Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks

    Diskutiere Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Liebe Community, es ist geschafft. Wir haben 16 Tage Kalifornien mit Mietwagen vor uns. Wir, das sind meine Frau, unsere zur Reisezeit 2,5-jährige...
K
Kalifornien09
Newbie
Registriert seit
15. September 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks Beitrag #1
Liebe Community,

es ist geschafft. Wir haben 16 Tage Kalifornien mit Mietwagen vor uns. Wir, das sind meine Frau, unsere zur Reisezeit 2,5-jährige Tochter und ich. Da es eine Art nachgeholte Hochzeitsreise ist, werden wir auch versuchen, in guten Hotels zu schlafen. Da sind wir natürlich für jeden Tipp dankbar.

Hier die geplante Route:
31.12. Ankunft L.A., Mietwagen (Alamo), Fahrt nach Santa Monica, Übernachtung im The Georgian
01.01. Fahrt nach San Diego, Übernachtung im Omni San Diego
02.01. SD
03.01. SD
04.01. Fahrt nach Santa Barbara (Hotel offen)
05.01. Fahrt nach Morro Bay (Hotel offen, evtl. Anderson Inn)
06.01. Fahrt nach Monterey (Hotel)
07.01. ???
08.01. Fahrt nach Pleasanton (Kleinstadt, ca. 40 Min westlich von SF, 7 Nächte Marriott, gebucht)
15.01. RÜckflug ab San Francisco

Hier nun meine Fragen:
Die letzte Woche ist fix, wir haben Familie in Pleasanton, die wir besuchen werden. Des Weiteren werden wir von dort aus unsere Touren nach SF, Napa und Co. machen. Außerdem gute BART-Anbindung.
San Diego ist auch fix.

Was meint Ihr?
1. Da ich L.A. nicht besonders mag und ich es dreckig und gefährlich in Erinnerung habe, will ich da wirklich nur landen und dann vielleicht am nächsten Tag nochmal durchfahren.
Könnt Ihr Santa Monica als Übernachtungsort empfehlen? Haben da jetzt ein Hotel reserviert, Storno wäre aber kein Problem. Hab jetzt mehrfach gelesen, dass die da ein "Obdachlosenproblem" hätten. Oder gibt es vielleicht auch schönere Flecken? Laguna Beach soll ja ganz schön sein, aber ich weiß nicht, ob ich nach 12 h Flug, Mietwagen-Übernahme und jetlag noch 1,5h fahren will. Außerdem könnte ich dann am nächsten Tag nicht noch einmal durch LA fahren, da wir zu weit südlich wären (das würden wir schon tun auf dem Weg nach SD)

2. Was machen wir nach SD? Klar ist, wir wollen die Küste hoch in nicht allzu großen Etappen. Schließlich wollen wir noch was sehen und unsere Tochter soll ja auch nicht ewig im Auto sitzen. Also ab nach Santa Barbara? Und die zweite Frage: ich habe wahrscheinlich eine Nacht, die ich irgendwo auf dem Weg nach oder in SF noch "verbraten" muss, was empfehlt Ihr?

3. Wie würdet Ihr insegeamt die Küstenfahrt einteilen, bzw. wo Eure Stopps setzen? Habe ein bißchen Angst, dass das arg eintönig und langweilig wird, und dass unsere Schlaforte nicht viel zu bieten haben (vielleicht liege ich ja auch völlig falsch?)

4. Lohnt sich ein Haken ins Landesinnere? Palm Srings hatten wir mal überlegt. Aber nach dem, was ich hier gelesen habe war ich mir sicher, dass sich das für uns nicht lohnen würde (abgesehen von Joshua Tree NP vielleicht). Aber wo sonst könnten wir noch einen Schlenker machen ohne dass uns Küste verloren geht?

Zur besseren Einschätzung vielleicht noch kurz die Motivation unserer Reise: Ich war früher öfter in den USA, jetzt aber auch schon 10 Jahre nicht mehr. Meine Frau war noch nie "drüben" und würde gerne mal das typische Amerika kennenlernen.

Irgendwie beiße ich mir an den Zwischenstopps gerade die Zähne aus. Bin für jede Kritik und jeden Vorschlag dankbar.

Danke & Grüße, Steffen
 
AtomicT
AtomicT
Pet Fluffer
Registriert seit
22. Juni 2009
Beiträge
128
Reaktionswert
0
Ort
Seattle, WA
  • Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks Beitrag #2
Santa Barbara Hotel Group hat ein paar nette local hotels (keine grosse Kette)

http://www.sbhotels.com/

Landesinnere: Es kommt natürlich drauf an was du in deinem Urlaub erleben willst Als Natur und Wanderer mag ich besonders die Gegend im Hinterland von San Diego. (Laguna Mountains, Anza-Borrego (http://www.parks.ca.gov/?page_id=638), Julian bis hoch nach Temecula.)
Palm Springs hat allerdings auch seinen ganz eigenen Charm.
 
K
Kalifornien09
Newbie
Registriert seit
15. September 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks Beitrag #3
Danke für Deine schnelle Antwort.

Die Hotels sehen echt gut aus. Da hatte ich über tripadvisor bisher nix Anständiges gefunden.

San Diego Hinterland hatte ich irgendwie gar nicht auf dem Schirm. Danke für den Link. Das werde ich auf jeden Fall mal checken.
 
AtomicT
AtomicT
Pet Fluffer
Registriert seit
22. Juni 2009
Beiträge
128
Reaktionswert
0
Ort
Seattle, WA
  • Kalifornien-Rundreise im Winter, Bitte um Feedbacks Beitrag #4
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben