Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc.

    Diskutiere Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Danke euch für eure antworten. Ich habe ein Kleid gefunden. Es ist creme farben und knielang. Ist ganz schlicht aber ich finde es unglaublich schön...
C
Carolina89
Newbie
Registriert seit
11. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
Ort
Langen Hessen
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #1
Danke euch für eure antworten. Ich habe ein Kleid gefunden. Es ist creme farben und knielang. Ist ganz schlicht aber ich finde es unglaublich schön...

Dann zu meiner nächsten Frage... Mein Verlobter hat heute erfahren das es vll verweigert wird das wir heiraten weil er nächstes Jahr nach Texas muss. Sein Sgt hat gefragt wie es denn aussieht wenn es so wäre,ob ich da mitkommen würde.( Was ich natürlich machen werde) Nur hier zum problem. Wir wollten kein Command Sponsorship beantragen weil er seine Mama als dependent hat und wenn wir das beantragen würden er das Geld das er bekommt verlieren würde. Nun zu meiner Frage. Brauche ich CS um meine Greencard zu beantragen? Sein Sgt hat auch gesagt das Sie es nicht schlau findet das wir jetzt im Mai heiraten und das sie es nicht zulassen wird solange er über den weiter ablauf nicht sicher ist. Darf Sie das überhaupt? Ist es im endefekt nicht seine entscheidung wann und wen er heiratet?
Ich muss noch dazu sagen das er zurzeit deployed ist und das das alles ein bisschen erschwert.


Sorry das ich das hier reinschreibe nur weiß ich immernoch nicht wir ich ein Neues Thema aufmache. Und in den anderen Themn habe ich auch nicht wirklich ne Antwort zu meiner Frage gefunden.

Danke:smile:
 
A
Anzeige
Re: Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc.
G
Gast44872
Gast
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #2
Dann zu meiner nächsten Frage... Mein Verlobter hat heute erfahren das es vll verweigert wird das wir heiraten weil er nächstes Jahr nach Texas muss. Sein Sgt hat gefragt wie es denn aussieht wenn es so wäre,ob ich da mitkommen würde.( Was ich natürlich machen werde) Nur hier zum problem. Wir wollten kein Command Sponsorship beantragen weil er seine Mama als dependent hat und wenn wir das beantragen würden er das Geld das er bekommt verlieren würde. Nun zu meiner Frage. Brauche ich CS um meine Greencard zu beantragen? Sein Sgt hat auch gesagt das Sie es nicht schlau findet das wir jetzt im Mai heiraten und das sie es nicht zulassen wird solange er über den weiter ablauf nicht sicher ist. Darf Sie das überhaupt? Ist es im endefekt nicht seine entscheidung wann und wen er heiratet?
Ich muss noch dazu sagen das er zurzeit deployed ist und das das alles ein bisschen erschwert.


Sorry das ich das hier reinschreibe nur weiß ich immernoch nicht wir ich ein Neues Thema aufmache. Und in den anderen Themn habe ich auch nicht wirklich ne Antwort zu meiner Frage gefunden.

Danke:smile:
Geh mal hier auf den link:
https://www.amerika-forum.de/forums/172-alles-rund-um-die-us-armed-forces

dann gehst du auf den dicken blauen Button oben links, in dem steht "Neues Thema" und erläutere dein Problem und deine Frage dort mal.

Da finden sich sicherlich schnell Leute, die sich mit Military und dem ganzen Zusammenhang auskennen und dir weiterhelfen können.
 
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #3
Dann zu meiner nächsten Frage... Mein Verlobter hat heute erfahren das es vll verweigert wird das wir heiraten weil er nächstes Jahr nach Texas muss. Sein Sgt hat auch gesagt das Sie es nicht schlau findet das wir jetzt im Mai heiraten und das sie es nicht zulassen wird solange er über den weiter ablauf nicht sicher ist. Darf Sie das überhaupt?
Danke:smile:
Nein! Die Army kann ihm nicht verbieten zu heiraten. - Ich müsste mich schon sehr irren, was ich aber nicht glaube.

Viel Glück!!! :smile:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #4
Ich hab das mal in ein neues Thema verschoben ;)
 
G
Gast45566
Gast
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #5
Verbieten kann ihm das fix keiner. Hört sich eher wieder mal nach nem weiblichen Sgt auf Machttrip an. :rolleyes:
Das krieg ich im Mil.Wifes Forum oft mit. Nur nicht draus bringen lassen.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #6
Brauche ich CS um meine Greencard zu beantragen?
keine Ahnung mit CS, aber wenn ihr heiratet (was euch keiner verbieten kann, )und er in D ist bis nach der Hochzeit macht ihr direct consular filing fuer CR-1 in Frankfurt und fertig..
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #7
Danke euch für eure antworten. Ich habe ein Kleid gefunden. Es ist creme farben und knielang. Ist ganz schlicht aber ich finde es unglaublich schön...

Dann zu meiner nächsten Frage... Mein Verlobter hat heute erfahren das es vll verweigert wird das wir heiraten weil er nächstes Jahr nach Texas muss. Sein Sgt hat gefragt wie es denn aussieht wenn es so wäre,ob ich da mitkommen würde.( Was ich natürlich machen werde) Nur hier zum problem. Wir wollten kein Command Sponsorship beantragen weil er seine Mama als dependent hat und wenn wir das beantragen würden er das Geld das er bekommt verlieren würde. Nun zu meiner Frage. Brauche ich CS um meine Greencard zu beantragen? Sein Sgt hat auch gesagt das Sie es nicht schlau findet das wir jetzt im Mai heiraten und das sie es nicht zulassen wird solange er über den weiter ablauf nicht sicher ist. Darf Sie das überhaupt? Ist es im endefekt nicht seine entscheidung wann und wen er heiratet?
Ich muss noch dazu sagen das er zurzeit deployed ist und das das alles ein bisschen erschwert.


Sorry das ich das hier reinschreibe nur weiß ich immernoch nicht wir ich ein Neues Thema aufmache. Und in den anderen Themn habe ich auch nicht wirklich ne Antwort zu meiner Frage gefunden.

Danke:smile:
Nein, die Army kann ihm nicht verbieten zu heiraten aber sie kann "eure Plaene" durcheinander bringen. Noch eine andere Frage...Was ist denn sein MOS?
Naechstes Jahr ist 9 Monate (?) da kann viel passieren.

Entschuldigung, aber mein Gedanke ist

a) irgendwie hat er das total nicht verstanden was sein SGT gesagt hat
oder
b) er hat vielleicht kalte Fuesse bekommen wegen der Heirat

Egal was es ist, ich wuensch dir viel Glueck!!!
 
L
lizza150686
Amerika Fan
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
73
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #8
hi du...
darf ich mal fragen warum er seine mom als dependent hat und was er da für geld bekommt?? kann mir das irgendwie nicht vorstellen das ein soldier für seine eltern geld bekommen sollte :confused::confused:

und ja, du müsstest commander sponsored sein damit du auf seinen orders stehst und mit ihm nach amerika gehen kannst...
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #9
hi du...
darf ich mal fragen warum er seine mom als dependent hat und was er da für geld bekommt?? kann mir das irgendwie nicht vorstellen das ein soldier für seine eltern geld bekommen sollte :confused::confused:

und ja, du müsstest commander sponsored sein damit du auf seinen orders stehst und mit ihm nach amerika gehen kannst...

Sie sagte "seine Mutter" nicht Eltern und ja das kann gehen.

ABER

er muss einen sehr guten Grund haben.
Ich kenne einen Fall von einer Soldatin....she asked her chain of command to look into getting her mom to get command sponsored so that she can provide care for her child while she was gone in training.
Das ist ein Grund....
 
G
Gast18808
Gast
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #10
Verbieten kann ihm das fix keiner. Hört sich eher wieder mal nach nem weiblichen Sgt auf Machttrip an. :rolleyes:
Das krieg ich im Mil.Wifes Forum oft mit. Nur nicht draus bringen lassen.
LOL. Im Military wives Forum wird darueber geredet das weibliche Sergeants wieder mal auf dem Machttrip sind? Ich werd nicht mehr!:laugh:

Sorry....aus dem was Sgt gesagt hat geht GANZ KLAR HERVOR das sie ihrem Soldaten ordentlich am Kragen schuetteln wird wenn er sich nicht vor der Hochzeit gruendlich informiert und dementsprechend handelt.
Sonst NIX. (Kelly hat das schon ganz richtig interpretiert)








hi du...
darf ich mal fragen warum er seine mom als dependent hat und was er da für geld bekommt?? kann mir das irgendwie nicht vorstellen das ein soldier für seine eltern geld bekommen sollte :confused::confused:

und ja, du müsstest commander sponsored sein damit du auf seinen orders stehst und mit ihm nach amerika gehen kannst...

Sie hat aber nicht gefragt ob sie command sponsored sein muss um auf den orders zu stehen sondern ob sie CS braucht um das Visum/GC zu beantragen.Dazu braucht sie das nicht.

Ich kenne einige die ihre Eltern oder Geschwister als dependents haben, naemlich dann wenn sie schwer/chronisch krank sind oder behindert.

Seine Verwandeten als dependent zu haben erfordert UNMENGEN von Papierkram und medizinischen Gutachten um das durchzubringen insofern hat SGT ganz recht wenn sie ihrem Soldaten sagt das er nix falsches zu schnell machen soll.

Jazz


Maennliche Soldaten waeren wohl am besten dran wenn sie nur noch weibliche Soldaten heiraten:cool:
 
L
lizza150686
Amerika Fan
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
73
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #11
:wtf: :showfinger:

hier gibts echt ne lustige smiley auswahl...wird mir hier langsam alles zu dumm, jedes wort wird auf die goldwaage gelegt..wenn doch einige nur mal anständig lesen könnten...wünsch euch noch ein schönes leben und viel spass beim weiter haten, b****es...im out :biggrin:
 
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #12
:wtf: :showfinger:

hier gibts echt ne lustige smiley auswahl...wird mir hier langsam alles zu dumm, jedes wort wird auf die goldwaage gelegt..wenn doch einige nur mal anständig lesen könnten...wünsch euch noch ein schönes leben und viel spass beim weiter haten, b****es...im out :biggrin:
Du benimmst dich wie ein verzickter Teenager. Was war an den Postings von Kelly und Jazz jetzt so furchtbar, dass du so reagieren musst? - Unmöglich!
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #13
Green72
Green72
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. Februar 2010
Beiträge
516
Reaktionswert
0
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #14
Langsam glaube ich, dass sie sich absichtlich so benimmt.
 
G
Gast31244
Gast
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #15
:wtf: :showfinger:

hier gibts echt ne lustige smiley auswahl...wird mir hier langsam alles zu dumm, jedes wort wird auf die goldwaage gelegt..wenn doch einige nur mal anständig lesen könnten...wünsch euch noch ein schönes leben und viel spass beim weiter haten, b****es...im out :biggrin:
Don't let the door hit you on the way out :tongue:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #16
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.204
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #17
Was herrscht denn hier wieder fuer ein Ton ? :frown:

:wtf: :showfinger:

hier gibts echt ne lustige smiley auswahl...wird mir hier langsam alles zu dumm, jedes wort wird auf die goldwaage gelegt..wenn doch einige nur mal anständig lesen könnten...wünsch euch noch ein schönes leben und viel spass beim weiter haten, b****es...im out :biggrin:
und sowas hier ist ja wohl voellig inakzeptabel :mad:

Bitte aendere deine Wortwahl und/oder Ausdrucksweise oder ich schliesse die Tuer ab :cool:
 
B
badengal
Amerika Tourist
Registriert seit
16. Mai 2008
Beiträge
225
Reaktionswert
0
Ort
Virginia
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #18
Wir haben 1992 tatsaechlich die Permission der Army zur Hochzeit gebraucht. Das kann allerdings auch an dem damaligen MOS meines Mannes gelegen haben. Da mich der aktuelle Fall interessiert habe ich mal etwas gegoogelt und folgendes gefunden:

"Military marriages to foreign nationals

If you are thinking about getting married to a foreign national, you may need to plan ahead. Under some military regulations, a member of the armed forces planning to marry a foreign national while stationed oversees may need to submit an application requesting permission to marry. This application process includes a background investigation of your anticipated spouse and medical screening."
http://www.armytimes.com/community/ask_lawyer/military_askthelawyer_071008w/

und dann noch:

"If you are overseas and marrying a foreign national, it's a different story. There are tons of forms to complete; you must obtain counseling and your commander's permission (which is rarely withheld without very good reason); your spouse must undergo a security background check and pass a medical examination."
http://usmilitary.about.com/od/familydomestic/a/marriage.htm

Keine Gewaehr in wieweit diese Artikel mit den aktuellen miliary regulations uebereinstimmen. :confused:

LG, Ute
 
G
Gast45566
Gast
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #19
ka_bie
ka_bie
Amerika Tourist
Registriert seit
24. August 2005
Beiträge
249
Reaktionswert
0
Ort
Grafenwöhr
  • Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc. Beitrag #20
Die Army kann ihm nicht verbieten, dich zu heiraten. Wenn's allerdeings irgendjemandem in seine CoC nicht passt können euch durschaud einige STeine in den Weg gelegt werden.
Es gibt Fälle in denen eine heirat zum absoluten Karriereknick führen kann. z.B. wenn er im Intelligence bereich arbeitet und eine Top Secret Clearance , die zünftig Traute aber öfter mal hier und da Gesetze übertreten hat oder bekanntermaßen dubiosen kreisen angehört.

Command Sponsorship hat mit dem visa überhaupt nichts zu tun und du wirst garantiert nicht CSed wenn er nach der Heirat weniger als 12 Monate in D-land übrig hat.

Ob du noch als dependant dazukommst oder nicht sollte auf keinen Fall zu finanziellen Abstriichen führen. Im Falle D-laand müsste ehr sogar mehr COLA bekommen.
 
A
Anzeige
Re: Kann die Army Hochzeit verbieten? Und andere Fragen zu Visum, Hochzeit, etc.
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten