[New England] Kleidung im Herbst in Neuengland

    Diskutiere Kleidung im Herbst in Neuengland im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und beabsichtige im Herbst nach Neuengland zu fahren. Die Rahmendaten: Abflug am 20.09.09 von Düsseldorf...
  • Schlagworte
    foliage klamotten neuengland wetter
D
DieterT
Newbie
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #1
Hallo zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und beabsichtige im Herbst nach Neuengland zu fahren. Die Rahmendaten: Abflug am 20.09.09 von Düsseldorf nach Newark und am 17.10.09 zurück. Die erste Woche New York ist schon vorgebucht. Danach soll es eine Mietwagenrundreise durch die Neuenglandstaaten und Kanada werden.
Meine Frage lautet nun, ob jemand Erfahrungen mit den Wetterbedingungen zu der Zeit hat und welche Klamotten man am besten mitnimmt. Ich kann mir vorstellen, dass die Bedingungen an der Küste und im Landesinneren unterschiedlich sein können.:confused:
Trotzdem jetzt schon vielen Dank für entsprechende Tipps.
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #2
Das ist wirklich schwer zu beantworten. In den letzten drei Jahren war der Herbst recht sonnig und warm. Da reichten nachmittags eine lange Hose und ein T-Shirt, eventuell eine leichte Jacke.

Letzes Jahr sind wir auch Ende Oktober hoch nach Kanada gefahren. Da war es auch noch nicht viel kaelter. Was natuerlich nicht heisst, dass es dieses Jahr ganz genau so sein wird.

Ich wuerde eine gute Mischung einpacken: Ein paar T-Shirts, ein paar Pullis, eine leichte und eine etwas dickere Jacke.
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.361
Reaktionswert
596
Ort
Südniedersachsen
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #3
Hauptsache nicht zu viel mitnehmen :smile:

und sich in den Outletcentern einkleiden!
 
D
DieterT
Newbie
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #4
Schon mal Danke

Vielen Dank schon mal für die ersten Antworten. Ich dachte mir schon, dass das etwas schwierig wird.
Aber man will natürlich nicht zuviel mitnehmen. Gleichzeitig haben wir natürlich auch keine Lust, an der Küste zu frieren. Wir müssen irgendwie einen Kompromiß finden.
Ob wir zum Einkaufen kommen, wage ich angesichts unserer Routenplanung zu bezweifeln.
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #5
layers- d.h ein duennes t-shirt, einen Pulli /flannel shirt usw drueber und eine Jacke-die Schichten die man dann aus und anziehen kann, je nachdem wie das Wetter wird- frueh kuehl- mittags warm- abends kuehler.
 
Sirius Black
Sirius Black
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2009
Beiträge
266
Reaktionswert
0
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #6
Beim derzeitigen Dollarkurs würde ich gar nicht viel mitnehmen, sondern mir dort alles kaufen, was ich brauche - insbesondere weil man in Mass auf Klamotten keine Sales Tax zahlt, solange das Kleidungsstück nicht mehr als $175 kostet.
Wir waren auch schon Ende September bis Mitte Oktober in der Ecke und haben fast nur sommerliche Kleidung benötigt - bis auf drei Tage in NYC, die wir am besten in Taucheranzügen verbracht hätten, da es permanent geregnet hat :mad:
 
snoopy04
snoopy04
Amerika Tourist
Registriert seit
24. Februar 2006
Beiträge
151
Reaktionswert
0
Ort
München
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #7
Pack nicht zuviel ein - Möglichkeiten zum Einkaufen vor Ort in Outletcentern gibt es viele.

Ich war 2 Mal zur gleichen Reisezeit in Neuengland. Bei der ersten Reise vor 2 Jahren war es nacht's lausig kalt und ich habe ziemlich gefroren. Hatte mir zum Glück dünne Fleecekleidung besorgt, die ich zum Schlafen angezogen habe. Die Heizung im Motel hat nicht richtig funktioniert. Am Tag war es allerdings richtig warm - da bin ich im ärmellosen T-Shirt, kurzen Hosen und Teva-Sandalen herumgelaufen

Im letzten Herbst war es nicht so kalt - gleiche Reisezeit, fast identische Reiseroute und sogar weiter nördlich in Richtung Kanada gefahren.

Am Besten ist immer noch das Zwiebelprinzip - viele dünne Schichten. Und wie schon geschrieben - es gibt super Einkaufsmöglichkeiten.
 
D
DieterT
Newbie
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Kleidung im Herbst in Neuengland Beitrag #8
Kleidung

Danke allen noch einmal. Im Grunde wird meine Absicht langsam damit bestätigt. Zum einen werde ich das Zwiebelprinzip beherzigen. Sollten mir wider Erwarten noch Sachen fehlen, werde ich sie mir mit Hilfe des Dollarkurses drüben besorgen.
Wichtigste Utensil für den Ernstfall bleibt aber auf jeden Fall eine Regenjacke, die man gut auch mit Fleecejacken oder Pullovern und T-Shirts kombinieren kann.
Damit müsste ich für alle Eventualitäten gewappnet sein.
Der Westen war letztes Jahr im September wettertechnisch leichter einzuschätzen. Aber ich denke, dass wir so geplant gut durchkommen.

D
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben