 wieder zurück. Muss ja auch meinen Sohn bei Oma und Opa irgendwann wieder einsammeln. Bisher grob geplante Strecke. Start in Housten - Dallas - Austin - San Antonio - Corpus Christi - Houston. Und da ich über Halloween unbedingt in Dallas bei meinen Freunden sein möchte sind also der 30. Oktober bis 01. November für Dallas verplant.....Schaffe ich die Strecke in der vorgegebenen Zeit ohne mich hetzen zu müssen? Corpus Christi könnte ich zur Not noch streichen würde aber dann ganz gerne ne alternative dazu finden. Ein oder zwei Tage Meer muss schon sein und dort soll es schön sein. Hab ich gehört. Für mich hört sich die Strecke machbar an. Ich will lieber ein wenig mehr Zeit an den einzelnen Orten verbringen. Und zwischen Houston und Dallas gibt es ja nicht soooo wahnsinnig viel zu sehen, oder?

Bin natürlich für alle Tips und Hinweise offen.Hab mir auch schon den einen oder anderen Reisebericht durchgelesen und komme jetzt so richtig in Urlaubsstimmung :cool: Würd am liebsten gleich los düsen. Aber erstmal Plan machen, buchen und dann freuen.

Liebe Grüße
Gabriele

P.S. Der eine große Koffer ist fast leer also Mädels...immer her mit guten Shopping-Tips :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich-TX
Ulrich-TX
Ehrenmitglied
Registriert seit
15. Februar 2005
Beiträge
2.054
Reaktionswert
0
  • Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen?? Beitrag #2
Wenn's weniger stressig sein soll, dann fahre nach Galveston anstelle von Corpus. Das spart dir ein paar Meilen...

Und wenn Ihr schon in San Antonio seit, dann fahrt doch fuer ein oder zwei Tage durch's Hill Country. Und da kommt Ihr dann auch in die Naehe der Outlet Mall in San Marcos. ;)
 
anamaxi
anamaxi
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
960
Reaktionswert
0
Ort
im Allgäu
  • Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen?? Beitrag #3
Wenn's weniger stressig sein soll, dann fahre nach Galveston anstelle von Corpus. Das spart dir ein paar Meilen...
Dann käme sie aber nicht durch San Antonio, Ulrich; das wäre doch schade...

Und Austin ist ein "Muss", finde ich, je länger desto besser! :smile:

lg,


:family:

candice
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Mini-Texas-Tour in nur 15 Tagen?? Beitrag #4
Ich habe eine aehnliche Tour (13 Tage) in 2007 gemacht und zusaetzlich noch Big Bend Nationalpark mitgenommen. Ist gut machbar die Strecke. Houston selbst finde ich langweilig. Da wuerde ich eher paar Tage mehr in Austin, Hill Country und San Antonio verbringen. Corpus Christi ist ein Muss und nicht zu vergleichen mit Galveston.

Was das Shopping angeht: San Marcos Outlets und den Flohmarkt in Canton (der ist so gross, dass man Tage brauch wenn man alles sehen will). Aber nicht immer offen.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben