kalifornien märz 2010 17 Tage

    Diskutiere kalifornien märz 2010 17 Tage im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Wir sind 2 absolute Amerika Neulinge und haben gerade unsere Flüge gebucht. Es soll vom 17.03.2010 bis 03.04.2010 nach Kalifornien gehen . Wir...
H
hetty6
Newbie
Registriert seit
18. Mai 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #1
Hallo

Wir sind 2 absolute Amerika Neulinge und haben gerade unsere Flüge gebucht.
Es soll vom 17.03.2010 bis 03.04.2010 nach Kalifornien gehen .
Wir haben uns schon eine ungefähre Route ausgedacht und bitten bei euch um eine Routenanalyse, Tips und Anregungen.

Tag 1. Ankunft LAX
Tag 2. Fahrt nach Las Vegas zwischenstop Calicio Ghosttown
Tag 3. Las Vegas
Tag 4. Ausflug Grand Canyon ( Heli?)
Tag 5. Fahrt zum Death Vally weiterfahrt zum Lake Isabella
Tag 6. Fahrt zum Sequioa Nationalpark weiterfahrt nach Fresno
Tag 7. Fahrt nach SFO
Tag 8. SFO
Tag 9. SFO
Tag 10. Fahrt Highway nr1 bis nach Pismo Beach
Tag 11. Fahrt über Santa Barbara nach LA
Tag 12. LA Tour (Hollywood, Beverly Hills usw)
Tag 13. Universal Studios
Tag 14. Orange County
Tag 15. OC
Tag 16. OC
Tag 17. Abends Rückflug nach Hamburg

Vielleicht habt ihr ja noch ein Paar Tips und Anregungen

Danke im Vorraus

Gruß Hetty6
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #2
Vielleicht habt ihr ja noch ein Paar Tips und Anregungen
Schreib' einmal, was euch so hauptsächlich interessieren würde und was euch im Urlaub generell Spass macht. Dann ist's leichter, zielgerichtete Tips zusammenzustellen.
 
H
hetty6
Newbie
Registriert seit
18. Mai 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #3
hallo

Uns interessieren Natur,Ghosttowns,Tolle Fotomotive und natürlich auch Shoppingmöglichkeiten. Also eigendlich die must sees und vielleicht noch ein paar Geheimtips, die ungefähr in der Nähe unserer Route liegen.
 
C
chuck
Amerika Tourist
Registriert seit
27. Februar 2009
Beiträge
227
Reaktionswert
2
Ort
Landshut
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #4
http://www.nps.gov/seki/planyourvisit/pvwinter.htm

Ein bischen früh im Jahr unterwegs in der Sierra Nevada.

Calico ist ein netter Stop aber eigentlich keine richtige Ghosttown.
Bodie ist um diese Zeit wahrscheinlich noch gesperrt und da der Tioga Pass noch Wintersperre hat wäre es ein zu großer Umweg.
 
T
tramp
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Oktober 2008
Beiträge
174
Reaktionswert
0
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #5
Hi
Wir waren in diesem Jahr auch im März unterwegs. Das Wetter war klasse und die Reise ein Traum. Unter den Reiseberichten findet ihr unseren Trip ausführlich und mit vielen Bildern (die man zum vergrößern anklicken kann) unter "Kalifornien im März", auch wenn Arizona, Nevada und etwas Utah dabei war. Da ist vielleicht noch die eine oder andere Anregung dabei.
Grüße Tramp
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #6
Uns interessieren Natur,Ghosttowns,Tolle Fotomotive und natürlich auch Shoppingmöglichkeiten...
Zwei echte Ghosttowns könnt ihr im Rahmen eures Death Valley Besuchs sehen: Rhyolite, NV (im Amargosa Valley) und Ballarat, CA (im Panamint Valley). Beide sind mit normalem PKW erreichbar und authentisch.

Calico (an der I-15, zwischen Barstow und Baker) ist zwar sehr touristisch erschlossen, aber auch dort gibt es eine Menge historischer Gebäude und zudem gutes Essen. ;)

Für's Shoppen empfiehlt sich natürlich Las Vegas, diverse Outlets zwischen LV und LA (Primm, Barstow), sowie Fashion Island und viele kleinere Geschäfte und Boutiquen in den Beach Cities. In LA ist das Beverly Center am bekanntesten.
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • kalifornien märz 2010 17 Tage Beitrag #7
Hi Hetty !

Und die Tour ist vom Ablauf her absolut okay. Lediglich die Fahrt von Las Vegas über das Death Valley bis hin zum Sequioa und Fresno ist an zwei Tagen nicht machbar.

Ich lese da am Ende deiner Planung noch 2x OC.. Habt ihr da was besonderes vor ??

Diese zwei Tage könntet ihr einmal zum shoppen in Las Vegas einplanen und den 2. Tag da um die Strecke Las Vegas - Fresno zu entzerren.

Eventuell Las Vegas - Panamint Springs
Panamint Springs - Lake Isabella - Bakersfield
und Bakersfield - Visalia - Sequioa N.P. - Fresno.

Grüßle HANS
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten