[South-West] Jeep Rental in Moab

    Diskutiere Jeep Rental in Moab im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, ein Arbeitskollege von mir, selbst Offroad Fahrer, wollte in Moab ein paar Tage mit Offroad Fahren während seines Urlaubs verbringen...
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #1
Hallo zusammen,

ein Arbeitskollege von mir, selbst Offroad Fahrer, wollte in Moab ein paar Tage mit Offroad Fahren während seines Urlaubs verbringen. Da er keinen Suv gemietet hat, ist er auf eingie Webseiten von Anbietern in Moab gestossen

http://www.moabjeeprentals.com/
http://canyonlandsjeep.com

Er fragte mich was denn das zu bedeuten hätte:

Neben dem Führerschein und Mindestalter 25 wäre folgendes erforderlich :
- Proof of full coverage automobile Insurance that covers rental cars

Nun ich konnte damit auch nichts anfangen. Könnte es sei, dass man eine US KFZ Versicherung braucht ???

Bei dem Vermieter http://canyonlandsjeep.com wird darüber nichts aufgeführt.

Gruss
MarcPeter
 
A
Anzeige
Re: Jeep Rental in Moab
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.459
Reaktionswert
169
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #2
Neben dem Führerschein und Mindestalter 25 wäre folgendes erforderlich :
- Proof of full coverage automobile Insurance that covers rental cars

Nun ich konnte damit auch nichts anfangen. Könnte es sei, dass man eine US KFZ Versicherung braucht ???
Manche Haftpflichtversicherungen hier in der Schweiz haben eine Klausel, dass Schäden, die mit einem fremden Auto verursacht werden, gedeckt sind oder auch nicht. Denke mal so etwas ist damit gemeint.

Grüsse,
Sigi
 
Zuletzt bearbeitet:
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #3
das könnte möglich sein. Müsste man sich mal mit einer Versicherung in Verbindung setzten.

Btw. Das Angebot an 4WD mit HC fähigen SUV´s wird ja immer kleiner wie auch schon americanhero meinte , so dass sich hier eine Alternative anbietet da hier das Offroad fahren sogar legal ist....:tongue:
 
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #4
kleines Update.

auch für uns international travelers ist es möglich einen Jeep zu mieten. Man muss lediglich noch eine CDW abschliessen. Man kann also ohne schlechtes Gewissen auch auf die schwierigsten Trails fahren. Wenn schief geht... Einmal abschleppen ist umsonst. Haut man Jeep uin den Abgrund und man schafft noch rechtzeitig den Absprung :tongue: kostet das 3000 Dollar Selbstbehalt.

Habe für einen Tag einen Jeep Rubicon gemietet. :biggrin: Rock and roll Baby :laugh::laugh::laugh:

http://www.canyonlandsjeep.com/
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #5
kannst ja hinterher mal berichten, wie es dir ergangen ist und wie dein Eindruck von dem Jeep Rental war. Interessiert bestimmt einige Leute hier :biggrin:
 
CalTom
CalTom
Newbie
Registriert seit
24. Dezember 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #6
kannst ja hinterher mal berichten, wie es dir ergangen ist und wie dein Eindruck von dem Jeep Rental war. Interessiert bestimmt einige Leute hier :biggrin:
Der Themenstarter hat sich ja leider nicht mehr mit einem Bericht gemeldet. Ich war mit 3 Freunden Anfang 2010 auch auf einer Jeep Offroad Tour in Moab. Es war ein einmaliges Erlebnis!!

Wir haben 2 Jeep Wrangler Rubicon bei Cliffhanger in Moab für eine Woche gemietet. Der Verleih war problemlos, Versicherung für Ausländer war auch kein Problem, stand aber auch alles auf deren Website. Ich würde Cliffhanger jedem weiterempfehlen.

Wer einen kleinen Bericht zu der Tour lesen mag, findet diesen H I E R . . . !

Tom
"Ex-Jeeper"
 
N
neumann
Newbie
Registriert seit
17. Dezember 2012
Beiträge
13
Reaktionswert
0
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #7
Servus

Habe leider zu wenig Beiträge für eine PN:mad: an marcpeter.

Ich möchte in Silverton einen Jeep mieten, kann die geforderte Vollkasko CDW bei der Verleihfirma abgeschlossen werden??

Gruß
neu
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.315
Reaktionswert
3.193
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #8
Servus

Habe leider zu wenig Beiträge für eine PN:mad: an marcpeter.

Ich möchte in Silverton einen Jeep mieten, kann die geforderte Vollkasko CDW bei der Verleihfirma abgeschlossen werden??

Gruß
neu
Das wirst du wohl den Vermieter in Silverton fragen müssen.
 
Punisher
Punisher
Ehrenmitglied
Registriert seit
22. Mai 2011
Beiträge
2.516
Reaktionswert
234
Ort
Hessen
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #9
Servus

Habe leider zu wenig Beiträge für eine PN:mad: an marcpeter.

Ich möchte in Silverton einen Jeep mieten, kann die geforderte Vollkasko CDW bei der Verleihfirma abgeschlossen werden??

Gruß
neu
Der Thread ist von 2010 und marcpeter schon ein Jahr nicht mehr im Forum aktiv. ;) Von daher würde ich auch direkt beim Vermieter nachfragen, wie Saguaro schon schrieb.
 
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.459
Reaktionswert
169
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Jeep Rental in Moab Beitrag #10
Die CDW ist bei den meisten Vermietern nicht das Problem, die gibt es fast immer. Das größere Problem liegt in der Zusatzhaftpflichtversicherung. Die ist häufig, vor allem bei kleinen, lokalen Vermietern wie z.B. ein Jeepvermieter in Silverton, nicht zu bekommen. Lässt sich aber durch die Mietwagenversicherung der HanseMerkur (www.hmrv.de) umgehen - die übernimmt einen allfälligen Selbstbehalt aus der CDW sowie Haftpflichtschäden bis zu 1 Mio Euro.
 
A
Anzeige
Re: Jeep Rental in Moab
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben