LA-Las-Vegas-San Fran-La ?

    Diskutiere LA-Las-Vegas-San Fran-La ? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo USA-Freunde, meine Frau und ich fahren vom 08.05. bis 21.05 in den Westen der USA. Nachdem wir 99 bereits dort waren und dies sicherlich einer...
dertobias
dertobias
Newbie
Registriert seit
5. April 2004
Beiträge
27
Reaktionswert
1
  • LA-Las-Vegas-San Fran-La ? Beitrag #1
Hallo USA-Freunde,

meine Frau und ich fahren vom 08.05. bis 21.05 in den Westen der USA. Nachdem wir 99 bereits dort waren und dies sicherlich einer unserer schönsten Urlaube war, wollen wir das in diesem Jahr wiederholen.

Wir landen in LA und bleiben dort auch bis Montag früh. den 10.05.
Dann geht’s weiter Richtung Las Vegas. Ich wollte einen Stop in Calico machen und dann weiter fahren. Bevor es nach Las Vegas geht möchten wir noch mal zum Grand Canyon.

Was meint Ihr, was ist sinnvoll:
LA – Williams, übernachten und dann ¾ Tag Grand Canyon und dann ab nach Las Vegas oder besser bis Flagstaff anstatt nach Williams fahren ?

11.05 abends in Las Vegas bis 14.05, dann geht es weiter.

Nun wieder eine Frage, wir wollen am 16.05. in San Francisco sein. Auf dem Weg dorthin ist Yosemite N.P. pflicht. Habt Ihr Tipps zur Strecke, zu Übernachtungsmöglichkeiten und Sehenswertem auf dem Weg von L.V. nach S.F. ???

In Frisco bleiben wir 2 Nächte, also bis 18.05.
Kennt Ihr gute Hotels, wo das parken nicht teurer ist als das Zimmer ?

Nächstes Ziel ist wieder L.A. jedoch mit einer Übernachtung auf der Strecke.

Nun meine letzte Frage, auf dieser letzten Strecke möchten wir unbedingt an 17-Mile Drive, Big Sur und Hearst Castle vorbeikommen. Wie würdet Ihr fahren ? Von Frisco gleich auf den Highway1 oder erst ein Stück die 101 runter ? Auf dem Weg nach L.A. haben wir noch eine Nacht, habt Ihr Tipps ?

Fragen über Fragen ???

Wir haben für uns schon alles durchgeplant, nun sind wir auch mal auf Eure Ideen und Tipps gespannt. Wenn man Stundenlang über Karten und Reiseführern hängt, sieht man ja manchmal den Wald vor lautet Bäumen nicht mehr.

Vielen Dank

Tanja und Tobias
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • LA-Las-Vegas-San Fran-La ? Beitrag #2
Hallo,

also von L.A. bis nach Williams inkl. Zwischenstop finde ich echt zu viel. Das sind ca. 430 Miles!
Zum Yosemite: von der Nevada Seite hast du vermutlich keine Chance in den Park zu kommen. Der Tioga Pass(Highway 120) wir in der Regel zwischen Ende Mai und Mitte Juni geöffnet.
Für die Fahrt von L.V. nach S.F. würde ich vorschlagen:
14. durchs Death Valley bis nach Lee Vining am Mono Lake. 15. Von Lee Vining aus über Bodie bis nach Tahoe City. Am 16. würde ich weiterfahren Richtung S.F. hier kannst du vieleicht in Alameda anhalten und an der Führung auf der U.S.S. Hornet teilnehmen. Die Chance auf einen Flugzeugträger zu kommen hat man nich alle Tage!
Wenn du die Strecke von S.F. mit nur einer Übernachtung schaffen willst sage ich: Highway 1 und Hearst Castle? No Way! Alleine die Führung in Hearst Castle dauert über 2 Stunden.

Ich habe 2000 die selbe Strecke in der gleichen Zeit gemacht. Es ist zu viel! Du wirst 9-10 Stunden täglich am Steuer sitzen.
Ich würde die Strecke abkürzen. Dann habt ihr auch Zeit mal anzuhalten und euch umzusehen.

Gruß

Uwe
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben