Las Vegas- Tagesausflüge

    Diskutiere Las Vegas- Tagesausflüge im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hi Ich fliege diesen März für eine Woche nach Las Vegas. Während dieser Woche haben wir 2 Tage eine Auto gemietet um wenigstens noch etwas rumzukommen...
A
AmerikaFan
Newbie
Registriert seit
10. Oktober 2004
Beiträge
21
Reaktionswert
0
  • Las Vegas- Tagesausflüge Beitrag #1
Hi

Ich fliege diesen März für eine Woche nach Las Vegas. Während dieser Woche haben wir 2 Tage eine Auto gemietet um wenigstens noch etwas rumzukommen :) Letztes Jahr machten wir schon einen 3 Wochen Südwest Trip, kennen uns also schon einigermassen aus.

Nun wollen wir 1 Tag für das Death Valley verwenden, welches wir letztes Jahr wegen irgendeiner Überschwemmung nicht besuchen konnten, und 1 Abend wollen wir den Sonnenuntergang im Valley of Fire State Park erleben. Aber an diesem Tag hätten wir noch schön Zeit sonst etwas anzuschauen, nur was? Gibts in der Nähe noch etwas anderes, das man unbedingt sehen muss und nicht zu weit entfernt ist?

Wir möchten möglichst viel aus der Zeit herausholen :)

Übrigens mal eine Frage: Letztes Jahr in Las Vegas war ich relativ geschockt :o Also ich habe nie etwas davon gehört, dass inLas Vegas wirklich an jeder Ecke versucht wird einem eine (oder mehrere, im Sparpaket...) Prostituierte anzudrehen. Ist das immer so? Dachte dies sei in den USA verboten. Aber Nevada ist da vermutlich ein bisschen speziell ::)
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Las Vegas- Tagesausflüge Beitrag #2
Hi Fan ! Da raus in Richtung Valley of Fire ist nichts, was wirklich von Interesse wäre. Auf der 95 könnte man dann links weg auf die 156 zur
Skiarea des Charleston Peak. Wäre aber nur für richtige Wanderer em-
pfehlenswert, ebenso der Red Rock Canyon N.P. an der 160 Richtung
Pahrump. Ein Rundkurs über den Hooverdam und dann am Lake Mead
entlang zum Valley ist noch das lohnenste, wobei man im Valley of Fire
auch wandern kann. HANS
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Las Vegas- Tagesausflüge Beitrag #3
Ach ja, das Thema mit der Zettelwirtschaft fürs Rotlichtmilieu, das haben
wir auch schon 1991 beim ersten Besuch so angetroffen, war wohl und wird wohl so bleiben. Einfach nicht beachten. HANS
 
Harry
Harry
Amerika Tourist
Registriert seit
22. Oktober 2004
Beiträge
100
Reaktionswert
0
Ort
Süddeutschland
  • Las Vegas- Tagesausflüge Beitrag #4
inLas Vegas wirklich an jeder Ecke versucht wird einem eine (oder mehrere, im Sparpaket...) Prostituierte anzudrehen. Ist das immer so? Dachte dies sei in den USA verboten. Aber Nevada ist da vermutlich ein bisschen speziell
In Nevada ist im Gegensatz zu den meisten anderen Orten der USA nicht nur das Glücksspiel, sondern auch die Prostitution legal.
Wenn du tagsüber auf dem Strip unterwegs bist, versuchen sie dir Steak and Eggs oder einen Rundflug zum Grand Canyon anzudrehen, abends sind dann die Frauen im Angebot. Ist halt so...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben