Jungen Namen!!!

    Diskutiere Jungen Namen!!! im Familie, Kids & USA Forum im Bereich USA Auswandern; HI bekomme in ca.einer woche mein erstes baby einen jungen!:biggrin: Ich hätte gerne einen echt coolen amerikanischen namen. Würde mich riesig über...
She´s a Lady
She´s a Lady
Wow Wow Wow She´s a Lady
Registriert seit
18. November 2008
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
West Germany
  • Jungen Namen!!! Beitrag #1
HI bekomme in ca.einer woche mein erstes baby einen jungen!:biggrin:
Ich hätte gerne einen echt coolen amerikanischen namen.
Würde mich riesig über vorschläge freuen!
Meine favoriten bis her sind,

Jack
Edward
jaden
james
sulliven...

Aber hätte gern mehr auswahl bitte um hilfe,danke im vorraus!!!:biggrin:
 
G
Gast14969
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #2
HI bekomme in ca.einer woche mein erstes baby einen jungen!:biggrin:
Ich hätte gerne einen echt coolen amerikanischen namen.
Würde mich riesig über vorschläge freuen!
Meine favoriten bis her sind,

Jack
Edward
jaden
james
sulliven...

Aber hätte gern mehr auswahl bitte um hilfe,danke im vorraus!!!:biggrin:
David ..................
 
G
Gast42131
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #3
Sehr verbreitet ist " Gary " :smile:
 
G
Gast14969
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #4
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Jungen Namen!!! Beitrag #5
Natürlich ist das alles Geschmacksache, aber erspar Deinem Kind Namen von Stars oder Star-Kindern... :rolleyes:

http://www.vorname.com/news_Vornamen-Studie.html

Ach ja, und dann war da noch das Kind auf dem Hannoverschen Vorstadt-Spielplatz, das von der Mutter gerufen wurde: Naaaaiiiidschl!
:biggrin:


Ansonsten aber erstmal alles Gute für die Geburt!

Gruß,
Anna
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast14969
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #6
Schade, daß es ein Junge ist. Sonst hätte ich Erdmuthe vorgeschlagen. Das ruft sich gut auf dem Spielplatz ....
 
Mela
Mela
Gouverneur
Registriert seit
1. November 2007
Beiträge
1.555
Reaktionswert
0
  • Jungen Namen!!! Beitrag #7
Sullivan bitte aber mit a...

Ansonsten halte ich mich raus, ich halte wenig davon, den Namen für die Brut in aller Öffentlichkeit zu diskutieren, Kommt meistens nix Gutes dabei rum.
Habe aber gehört, Kevin wäre recht beliebt in D, nebst Dschasstin und Dscherremy.
 
TheLevity
TheLevity
Miss Congeniality
Registriert seit
5. November 2009
Beiträge
63
Reaktionswert
0
Ort
The deep south - USA
  • Jungen Namen!!! Beitrag #8
Habe aber gehört, Kevin wäre recht beliebt in D, nebst Dschasstin und Dscherremy.
*kreisch* ...sind das die Brueder von der Schantal? :biggrin:

Grauenhaft....bitte, liebe TS gib' dem Kind einen Namen das der normale Deutsche auch aussprechen kann.

David finde ich schoen....
 
Mela
Mela
Gouverneur
Registriert seit
1. November 2007
Beiträge
1.555
Reaktionswert
0
  • Jungen Namen!!! Beitrag #9
Mir gefällt noch Simon, den kann man auf Deutsch und Englisch gleich gut aussprechen.
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Jungen Namen!!! Beitrag #10
.....Sidney

Wir mussten "damals" dem Standesamt beweisen, das dies ein amerikanischer Vorname ist... Zum Glueck hatte ich eine lange Liste mit Vornamen aus Texas.

RVer
 
G
Gast14969
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #11
*kreisch* ...sind das die Brueder von der Schantal? :biggrin:

Grauenhaft....bitte, liebe TS gib' dem Kind einen Namen das der normale Deutsche auch aussprechen kann.

David finde ich schoen....
Ja, oder Ivan !
 
S
snowbird
Newbie
Registriert seit
28. Januar 2006
Beiträge
35
Reaktionswert
0
Ort
NRW
  • Jungen Namen!!! Beitrag #12
Wenn unsere Tochter (vor ca. 27 Jahren in den USA geboren) ein Junge geworden wäre, hätten wir ihn Rufus genannt. Als Mädchen wurde sie Ivy.
 
G
Gast42131
Gast
  • Jungen Namen!!! Beitrag #13
Wenn unsere Tochter (vor ca. 27 Jahren in den USA geboren) ein Junge geworden wäre, hätten wir ihn Rufus genannt. Als Mädchen wurde sie Ivy.
Wer heisst denn hier Rufus ? :smile: Schaetze mal, wenn den jemand innehat, verheimlicht er den...:laugh:;)
 
TheLevity
TheLevity
Miss Congeniality
Registriert seit
5. November 2009
Beiträge
63
Reaktionswert
0
Ort
The deep south - USA
  • Jungen Namen!!! Beitrag #14
Sollte ich jemals einen Jungen bekommen wird es ein "Luca".

Mit dem Namen steht zwar mein Mann auf Kriegsfuss ("over my dead body - that just sounds gay" - O-Ton) .....aber den werde ich irgendwie zu ueberzeugen wissen :cool:
 
Mela
Mela
Gouverneur
Registriert seit
1. November 2007
Beiträge
1.555
Reaktionswert
0
  • Jungen Namen!!! Beitrag #15
Naja, Luca heißt ja momentan jedes 2. männliche Baby, da kann ich ihn schon verstehen.
 
TheLevity
TheLevity
Miss Congeniality
Registriert seit
5. November 2009
Beiträge
63
Reaktionswert
0
Ort
The deep south - USA
  • Jungen Namen!!! Beitrag #16
Naja, Luca heißt ja momentan jedes 2. männliche Baby, da kann ich ihn schon verstehen.
Naja...hier bei uns in den USA nicht, hier habe ich den Namen immer nur recht selten gehoert. :)
 
Mela
Mela
Gouverneur
Registriert seit
1. November 2007
Beiträge
1.555
Reaktionswert
0
  • Jungen Namen!!! Beitrag #17
Stimmt, da habe ich eher an Deutschland gedacht.
Für mich klingt Luca aber zu weiblich. Wär nix für mich.
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Jungen Namen!!! Beitrag #18
Naja, Luca heißt ja momentan jedes 2. männliche Baby
Luca heißt momentan nicht nur jedes 2. männliche, sondern auch jedes 2. weibliche Baby. Das ist einer der Namen, wo man auf dem Standesamt einen geschlechts-eindeutigen Zeitnamen geben muß.
Übrigens nehme ich stark an, daß das bei "Sidney" auch der Fall ist.
Sullivan bitte aber mit a...
Oh ja. Rechtschreibfehler auf der Geburtsurkunde sind eine Strafe fürs ganze Leben... ich sag' nur: "Christopf"!
Ansonsten halte ich mich raus, ich halte wenig davon, den Namen für die Brut in aller Öffentlichkeit zu diskutieren, Kommt meistens nix Gutes dabei rum.
Na, na, na... ich höre da doch wohl nicht eine Spur von Aberglauben dabei heraus? :rolleyes:
Habe aber gehört, Kevin wäre recht beliebt in D, nebst Dschasstin und Dscherremy.
Äh... siehe o.g. Link... und tu's Deinem Kind nicht an...
http://www.vorname.com/news_Vornamen-Studie.html

Gruß,
Anna
 
T
tashina
Amerika Kenner
Registriert seit
13. März 2009
Beiträge
323
Reaktionswert
0
  • Jungen Namen!!! Beitrag #19
und bitte pass auch auf, dass der Vorname zum Nachname passt. Eine (alte deutsche Variante: Grete Bethe sorgt für Spottverse) aber wir hatten auch eine Anastacia Metzger in der Nachbarschaft. Kam irgendwie nicht so gut an.
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Jungen Namen!!! Beitrag #20
und bitte pass auch auf, dass der Vorname zum Nachname passt. Eine (alte deutsche Variante: Grete Bethe sorgt für Spottverse) aber wir hatten auch eine Anastacia Metzger in der Nachbarschaft. Kam irgendwie nicht so gut an.
@Tashina: Sind das echte Namen? Damit vielleicht bei Forumsveröffentlichungen etwas vorsichtig sein und verfremden... Läßt sich das ggf. vielleicht noch ändern?

Von der Sache her hast Du natürlich vollkommen recht. "Chantal Müller" oder "Justin Kleinschmidt" (beides erfunden, aber ähnlich existierend) klingt einfach nur doof.

Und leider gibt es ja auch Eltern, die bei der Namenswahl meinen, witzig sein zu müssen. :rolleyes: "Rainer Zufall" ist sicherlich ein erfundenes Beispiel (hoffe ich mal...), aber mit sowas straft man ein Kind ja fürs ganze Leben. Oder zumindest bis zur Eheschließung, wo man dann drauf wetten kann, daß es gar nicht wird abwarten können, zumindest einen Teil so einer blöden Kombination loszuwerden.
Also: Humor und Witz gerne und reichlich, aber nicht bei der Namensgebung für ein Kind.

Gruß,
Anna
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben