[South-West] Mietwagen für 6 Erwachsene?

    Diskutiere Mietwagen für 6 Erwachsene? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, ich melde mich auch mal wieder! Natürlich gleich wieder mit einer Frage an alle erfahrenen USA-Reisenden: Wenn ich mit einer Gruppe von 6...
T
Tinitini
Newbie
Registriert seit
29. September 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Mietwagen für 6 Erwachsene? Beitrag #1
Hallo, ich melde mich auch mal wieder! Natürlich gleich wieder mit einer Frage an alle erfahrenen USA-Reisenden:

Wenn ich mit einer Gruppe von 6 Erwachsenen eine 3-wöchige Rundreise machen will, was für einen MIetwagen würdet ihr mir empfehlen? Wir haben uns im Internet schon etwas schlau gemacht, das Problem ist, dass ein Achtsitzer oft nur wenig Platz für Gepäck hat und die nächste Größe offenbar ein "Bus" für 15 Personen ist :eek:.

Gibt es da wirklich nichts in der "MItte"? :rolleyes: Wenn jemand von euch Erfahrungen mit einem solchen Auto hat, wäre ich sehr froh um eine Rückmeldung!

Liebe Grüße und Danke, Tini :smile:
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.764
Reaktionswert
752
Ort
Niederrhein
  • Mietwagen für 6 Erwachsene? Beitrag #2
Hi
Tja - das Problem ist wie du schon sagst das Gepäck. Ich hatte irgendwo auch mal einen 12-Sitzer gesehen. Aber ehrlich gesagt würde ich so ein "Schiff" gar nicht nehmen. Ist ja schon eher ein Kleinlaster :eek:
Ich würde lieber zu 2 Autos raten. Das wird nicht unbedingt teurer und hat noch den Vorteil, dass ihr euch ggf. auch mal aufteilen könnt, falls ihr verschiedene Dinge besichtigen wollt ( und das wird sicherlich mal der Fall sein denn man hat ja nicht IMMER die gleichen Interessen).

Lg
Michaela
 
T
Tinitini
Newbie
Registriert seit
29. September 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Mietwagen für 6 Erwachsene? Beitrag #3
Hallo!

Erst mal danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Mietwagen ist wirklich ärgerlich, denn wir möchten wenn es irgendwie geht schon in einem Auto fahren. Zum einen wegen der Geselligkeit und zum anderen auch besonders weil weder meine Eltern noch meine Schwiegereltern auch nur ein Wort Englisch können. Schon aus diesem Grund werden wir uns auch nicht aufteilen, sondern die ganze Reise miteinander machen. Alle müssen sozusagen mir und meinem Freund, als einzige Englisch-Sprecher, auf den Fuß folgen


Wenn es gar nicht anders geht, werden wir es irgendwie mit 2 Autos richten, aber ich will jetzt noch alle anderen Möglichkeiten austesten. zB. bei Dollar Rent a Car gibt es einen Ford E-150 zu mieten, das ist ein "Kleinbus", der für 8 Personen samt Gepäck empfohlen wird. In einem solchen Ding hätten wir sicher mehr als genug Platz, was ja eigentlich auch ganz gut ist. Jetzt meine Frage, ist von euch schon mal jemand mit einem solchen Wagen gefahren? Wie ist denn da so der Wohlfühlfaktor auf einer längeren Reise?
Welche Strecken darf ich damit nicht fahren?
Wir möchten zB. durchs Death Valley fahren (da gibt es doch diese Beschränkung für Wohnmobile, gilt die dann auch für uns?)
oder wenn es mit der Verlosung klappt, sollten wir die "Wave" anfahren können (bzw. den Parkplatz - ganz bis zur Wave geht ja nicht
). Ist das mit einem solchen Wagen überhaupt machbar? - Irgendwie habe ich da schon meine Zweifel.


Für alle Erfahrungsberichte etc. wäre ich unglaublich dankbar.

Liebe Grüße aus Österreich, Tini
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.764
Reaktionswert
752
Ort
Niederrhein
  • Mietwagen für 6 Erwachsene? Beitrag #4
Hi
Es gibt keine Beschränkungen ( ausser unbefestigte Strassen - die sind generell verboten). Auch das Death Valley ist erlaubt - übrigens auch für Wohnmobile. Lediglich für Motorräder gibts Beschränkungen.
Bis zur Wave zu fahren ist nicht möglich - da sind ein paar Stunden Fussmarsch angesagt. :cool:
Es gibt durchaus unbefestigte Strassen für die man nicht zwingend einen SUV braucht. Aber versicherungstechnisch ist es eben nicht erlaubt. Das Risiko muss jeder selbst tragen.
Kleinere Stücke gravel road ist aber wohl jeder schon gefahren. Lässt sich ja auch nicht immer vermeiden.

Wir hatten mal einen 8-Sitzer Van angemietet. Da gerade keiner Verfügbar war bekamen wir so ein Monstrum ( 8-10 Plätze)- ( wir waren zu viert). Hatte das Feeling eines Linienbusses ( nur in kleiner). Voll ätzend. Wir haben dann lieber gewartet - und kurze Zeit später war unsere gebuchte Kategorie verfügbar. Ich weiss jetzt nicht wie der von dir beschriebene 8-Sitzer aussieht. Die Van´s sind o.k. aber alles was darüber größenmässig hinausgeht finde ich persönlich nicht so toll.
Ein 8 Sitzer Van ist allerdings nicht für 6 Erwachsene plus Gepäck geeignet. Der ist zu klein.
Wir haben z.B. bei unserem 7-Sitzer die hintere Sitzreihe versenkt um mehr Platz fürs Gepäck zu haben ( 4 Hartschalenkoffer). Zudem noch Rucksäcke, Kühlbox usw - da war die Karre voll :tongue:

Ich würde nach wie vor 2 Autos nehmen. Im Auto braucht man ja keine Englischkenntnisse ;). Und da ihr ja hintereinanderfahrt seid ihr ja im Grunde auch zusammen unterwegs. Ich finde halt das handling von so riesen Kisten nicht so toll. Und: Jeder sitzt bequem

Lg
Michaela
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben