Mietwagen DERTOURCars

    Diskutiere Mietwagen DERTOURCars im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hat jemand schon Erfahrungen mit "DERTOURCars" gemacht? Angeblich soll es sich um Dollar-Mietautos handeln. Grüße, Vox
V
vox
Newbie
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
16
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #1
Hat jemand schon Erfahrungen mit "DERTOURCars" gemacht? Angeblich soll es sich um Dollar-Mietautos handeln.

Grüße, Vox
 
jhopra
jhopra
Amerika Fan
Registriert seit
15. Januar 2004
Beiträge
58
Reaktionswert
0
Ort
NRW / ST
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #2
Hallo Vox,
lese leider gerade erst deine Anfrage.
Bin ca 10 Tage zurück und hatte auch bei DER Tours mein Auto gebucht. Von San Francisco nach LA. Es ist DOLLAR. Hatte I 4 gebucht aber einen Mimi Van ( 7 Sitzplätze) bekommen. Hatte sonst immer ALAMO. Der einzige Unterschied, bei Alamo bekommt man auch den Vertrag in deutsch. Na ja, bei Dollar hat man hartnäckiger versucht mir noch ein Versicherung anzudrehen. Man muß auch aufpassen, daß die gebuchten Angaben vom Voucher in den Vertrag übernommen werden. Vielleicht konnte die Dame am Schalter auch nicht so gut lesen!! Soll ja mal vorkommen. [smiley=02]
Viel Vergnügen
Jörg
 
T
TroyMartin
Newbie
Registriert seit
25. Juli 2005
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #3
Bin gestern von einer 3-wöchigen Reise in USA/Kanada zurückgekommen und kann nur absolut von DERTOURCars abraten. Man bekommt seinen Leihwagen von Dollar gestellt. Wenn man Glück hat zumindest. Hatte bereits im Januar gebucht und musste trotzdem 3 Stunden in der Hitze von Manhattan warten. Zudem war die Adresse von Dollar noch falsch angegeben auf dem Voucher fürs Auto. Zwischenzeitlich gab es zusätzliche Probleme meine Freundin als zweite Fahrerin einzutragen. Diese ist erst 21. Dollar wollte mehr Geld haben, als DERTOURCars angebeben hat in seinem Katalog. In New York City sollte ich 42,99 Dollar pro Kalendertag extr für meine Freundin zahlen. Bei Hertz oder AVIS wären es nur ca. 3 Dollar pro Tag gewesen. Wir fuhren dann ersteinmal los. Allerdins nur mit halbvollem Tank, hatte eigentlich für einen vollen Tank bezahlt, aber das ging wie so vieles schief.

Ich kontaktierte dann mein Reisebüro per email und er gab es weiter an DERTOUR. Diese kümmerten sich jedoch nicht wie versprochen um die Angelegenheit. Also schaltete ich meine Tante, sie ist Anwältin in der USA ein. Jedoch konnte auch sie nichts ausrichten. Das "Schöne" bei Dollar ist nämlich, das sie zwar alle den gleichen Namen tragen, aber nichts miteinander zu tun haben. Selbst wenn ich den Preis akzeptiert hätte, so hätte ich für die blose Nachtragung meiner Freundin als Zweitfahrerin, zurück nach Manhatten fahren müssen. Alle anderen Dollar-Fillialen wären dazu nicht befugt. Jedoch lag New York City sehr weit weg und wäre ein Riesenumweg gewesen. Auch wenn etwas mit dem Auto gewesen wäre, hätten wir zurück nach New York kehren müssen.

Ich kann jedem nur eindringlich von DERTOURCars abraten. Kein Service, schlechter Anbieter vor Ort, NIE WIEDER!!!!

Auf jeden Fall wird DERTOUR jetzt ersteinmal ein paar finanzielle Forderungen von mir erhalten.
 
V
vox
Newbie
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
16
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #4
Danke für den Erfahrungsbericht. Ich habe schon bei Alamo gebucht, mit denen machte ich in den letzten Jahren gute Erfahrungen.

Gruß, Vox
 
R
road_trip
Amerika Tourist
Registriert seit
24. August 2005
Beiträge
103
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #5
Das hatte ich mit dertour cars befürchtet. Die Preise ohne Hochsaisonzuschlag usw. waren ja sehr attraktiv, aber dann nehme ich von denen lieber Abstand, denn mit Dollar hab ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hertz ist ok. Avis nen Tick besser, Alamo eigentlich am besten.

Viele Grüße, road trip (erstes Posting)
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #6
Hab in einem fast zwei jahre alten Thread nichts gutes über die gelesen. Wollte mal fragen ob sich diesbezüglich was geändert hat.
Ich will ab Norfolk Airport für 14tage einen Fullsize nehmen. Hab auch schon gebucht. Aber noch nicht bezahlt.
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #7
Ja genau dieser Thread war es. Stimmt da wurde über Dollar geschimpft. Mit denen hatte ich ´99 auch keine gute Erfahrung gemacht.
Danke für den hinweis [smiley=04]
 
usamelly13
usamelly13
New Yorkerin
Registriert seit
5. März 2006
Beiträge
1.518
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #8
Hallo zusammen,

oje, was wurde denn in dem Thread so alles schreckliches über Dollar gesagt? Ich kann ihn nämlich nicht öffnen, oder vielleicht auch besser so, da wir für Sonntag in Miami einen Wagen über Dollar gebucht haben. Zum ersten Mal, sonst immer Alamo. Bin ja mal gespannt.

Viele Grüße
Melly
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #9
Musst den link kopieren und dann oben in der leiste Einfügen.
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #10
Ich hab gerade im Reiseprospekt gelesen das man bei AVIS Kreditkarte für die kaution benötigt. Bei DerTour kann man die kaution auch in Bar bezahlen. Jetzt hab ich angst das ich am Airport stehe und kein Auto bekomme. Soll ich extra wegen zwei wochen eine Kreditkarte beantragen?
Und wenn ja, wie lange dauert es bis man eine bekommt?
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.764
Reaktionswert
751
Ort
Niederrhein
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #11
Hi
Ich kenne es so, dass wenn du die Kaution in bar hinterlegen willst ( so ca. 100 $ die Woche) direkt beim buchen Bescheid sagen musst. Vielleicht kannst du auch Traveller Cheques abgeben.
Versuch´s doch mal per eMail bei Avis zu klären.
Spätestens beim nächsten USA Besuch würde ich dir auf jeden Fall eine Kreditkarte empfehlen. Nicht nur für die Auto Miete. Falls du mal einen Arzt /Krankenhaus in Anspruch nehmen musst, geht ohne Kreditkarte meistens gar nichts.

LG
Michaela
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #12
Also eine Visakarte hab ich nun. Denke sicher ist sicher.
Hab gestern den Voucher abgeholt. Der Vermieter vor Ort nennt sich (Dollar) Thrifty Car Rental.
 
G
gator68
Amerika Tourist
Registriert seit
14. Februar 2007
Beiträge
104
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #13
Hi shilo,
Dollar und Thrifty gehören zusammen. Wir hatten Thrifty 2005 in Kanada als Vermieter. Bei der Übernahme waren auf der Rechnung einige Positionen nicht korrekt (Mietdauer), was sich aber durch Rückfragen ohne weiteres klären ließ und auch anstandslos korrigiert wurde. Ich denke, so etwas kann überall mal passieren, war bestimmt keine Absicht und durchlesen sollte man sich ohnehin immer, was man unterschreibt.

Danach gab es keinerlei Ungereimtheiten mehr, Auto war einwandfrei, kein Unterschied zu Alamo, bei denen wir in den USA 4mal gemietet hatten.

Gruß gator
 
usamelly13
usamelly13
New Yorkerin
Registriert seit
5. März 2006
Beiträge
1.518
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #14
Hallo,

wollte mal kurz in die Runde werfen, dass unser Dollar Car, mit dem wir 2 Wochen im Mai durch Florida gecruist sind, spitzenmäßig war. [smiley=08]

Wir hatten einen Chrysler Sebring und der war wirklich toll und hat uns ohne Panne von A nach B gebracht.

Also, Daumen hoch für Dollar. Ich konnte überhaupt gar keinen Unterschied zu Alamo erkennen, wo wir sonst immer gebucht hatten. [smiley=04]

Viele Grüße
Melly
 
shilo99
shilo99
Amerika Fan
Registriert seit
10. Mai 2007
Beiträge
89
Reaktionswert
0
Ort
Neuried-Ichenheim
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #15
Ich lass mich mal Überraschen. Am 18.06. gehts los. Hoffe das ich den Dodge Charger bekomme. Man weiß ja nie was für ein auto man bekommt. ::)
 
Vreni2101
Vreni2101
Amerika Fan
Registriert seit
27. Mai 2012
Beiträge
81
Reaktionswert
0
Ort
nähe Düsseldorf
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #16
Huhu!

Möchte diesen Thread hier mal aus der Versenkung holen.
Wir haben für September ab Las Vegas einen Jeep Liberty o.ä. bei Dertour gebucht. Hat man über Dertour bzw. dessen Kooperationspartner auch eine Choiceline oder kommt das auf den Partner vor Ort an?

LG Vreni
 
reisefee
reisefee
USAinfiziert
Registriert seit
6. August 2009
Beiträge
8.124
Reaktionswert
731
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #17
Huhu!

Möchte diesen Thread hier mal aus der Versenkung holen.
Wir haben für September ab Las Vegas einen Jeep Liberty o.ä. bei Dertour gebucht. Hat man über Dertour bzw. dessen Kooperationspartner auch eine Choiceline oder kommt das auf den Partner vor Ort an?

LG Vreni
Bei dertour cars haben wir bisher immer ein Auto von Thrifty bekommen. Es gibt dort zwar keine Choiceline aber man bemüht sich sehr, deine Modellwünsche zu berücksichtigen.
 
N
norjas
Newbie
Registriert seit
12. August 2012
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #18
Alamo nicht empfehlenswert!

Wir hatten 2008 bei Alamo ein Fahrzeug der Luxery Class mit Navigationsgerät reserviert. Es sollte laut Katalog ein Cadillac DTS oder vergleichbar sein. Wegen des Navis mussten wir das Fahrzeug am Flughafen San Francisco abholen. Aber es war kein Einbaugerät, sondern ein einfaches Navi, das auf das Armaturenbrett gestellt wurde. Statt eines DTS, den wir wegen des Kofferraums haben wollten, standen ein Buick, ein Cadillac CTS und eine Kia(!) zur Auswahl. Wir haben den CTS genommen. Ein gutes Fahrzeug, aber der Kofferraum deutlich kleiner als beim DTS und da wir eine Rundreise machten, musste das ganze Gepäck im Kofferraum verschwinden. Das war bei CTS sehr schwierig. Wenn ich einen 5er BMW, eine Mercedes E-Klasse oder einen Audi A6 als Fahrzeugklasse anmiete, dann will ich keiner 3er, eine C-Klasse oder einen A4. Dieses Jahr riskieren wir deshalb DERTOUR CARS. Ärgerlich ist eigentlich, das HERTZ in den USA die Anmietung bestimmter Fahrzeuge(also nicht nur Fahrzeugklassen) anbietet, aber in Deutschland kein Reiseveranstalter u nd auch HERTZ selbst es nicht macht.
 
reisefee
reisefee
USAinfiziert
Registriert seit
6. August 2009
Beiträge
8.124
Reaktionswert
731
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #19
Wir hatten 2008 bei Alamo ein Fahrzeug der Luxery Class mit Navigationsgerät reserviert. Es sollte laut Katalog ein Cadillac DTS oder vergleichbar sein. Wegen des Navis mussten wir das Fahrzeug am Flughafen San Francisco abholen. Aber es war kein Einbaugerät, sondern ein einfaches Navi, das auf das Armaturenbrett gestellt wurde. Statt eines DTS, den wir wegen des Kofferraums haben wollten, standen ein Buick, ein Cadillac CTS und eine Kia(!) zur Auswahl. Wir haben den CTS genommen. Ein gutes Fahrzeug, aber der Kofferraum deutlich kleiner als beim DTS und da wir eine Rundreise machten, musste das ganze Gepäck im Kofferraum verschwinden. Das war bei CTS sehr schwierig. Wenn ich einen 5er BMW, eine Mercedes E-Klasse oder einen Audi A6 als Fahrzeugklasse anmiete, dann will ich keiner 3er, eine C-Klasse oder einen A4. Dieses Jahr riskieren wir deshalb DERTOUR CARS. Ärgerlich ist eigentlich, das HERTZ in den USA die Anmietung bestimmter Fahrzeuge(also nicht nur Fahrzeugklassen) anbietet, aber in Deutschland kein Reiseveranstalter u nd auch HERTZ selbst es nicht macht.
Aus meiner Erfahrung ist es durchaus üblich, das es das Navi nicht eingebaut ist. Portable Geräte sind halt für die Autovermieter deutlich flexibler. Was die Auswahl betrifft habe ich diese schon häufig als recht dürftig erlebt, es ist also immer problematisch, wenn man sich auf ein bestimmtes Modell "eingeschossen hat. Die Hertz Fun Bzw. Prestige Collection mit expliziter Modellwahl wurde (zumindest 2011 noch) bei Buchung über dertour angeboten.
 
G
Gast63694
Gast
  • Mietwagen DERTOURCars Beitrag #20
Soweit ich gelesen habe, bieten ALLE Mietwagenfirmen immer nur eine Fahrzeugklasse, nicht ein bestimmtes Modell an, bis auf wenige spezielle Ausnahmen, wie reisefee schon schrieb. Das ist jedenfalls kein Grund zur Beschwerde. Man kann unzufrieden sein und versuchen, ein größeres Fahrzeug zu bekommen, aber man hat definitiv kein RECHT auf ein bestimmtes Modell, wenn im Katalog "vergleichbar" oder "ähnlich" steht.

Von eingebauten Navis in Mietwagen hab ich überhaupt noch nie was gehört.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben