Mh29 ???

    Diskutiere Mh29 ??? im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Erstmal ein sehr grosses Kompliment an dieses Forum , ich lese schon seit 1 1/2 Jahren still mit. Letztes Jahr haben wir bereits Kanada gebucht und...
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #1
Erstmal ein sehr grosses Kompliment an dieses Forum , ich lese schon seit 1 1/2 Jahren still mit. Letztes Jahr haben wir bereits Kanada gebucht und zwei Wochen vor Urlaubsantritt mussten wir storniernen.:mad:
Jetzt kommt der zweite Anlauf. Der Flug ist nach Calgary am 18.6 10 schon gebucht; war auch kein Problem.
Annahme WM in Calgary am 21.6. - 10.07.10 abgabe in Calgary. Davor und danach sind wir bei Freunden.

Aber ihr glaubt mir es nicht, wir bekommen kein
Wohnmobile, (Dertour, Meier, FIT, ADAC) alles auf Anfrage. :laugh:i
Wir wollten eigentlich eine kleines C 19 oder C 20 hätte uns voll gereicht. Aber wir bekommen nur ein

MH29 von Fraseway 3000 km
oder ein
MH25 von Canadream , 3000 km (Das kostet noch mehr).

Es sind beide sehr gross, aber was sollen wir machen. Welches soll ich buchen. Können wir mit so ein grosses Wohnmobile überhaupt alle CG anfahren????
Ich bin total frustriert:biggrin:
Ich weiss dass auch mit dem Sprit, ist egal. Aber sind wir mit so einen grossen WM nicht total eingeschränkt.

Ich bitte dringend um Eure Meinung und Erfahrungen. Mein Mann will unbedingt ein Wohnmobile.:smile:
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Mh29 ??? Beitrag #2
Aber sind wir mit so einen grossen WM nicht total eingeschränkt.

Ich bitte dringend um Eure Meinung und Erfahrungen. Mein Mann will unbedingt ein Wohnmobile.:smile:
Hallo,

mit einem Wohnmobil ist man immer eingeschränkt
. Ich werde dies wohl nie verstehen, warum die Leute unbedingt mit einem Wohnmobil reisen wollen, wo es doch in Kanada so tolle Unterkünfte gibt und man mit dem Mietwagen so tolle Orte erreichen kann, die ein Wohnmobilreisender nicht zu sehen bekommt.

Zurück zu deiner Frage würde ich sagen, dass es bei einem MH29 wahrscheinlich keine großen Probleme auf den Standardstrecken geben wird. Im Juni/Juli sind die Parkplätze noch nicht übervoll und einige Nebenstrecken sind dann auch noch gesperrt, so dass es keinen Unterschied macht, ob man mit dem Mietwagen oder dem Wohnmobil vor der Sperre steht.

Gruss Tom
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #3
Hallo,
ich habe nochmal ein genau Frage:

Ist das Wohnmobile MH 29 für die Campingplätze zu gross bzw. muss ich mit so einem "Schiff" auf grösser Stellplätze. Ist das Angebot ausreichend??? Auch auf kleine Campgrounds zu fahren.

Wir waren noch nie in Kanada, deshalb meine Frage.

Besten Dank für Eure Antworten.:smile:
 
Heididdle
Heididdle
Amerika Kenner
Registriert seit
27. Oktober 2009
Beiträge
447
Reaktionswert
1
Ort
Berlin
  • Mh29 ??? Beitrag #4
Hallo Üt44, hast du es beim buchen mal über die vielfach hier auch im Forum erwähnten anderen Anbieter versucht, die sich auf Canada/USA spezialisiert haben z.B. SK-Touristik, Canusa, Scholz-Reisen?
Gruß Heidi
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #5
Hallo Heidi,
habe es bei Canusa auch versucht, alles auf Anfrage.
Ich musste mich heute entscheiden und buchen.
Ich versuche schon seit dem 8. Februar ein WOhnmobile zu bekommen, immer alles auf Anfrage und dann "Nein".


Jetzt habe ich das 25 MH von Canadadream gebucht. Ich weiss Canadadream hat nicht so einen guten Ruf (no Risk,no Fun :biggrin:),

Ich dachte mir, dass das MH 25 noch etwas kleiner als das MH29 ist.
Nochmals vielen Dank

Üt
 
ul2
ul2
Canada Fan
Registriert seit
1. Januar 2008
Beiträge
1.026
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #6
Hallo Üt44.

Wir haben auch mit einem 30er RV keine Schwierigkeiten gehabt. Die CG sind in der Regel auch für diese Grösse ausgerichtet.
Einen Tip von mir ist, das ihr euch den Woodalls anschafft, dann wisst ihr schon im voraus, was der CG bietet und welche Grössen er zulässt.

Gruss
Ulrich
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Mh29 ??? Beitrag #7
Groesse

Hallo,

mit einem Wohnmobil ist man immer eingeschränkt
. Ich werde dies wohl nie verstehen, warum die Leute unbedingt mit einem Wohnmobil reisen wollen............

Tom
Hallo Tom, die Antwort ist ganz einfach ...natuerlich aus meiner Sicht (Einheimischer mit WoMo Fieber::laugh::rolleyes:)

1. haben wir alles dabei: Kueche, Esswaren, Badezimmer, unsere eigenes Bett und brauchen es nach der Reise nicht wieder auspacken... alles bleibt drin fuer die naechste Reise in ca. 2 Wochen!!!!:cool:
2. Man kann dort bleiben, wo es UNS GEFAELLT. Meistens gibt es dort keine Uenterkuenfte.... usw.
Nun haben wir uns an diese Art des Reisen ueber Jahre hinweg einfach gewoehnt und moechten ihn nicht mehr "abgeben".;)

Motorhomes bis 30 ft werden hier so als die KLEINEREN WoMo's angesehen. Die mittlere Groesse ist 30 - 37/38 ft und dann wird es schon
fast Busgroesse (mit PKW Fuehrerschein) bis 45 ft ist max. Groesse in ganz Nordamerika.
Ab 42 ft haben die "Dinger" sogar Tandemachse.
Die meisten NP in Kanada und USA begrenzen die Laenge auf 30 ft...

Gruss
RV
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Mh29 ??? Beitrag #8
Hallo UT44

Jetzt habe ich das 25 MH von Canadadream gebucht. Ich weiss Canadadream hat nicht so einen guten Ruf (no Risk,no Fun :biggrin:),
Diese Wahl ist sicher besser, als wenn Du Cruise Canada gewählt hättest.
Ein 25ft ist sicher auch idealer als ein grosses "Schlachtschiff" von 30ft.

Vorteile: - handlicher,- weniger Spritverbrauch.
Die kleineren Camper werden vielfach schon Ende Dez. knapp.

Ein 25 ft wird oft gewählt, da doch etwas mehr Platz im Wohnbereich.

Gruss

Yukon
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #9
:smile::smile::smile:
Hallo Canadafan`s,

ihr habt mich jetzt total beruhigt!!!!

Ich werde jetzt meine Reise genau planen, dann habe ich bestimmt noch einige Fragen.

Bis Denne

Üt
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #10
Neue Frage

Hi,
jetzt bin ich in der Feinplanung und habe noch zwei Fragen. 1. Wie läuft das ab, wenn ich z.B. um 12.00 Uhr Mittags im CG einschecke, muß ich dann dortbleiben oder kann ich nochmals wegfahren. Unser Englisch ist nämlich nicht so gut. Muss man da was hinstellen oder ausfüllen????

:bangheae:
2. Der CG in VC sagt jeder der Burnaby sei besser als der Capilano. Der Capilano ist in der Stadt aber unter der Brücke, bestimmt sehr laut. Kann man da schnell zu Fuss in die Stadt?????

Der Burnaby ist ausserhalb und da fahren Züge daneben, ist bestimmt auch sehr laut. Wie lange brauche ich da bis ich in Downton bin. Wir wollen nämlich drei volle Tage in VC bleiben.
Besten Dank im voraus;)
ÜT 44
 
Marvin88288
Marvin88288
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
31. März 2010
Beiträge
925
Reaktionswert
71
  • Mh29 ??? Beitrag #11
Hallo!

Gegen Lärm helfen Ohrstöpsel.

Und für die Touren in die Stadt schaust du hier:

http://www.translink.ca/

Einfach in den Trip Planer die Adressen eingeben und du bekommst meist 2-3 Vorschläge.

Gruss Torsten

Und grüss mir die Orcas!
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Mh29 ??? Beitrag #12
Buchung ?

Hi,
jetzt bin ich in der Feinplanung und habe noch zwei Fragen. 1. Wie läuft das ab, wenn ich z.B. um 12.00 Uhr Mittags im CG einschecke, muß ich dann dortbleiben oder kann ich nochmals wegfahren.

:bangheae:
2. Der CG in VC sagt jeder der Burnaby sei besser als der Capilano. Der Capilano ist in der Stadt aber unter der Brücke, bestimmt sehr laut. Kann man da schnell zu Fuss in die Stadt?????

Der Burnaby ist ausserhalb und da fahren Züge daneben, ist bestimmt auch sehr laut. Wie lange brauche ich da bis ich in Downton bin. Wir wollen nämlich drei volle Tage in VC bleiben.
Besten Dank im voraus;)
ÜT 44
12:00 Uhr als Auscheckzeit heisst, dass Du bis 12:00 den Campingplatz (Stellplatz} verlassen musst. Wenn ihr laenger bleiben moechtet, dann einfach morgens (vor 12:00) hingehen und noch fuer einen Tag buchen und bezahlen. Geht janss einfach. Die website von dem Burnaby Campingplatz kannst Du auch in Deutsch lesen. Einfach die Deutsche Fahne anklicken.
Habe dort selbst schon einige Naechte zugebracht und fand es nicht zu laut, jedenfalls haben mich die Zuege nicht geweckt:rolleyes:.
Der Capilano ist in der Stadt North Vancouver und man laeuft schon ein lange Zeit um nach Vancouver rein zu kommen (ueber die Bruecke, dann durch den Stanley Park und dann noch eine ganze Ecke um direkt Downtown zu landen) Mit dem Bus geht es schnell, billig und sicher.

Viel Spass
Gruesse aus Edmonton (auf Tour)
RVer

PS: Gestern wurde hier vom Campingplatz ein Miet-WoMo abgeschleppt... Hatte den Namen (.......Canada) am WoMo
 
G
Gast7972
Gast
  • Mh29 ??? Beitrag #13
Hallo RVler,

hast Du da nicht was verwechselt:
ÜT44 fragte, wie das mit dem Einchecken läuft, ob er dann nochmal wegfahren kann.:smile:

Gruss Beate

PS: Sind die Womos mit dem ....Canada auch so schlecht wie die mit ....America? Das wusste ich noch gar nicht.
 
A
Angie67
Amerika Fan
Registriert seit
3. Dezember 2009
Beiträge
52
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #14
Hallo ÜT44,
guck doch mal auf die Internetseite www.canada-keller.de
(Ich glaub es war mit - ) Ich finde als Ersttäter kann man
hier auch einige gute Informationen kriegen - unter anderem
bzgl. Campgrounds- und Platzreservierungen... Viele Grüsse Angela
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #15
Hi,
Super, genau diese Seite habe ich gesucht.:yes:
Nochmals vielen Dank.

Üt 44
 
A
A. Butendeich
Newbie
Registriert seit
20. April 2010
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Vancouver, BC (Kanada)
  • Mh29 ??? Beitrag #16
Whistler RV Park and Campground

Hi,

falls du ein bisschen mehr Zeit hast, fahr unbedingt den Sea-to-Sky Highway nach Whistler rauf! Dort kann ich Whistler RV Park & Campground empfehlen, haben u.a. deutsches Personal :-) Guck mal bei www.whistlerRVpark.com. Ich lebe in Vancouver, wenn du noch mehr Tipps brauchst, sag Bescheid!

Gruss, AB
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Mh29 ??? Beitrag #17
..................:smile:

PS: Sind die Womos mit dem ....Canada auch so schlecht wie die mit ....America? Das wusste ich noch gar nicht.
Gestern zwischen Banff und Calgary war schon wieder eins am Haken Richtung Calgary.... Naja - die Firma scheint den Service vom FORD Haendler oder RV Haendler durchfuehren zu lassen:laugh::cool::laugh::confused:

Andere WoMo's haben wir auf unseren Fahrten noch nicht gesehen, oder bemerkt, die ABGESCHLEPPT werden MUSSTEN!!!

Mit WM Gruessen
RVer
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #18
Hi,
da bin ich ja froh, dass wir nicht bei ca.... gemietet haben.
Ich habe nochmal eine Frage.
Wir haben uns jetzt für Burnaby CG in VC entschieden. Es gibt doch Fahrtickets wie drei in "Eins" für Sea Bus, Skytrain und... .. Wie heisst dieses Ticket?. Wenn wir früh vom CG los laufen in Richtung Skytrain, wo kannn man dann die Tickets kaufen??? Gibt es solche Tickets auf für drei volle Tage??
Besten Dank erstmal.
Üt
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Mh29 ??? Beitrag #19
www.translink.ca

Guten Morgen, da ich ein 'Autofahrer' bin, kann ich Dir die Frage nicht beantworten, aber sehe doch hier mal bei TRANSLINK in die website:

www.translink.ca

Im Buero bei dem Campground geben sie euch gerne Auskunft.

RVer
 
Ü
Üt 44
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • Mh29 ??? Beitrag #20
Hi,
so nochmals vielen Dank für Eure Antworten.
Rv Du hast mir sehr geholfen.

Juhu morgen:bananasrock::bananasrock::ukliam2::smilie_co geht es los, endlich nach Kanada ;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten