mal eine etwas andere Frage

    Diskutiere mal eine etwas andere Frage im Geschäftsgründungen & Business in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo zusammen, nehmen wir mal an, man hätte eine gute Geschäftsidee (die es so bisher noch niergendwo gibt), von der man wüßte, das sie in den USA...
  • Schlagworte
    idee patent verkaufen
M
Markus.C
Gesperrt
Registriert seit
11. März 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
Ort
Mönchengladbach
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #1
Hallo zusammen,

nehmen wir mal an, man hätte eine gute Geschäftsidee (die es so bisher noch niergendwo gibt), von der man wüßte, das sie in den USA einschlagen würde wie eine Bombe jedoch nicht ansatzweise das Kapital hat um diese zu verwirklichen. Welche Möglichkeit gäbe es dann, sie dennoch zu verwirklichen ohne Angst haben zu müssen das einem die Idee geklaut wird? In Deutschland ist es so das nur Dinge patentiert werden können, die einen technischen Hintergrund haben. Jetzt habe ich gehört das man in den USA auch Geschäftsideen ohne technischen Hintergrund schützen lassen könnte. Ist das richtig? Wobei wohl auch diese Möglichkeit sehr kostspielig wäre, da das anmelden eines Patentes ziemlich teuer ist. Wäre es nicht möglich, seine Idee an jemanden zu verkaufen, der die finanziellen Mittel ohne weiteres hat? Hat da jemand eine Idee, wie man so etwas angehen könnte???
Liebe Grüße
 
karin_brenig
karin_brenig
Saupreiß, amerikanischer
Registriert seit
6. Juni 2005
Beiträge
5.285
Reaktionswert
310
Ort
Fort Wayne, IN, USA
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #2
also, grundsätzlich kannst Du natürlich alles *verkaufen* :smile:

Angebot und Nachfrage heißt die Zauberformel.
Wenn es Dir also gelingt, einen zahlungskräftigen Käufer für Deine
*Super-Idee* aufzutreiben, nur zu.

Die Aufgabe hieße in diesem Fall, Deine Idee so geschickt zu präsentieren,
daß Dein Käufer zwar den Nutzen klar erkennt (und die Gewinnmöglichkeit),
aber nicht die praktische Durchführung (sonst macht er/sie es einfach selbst) - könnte schwierig werden.

Derartige *Super-Ideen* habe ich selbst übrigens ca. zweimal die Woche :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Markus.C
Gesperrt
Registriert seit
11. März 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
Ort
Mönchengladbach
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #3
hmm und klappt es auch mit der Umsetzung? ;-) An Ideen scheitert es bei mir auch keinesfalls... lediglich an der Umsetzung
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #4
Gerade in den USA gibt es zahlreiche Wagniskapitalgeber...
 
U
USCharlo
Taking Chances
Registriert seit
17. Juli 2009
Beiträge
410
Reaktionswert
0
Ort
USA
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #5
Teaki, geht das auch genauer?
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #6
G
Gast14969
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #7
Hallo zusammen,

nehmen wir mal an, man hätte eine gute Geschäftsidee (die es so bisher noch niergendwo gibt), von der man wüßte, das sie in den USA einschlagen würde wie eine Bombe jedoch nicht ansatzweise das Kapital hat um diese zu verwirklichen. Welche Möglichkeit gäbe es dann, sie dennoch zu verwirklichen ohne Angst haben zu müssen das einem die Idee geklaut wird? In Deutschland ist es so das nur Dinge patentiert werden können, die einen technischen Hintergrund haben. Jetzt habe ich gehört das man in den USA auch Geschäftsideen ohne technischen Hintergrund schützen lassen könnte. Ist das richtig? Wobei wohl auch diese Möglichkeit sehr kostspielig wäre, da das anmelden eines Patentes ziemlich teuer ist. Wäre es nicht möglich, seine Idee an jemanden zu verkaufen, der die finanziellen Mittel ohne weiteres hat? Hat da jemand eine Idee, wie man so etwas angehen könnte???
Liebe Grüße

Für wirklich GUTE Ideen gibt es s.g. Venture Capital Gesellschaften.

Doch besteht die Problematik dabei immer, wie sie Karin schon richtig dargestellt hat. Du müßtest Deine Idee so präsentieren, daß man zwar den Nutzen erkennt, aber nicht ohne Dich durchführen kann.
Mindestens einen Anwalt müßtest Du investieren für einen Nondisclosure Vertrag. Denn der muß SAUBER formuliert werden.
 
G
Gast17468
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #8
mir schreiben immer wieder Leute aus D, die irgendwas ganz tolles erfunden haben, wie z.B. diese tolle und preiswerte (!) 40 Euro Grillzange...

http://jajo-grillzange.de/

erst letztes Wochenende hat mir ein alter Bekannter davon geschrieben, und dass man die doch bestimmt hier super vermarkten koennte und ob ich dabei nicht behilflich sein moechte...
 
G
Gast17468
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #10
was soll ich dem dann schreiben, ausser dass die bei Hamburgers nicht so doll funktionieren koennte, und man die 40 Euro vielleicht mal ueberdenken sollte...
 
G
Gast18451
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #11
mir schreiben immer wieder Leute aus D, die irgendwas ganz tolles erfunden haben, wie z.B. diese tolle und preiswerte (!) 40 Euro Grillzange...

http://jajo-grillzange.de/

erst letztes Wochenende hat mir ein alter Bekannter davon geschrieben, und dass man die doch bestimmt hier super vermarkten koennte und ob ich dabei nicht behilflich sein moechte...
omg *g*!
ich bin ja eher fuer die erfindung einer super-speziellen geschirrabwasch einrichtung, um die " vom tellerwaescher zum millionaer" theorie umsetzen zu koennen :).
 
G
Gast14969
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #12
omg *g*!
ich bin ja eher fuer die erfindung einer super-speziellen geschirrabwasch einrichtung, um die " vom tellerwaescher zum millionaer" theorie umsetzen zu koennen :).

Tellerwaescher zum Millionaer gibt es bei uns schon deshalb nicht mehr, weil es keine Tellerwaescher mehr gibt ..... Alles Pappe und Plastik.... Kommt in den Muell und fertig.... Kein Millionaer!....:biggrin:
 
M
Markus.C
Gesperrt
Registriert seit
11. März 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
Ort
Mönchengladbach
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #13
Achso.. ja miess... ne so gute Idee wie ne Grillzange habe ich natürlich nicht. Ich dachte da ehr an eine Toilettenpapierrolle die sich, wenn sie hingefallen ist, von alleine wieder aufrollt... ;-) ne mal im ernst.. hat jemand eine Idee an wen ich mich da am besten wenden könnte? Vielleicht an einen US Anwalt in Sachen patentrecht? Die Idee so zu beschreiben das der Nutzen klar wird, jedoch nicht die Umsetzung ist quasi in meinem Falle unmöglich, da die Umsetzung für jeden kein Problenm darstellen dürfte der Geschäftssinn hat.
 
G
Gast34111
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #14
Frag doch Google ob es deine Idee nicht schon gibt. Ich hatte/ habe auch immer super Ideen, nur meist hat sie schon einer vor mir umgesetzt.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #15
mir schreiben immer wieder Leute aus D, die irgendwas ganz tolles erfunden haben, wie z.B. diese tolle und preiswerte (!) 40 Euro Grillzange...

http://jajo-grillzange.de/

erst letztes Wochenende hat mir ein alter Bekannter davon geschrieben, und dass man die doch bestimmt hier super vermarkten koennte und ob ich dabei nicht behilflich sein moechte...
Lass die Finger davon...:biggrin:

was soll ich dem dann schreiben, ausser dass die bei Hamburgers nicht so doll funktionieren koennte, und man die 40 Euro vielleicht mal ueberdenken sollte...
ich koennte dir schreiben was du dem schreiben sollst..nur dann hab ich "Urlaub"...:laugh:
 
G
Gast14969
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #16
Achso.. ja miess... ne so gute Idee wie ne Grillzange habe ich natürlich nicht. Ich dachte da ehr an eine Toilettenpapierrolle die sich, wenn sie hingefallen ist, von alleine wieder aufrollt... ;-) ne mal im ernst.. hat jemand eine Idee an wen ich mich da am besten wenden könnte? Vielleicht an einen US Anwalt in Sachen patentrecht? Die Idee so zu beschreiben das der Nutzen klar wird, jedoch nicht die Umsetzung ist quasi in meinem Falle unmöglich, da die Umsetzung für jeden kein Problenm darstellen dürfte der Geschäftssinn hat.

Du sagst: Jeder kann das machen.

Du sagst: Man braucht dafür Startkapital, das Du nicht hast.

Ich frage: Wieviel Startkapital brauchst Du denn ???
 
G
Gast17468
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #17
( haende-ringend) Ja mei, ist denn niemand an der Grillzange interessiert???
das Geld liegt doch praktisch auf der Strasse.
Obwohl, ach waer Billy Mays noch am Leben...
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Markus.C
Gesperrt
Registriert seit
11. März 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
Ort
Mönchengladbach
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #18
Nach einer recht genauen kostenkalkulation kommen ca 500.000 auf einen zu. Das allerdings nur wenn es nach meinen Vorstellungen umgesetzt wird :-) Nein im ernst... es kommt ganz drauf an ob man die Idee wie ich sie habe, umsetzen möchte oder ob man an der ganzen Sache pfeilt und alles etwas umstrukturiert. Dann wäre es jedoch immernoch gut die Hälfte des oben geschriebenen Kapitals.
Japp, jeder der Ahnung von der Sache hat, könnte sie mit dem Geld umsetzen doch irgendwie kommt scheinbar niemand auf die Idee, was aber nicht heisst das meine Idee schlecht ist.
 
G
Gast14969
Gast
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #19
Nach einer recht genauen kostenkalkulation kommen ca 500.000 auf einen zu. Das allerdings nur wenn es nach meinen Vorstellungen umgesetzt wird :-) Nein im ernst... es kommt ganz drauf an ob man die Idee wie ich sie habe, umsetzen möchte oder ob man an der ganzen Sache pfeilt und alles etwas umstrukturiert. Dann wäre es jedoch immernoch gut die Hälfte des oben geschriebenen Kapitals.
Japp, jeder der Ahnung von der Sache hat, könnte sie mit dem Geld umsetzen doch irgendwie kommt scheinbar niemand auf die Idee, was aber nicht heisst das meine Idee schlecht ist.

Dann schreib mir ne PM .... Ich sag Dir es dann ....
 
M
Markus.C
Gesperrt
Registriert seit
11. März 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
Ort
Mönchengladbach
  • mal eine etwas andere Frage Beitrag #20
was willst mir dann sagen? lol
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten