Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken

    Diskutiere Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken im Off-Topic Forum im Bereich Amerika Forum; http://www.focus.de/schule/schule/usa-lehrer-zuechtigen-schueler-mit-stoecken_aid_326761.html ich will das hier jetzt nicht verallgemeinern .Auf jeden...
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #1
Zuletzt bearbeitet:
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #2
Jo das nennt man paddle (n) oder so aehnlich .....

Von einigen Eltern wird das wohl sogar gewuenscht ... ich habe da mal einen ausfuehrlichen Artikel in der Washington Post zu gelesen. Gibts an keiner unserer Schulen hier und habe ich auch in VA an keiner Schule erlebt; sowas wuerde den Lehrern, die ich kenne, auch im Traum nicht eingefallen. :smile:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #3
An meiner Tochter ihrer Schule gibt es so was auch nicht .Das wuerden wir als Eltern auch nie im Leben dulden.:mad:
 
G
Gast18808
Gast
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #4
Das ist von den Eltern gewuenscht und sicher auch schriftlich so festgehalten.
Denn normalerweise duerfen Lehrer ihre Schueler so gut wie gar nicht 'beruehren'. Auch nicht freundlich.
Da wird streng drauf geachtet, denn es waere wohl nicht das erste Mal das da ruckzuck geklagt wird.

Ich habe einen guten Freund der Kunstlehrer an einer der bestenpublic schools im Land ist (Fairfax Co, VA).
Der unterrichtet unter anderem 1.Graders die zum Teil noch sehr koerperlich sind und nix von dieser nicht 'anfassen' Regelung wissen.

Die umarmen ihren Lehrer schon mal wenn sie excited sind oder sich freuen, und er muss sie (zu seinem Leidwesen) daran erinnern das das 'in der Schule nicht in Ordnung ist)


Ich wunder mich ueber das Paddle Dingens nicht wirklich.
Meine Freundin hat ne home day care und die bekommt oefters mal Anrufe (wenn Plaetze frei sind) wo Eltern moechten das sie deren Kind schlaegt wenn es nicht pariert.

Jazz
 
SFanboy1314
SFanboy1314
Vorheriger Benutzername: ARatedChris
Registriert seit
4. März 2010
Beiträge
442
Reaktionswert
0
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #5
Also ich kann nur sagen dass ich froh bin dass es sowas nichtmehr gibt.


Vor allem sowas bei Kleinkindern bzw. Grundschulkindern (ich hab den Artikel nur überflogen, sry falls es falsch ist) zu machen finde ich doch sehr hart da die Kinder ja noch ziemlich viel lernen und sowas hängen bleibt. Ausserdem können die sich ja auch schlecht dagegen wehren - bei älteren Schülern sieht das da anders aus, ich würds mir nicht gefallen lassen, auch wenn ich dafür ein F bzw. 'ne 6 für bekommen würde.
 
S
Stern
Amerikaner
Registriert seit
28. Juni 2008
Beiträge
1.220
Reaktionswert
1
Ort
TN
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #6
Bei uns ist es legal. Man muss jaehrlich eine "Nichteinverstaendniserklaerung" einreichen, damit das Kind nicht geschlagen werden darf.

Wenn mein Kind jemals auch nur Zeuge so einer Kindesmisshandlung wird, dann werdet ihr das Donnerwetter aus Memphis bis Alaska hoeren. :mad: Sie wird von mir folgende Instruktionen bekommen, nur fuer den Fall, dass jemand wagt Hand an sie zu legen: Sofort auf den Boden fallen lassen und Augen geschlossen lassen bis der Krankenwagen kommt. That will teach them!

http://www.examiner.com/x-15290-Memphis-Fatherhood-Examiner~y2009m7d22-Corporal-punish-legal-in-Tennessee-used-in-Memphis-and-Shelby-County
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #7
Das ist von den Eltern gewuenscht und sicher auch schriftlich so festgehalten.
Denn normalerweise duerfen Lehrer ihre Schueler so gut wie gar nicht 'beruehren'. Auch nicht freundlich.
Da wird streng drauf geachtet, denn es waere wohl nicht das erste Mal das da ruckzuck geklagt wird.

Ich habe einen guten Freund der Kunstlehrer an einer der bestenpublic schools im Land ist (Fairfax Co, VA).
Der unterrichtet unter anderem 1.Graders die zum Teil noch sehr koerperlich sind und nix von dieser nicht 'anfassen' Regelung wissen.

Die umarmen ihren Lehrer schon mal wenn sie excited sind oder sich freuen, und er muss sie (zu seinem Leidwesen) daran erinnern das das 'in der Schule nicht in Ordnung ist)


Ich wunder mich ueber das Paddle Dingens nicht wirklich.
Meine Freundin hat ne home day care und die bekommt oefters mal Anrufe (wenn Plaetze frei sind) wo Eltern moechten das sie deren Kind schlaegt wenn es nicht pariert.

Jazz
Das Kinder oft koerperliche Naehe zu ihren Lehrern suchen ,kann ich verstehen,ist bei meiner Tochter in der Klasse auch so und das war in DE.auch nicht anders.Ich glaube das ganze leasst dann ab der middle school nach.Aber ,dass Eltern extra nachfragen und moechten,dass ihre Kinder geschlagen werden als Strafe, wenn sie nicht hoeren kann ich nicht verstehen.Aber anscheinend besteht da rege Nachfrage.Denn die Nachfrage deckt den Bedarf :frown:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #8
M
MiBo
habe fertig o.O
Registriert seit
27. September 2009
Beiträge
4.143
Reaktionswert
69
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #9
Bei uns ist es legal. Man muss jaehrlich eine "Nichteinverstaendniserklaerung" einreichen, damit das Kind nicht geschlagen werden darf.

Wenn mein Kind jemals auch nur Zeuge so einer Kindesmisshandlung wird, dann werdet ihr das Donnerwetter aus Memphis bis Alaska hoeren. :mad: Sie wird von mir folgende Instruktionen bekommen, nur fuer den Fall, dass jemand wagt Hand an sie zu legen: Sofort auf den Boden fallen lassen und Augen geschlossen lassen bis der Krankenwagen kommt. That will teach them!

http://www.examiner.com/x-15290-Memphis-Fatherhood-Examiner~y2009m7d22-Corporal-punish-legal-in-Tennessee-used-in-Memphis-and-Shelby-County
Eben haette ich gerne mal mein Gesicht gesehen, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Das ist ja wohl der Brueller. Da faellt mich echt nichts mehr dazu ein.

Wieso lassen sich Eltern eigentlich sowas bieten? Oder sind die da teilweise echt so mies drauf:confused:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #10
Eben haette ich gerne mal mein Gesicht gesehen, als ich deinen Beitrag gelesen habe. Das ist ja wohl der Brueller. Da faellt mich echt nichts mehr dazu ein.

Wieso lassen sich Eltern eigentlich sowas bieten? Oder sind die da teilweise echt so mies drauf:confused:
Also ich glaube,es wird doch auch teilweise von Eltern gewuenscht :rolleyes: wie man ja auch in dem Beitrag von jazz nachlesen kann.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #11
Also ich glaube,es wird doch auch teilweise von Eltern gewuenscht :rolleyes: wie man ja auch in dem Beitrag von jazz nachlesen kann.
Yup ... genauso stands auch in der Washington Post in dem Artikel damals drin. Da habe ich mich auch schwer gewundert.

Da war auch eine Erklaerung eines Lehrers dabei, der sich geweigert hatte ein Maedchen zu schlagen .... der musste sich dann eine andere Stelle suchen.

Und die NO-HUG Policy kenne ich auch aus VA .... wir waren auch in der Naehe von Fairfax. Hier in Oregon wird noch in der Middle School gehugged ... Lehrer wie Schueler und keiner regt sich auf.
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #12
Yup ... genauso stands auch in der Washington Post in dem Artikel damals drin. Da habe ich mich auch schwer gewundert.

Da war auch eine Erklaerung eines Lehrers dabei, der sich geweigert hatte ein Maedchen zu schlagen .... der musste sich dann eine andere Stelle suchen.

Und die NO-HUG Policy kenne ich auch aus VA .... wir waren auch in der Naehe von Fairfax. Hier in Oregon wird noch in der Middle School gehugged ... Lehrer wie Schueler und keiner regt sich auf.
und so lange der Gesetzgeber solche Sachen ,Misshandlungen erlaubt :woohoo:,regen sich auch nur wenige auf,denn es ist ja alles legal und rechtsmaessig :awcrap:
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast44442
Gast
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #13
eigenartige Vorstellung von Pädagogik....:rolleyes::redface::redface::mad:

Da passt doch eher Zuchtanstalt als Schule....
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #14
Hi,

hier wird dieses paddeling als ERSATZ fuer Arrest angeboten. Sprich Du kommst entweder am Samstag xx Stunden in die Schule und schreibst einen Ausatz oder Du bekommst xx Schlaege auf Deinen Hintern. Die meisten waehlen den Hintern.

Gruss teaki
 
G
Gast44442
Gast
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #15
Hi,

hier wird dieses paddeling als ERSATZ fuer Arrest angeboten. Sprich Du kommst entweder am Samstag xx Stunden in die Schule und schreibst einen Ausatz oder Du bekommst xx Schlaege auf Deinen Hintern. Die meisten waehlen den Hintern.

Gruss teaki

Hallo teaki!!!!!:smile::smile::smile::smile: Schön dich zu sehen!!!!!!


Aber sag jetzt bitte, bitte, bitte, dass das ein Witz ist.....:redface:
 
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #16
neee ist kein Witz. Wuesst auch nicht warum ich ueber sowas Witze machen sollte. Ich weiss, dass die Diskussion in Deutschland gerade heftigst entbrannt ist und nun alle nach anti-autoritaerer Erziehung schreien.

Letzendlich sagen aber sogar Psychologen, dass die Methoden der anti-autoritaeren Erziehung (die psychische Bestrafung statt physische) viel schlimmer fuer die Kinder ist. Sprich den ganzen Tag nicht mit ihnen reden ist viel schlimmer als einen Klaps auf den Po.

So. Jetzt koennt ihr mich schlagen :rolleyes:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #17
neee ist kein Witz. Wuesst auch nicht warum ich ueber sowas Witze machen sollte. Ich weiss, dass die Diskussion in Deutschland gerade heftigst entbrannt ist und nun alle nach anti-autoritaerer Erziehung schreien.

Letzendlich sagen aber sogar Psychologen, dass die Methoden der anti-autoritaeren Erziehung (die psychische Bestrafung statt physische) viel schlimmer fuer die Kinder ist. Sprich den ganzen Tag nicht mit ihnen reden ist viel schlimmer als einen Klaps auf den Po.

So. Jetzt koennt ihr mich schlagen :rolleyes:
mit anti-autoritaerer Erziehung hat das ganze nichts zu tun.Ich als Mutter waer strikt dagegen,wenn ein Lehrer mein Kinder auf diese Art und Weise diszipliniert .Wir sprechen hier von spanking oder wie du es bezeichnest Klapps auf den Po und von paddling in schools.
 
G
Gast44442
Gast
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #18
neee ist kein Witz. Wuesst auch nicht warum ich ueber sowas Witze machen sollte. Ich weiss, dass die Diskussion in Deutschland gerade heftigst entbrannt ist und nun alle nach anti-autoritaerer Erziehung schreien.

Letzendlich sagen aber sogar Psychologen, dass die Methoden der anti-autoritaeren Erziehung (die psychische Bestrafung statt physische) viel schlimmer fuer die Kinder ist. Sprich den ganzen Tag nicht mit ihnen reden ist viel schlimmer als einen Klaps auf den Po.

So. Jetzt koennt ihr mich schlagen :rolleyes:
Ne, das ist so nicht richtig.

Hier ist es verboten, dass Schüler von Lehrern geschlagen werden!!!

In D diskutiert keiner über antiautoritäre Erziehung. Sie hat sich schlicht und ergreifend einfach nicht durchgesetzt, sieht man mal von einigen wenigen (meist privaten) Schulen ab, die das praktizieren....

Autorität hat nichts mit Schlägen zu tun.....

Den ganzen Tag nicht mit einem Grundschulkind reden.....????
Um Gottes willen, wer tut denn so etwas????
Auch das dürfte nicht zum pädagogischen Standardstudium gehören!

Ich denke auch, dass der Klapps auf die Finger oder auf den Hintern nicht schaden... Solange es beim Klapps bleibt!!!!

Mit älteren Kindern sollte man schon reden!
Gerade im Jugendalter führt Gewalt zur Gegengewalt, die meist an Kleineren oder Mitschülern ausgelassen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chinaski
Chinaski
Punk
Registriert seit
16. Februar 2008
Beiträge
884
Reaktionswert
0
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #19
@ teaki:

Mal ganz vorsichtig gefragt: Kann es eventuell sein, dass Du da was verwechselst? Über eine aktuelle großartige Debatte über körperliche Züchtigung bzw. Forderung nach "antiautoritärer" Schulerziehung hierzulande ist mir nämlich nichts bekannt. Eventuell hab ich da ja auch nur was verpasst, aber ansonsten dreht sich die momentane Debatte hier dann eher um sexuellen Missbrauch an Schulen.
 
G
Gast44442
Gast
  • Lehrer zuechtigen Schueler mit Stoecken Beitrag #20
@ teaki:

Mal ganz vorsichtig gefragt: Kann es eventuell sein, dass Du da was verwechselst? Über eine aktuelle großartige Debatte über körperliche Züchtigung bzw. Forderung nach "antiautoritärer" Schulerziehung hierzulande ist mir nämlich nichts bekannt. Eventuell hab ich da ja auch nur was verpasst, aber ansonsten dreht sich die momentane Debatte hier dann eher um sexuellen Missbrauch an Schulen.

Dann auch richtig. Über Gewalt und (sexuellem) Missbrauch an Schulen, die unter katholischer Führung sind/waren.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten