Investor Visum?

    Diskutiere Investor Visum? im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Ihr Lieben, :ami01: endlich habe ich mal eine Website gefunden, die sich genau mit diesen Fragen befasst, was mir schon lange auf den Gewissen...
N
Nash3
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Investor Visum? Beitrag #1
Hallo Ihr Lieben, :ami01:

endlich habe ich mal eine Website gefunden, die sich genau mit diesen Fragen befasst, was mir schon lange auf den Gewissen liegen. ;)

Also ich möchte anfang 2011 in die USA auswandern. Ich habe es mir sehr gut überlegt und bin mir definitiv sicher zu diesem Schritt, da viele diese Ansicht kritisieren, somit habe ich ca. 1 Jahr um mich darauf vorzubereiten. :confused:

Ich habe hier in Deutschland als Investmentkauffrau gearbeitet. Ich war sozusagen ein priv. Investor. Ende 2010 bin ich beruflich ungebunden und kann mich neuen Herausforderungen stellen. :cool: Eigentlich möchte ich meiner Arbeit treu bleiben nur im umgekehrten Sinn. Hier in Deutschland habe ich sozusagen für andere Menschen investiert und Darlehen vergeben. :biggrin: In Amerika würde ich gerne in eine andere Firma investieren und somit vom Gewinn des Unternehmens wirtschaften. Hierbei bin ich auf das Investor Visum gestoßen.

Kennt sich hierbei jemand aus? :confused:
Was die Anforderungen sind? Wie das abläuft?

Ich weiß nur, ich muss ca. so viel investieren, dass 10 neue Arbeitsplätze geschafft werden und das Unternehmen in 5 Jahren noch steht, dann bekomme ich eine Greencard. Ist das überhaupt richtig? Denn so einfach stelle ich mir das eigentlich nicht vor. :icon_roll

Ich war bei einigen Anwälten, aber keiner kennt sich so richtig damit aus. Somit bin ich auf der Suche nach einem Auswandereranwalt, leider gibt es die nicht wie Sand am Meer. :bangheae:
Kann ich z. B. die Firma selbst bestimmen in die ich investieren will oder wird mir dies in irgendeiner Form vorgeschrieben?
Ich wäre um einige Anworten sehr dankbar, da mein Schädel so viele Fragen hat und ich keine Anworten finde. :academic:
Bei dem Anwalt wo ich jetzt bin, kümmert sich hauptsächlich um meine Sachen in Deutschland, mit Auflösung meiner Wohung, Kündigung meiner Verträge und Versicherungen. Da dies ja nicht von heute auf morgen geht, fangen wir anfang 2010 an, damit ich nichts übersehe :D

Mitte 2010 werde ich mir dann eine Wohung in NY suchen, damit ich schon mal eine Unterkunft habe und meinem Vorhaben einen Schritt näher bin, natürlich dauert alles seine Zeit - aber ich bin voller Vorfreude und würde mich über jeden Rat und Unterstützung freuen. :yes:

Viele Dank im Voraus. :ami02:
 
A
Anzeige
Re: Investor Visum?
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • Investor Visum? Beitrag #2
http://www.uscis.gov/portal/site/uscis/menuitem.5af9bb95919f35e66f614176543f6d1a/?vgnextoid=4ff96138f898d010VgnVCM10000048f3d6a1RCRD


In general, "eligible individuals" include those:
Who establish a new commercial enterprise by:


  • creating an original business;
  • purchasing an existing business and simultaneously or subsequently restructuring or reorganizing the business such that a new commercial enterprise results; or
  • expanding an existing business by 140 percent of the pre-investment number of jobs or net worth, or retaining all existing jobs in a trouble business that has lost 20 percent of its net worth over the past 12 to 24 months; and
Who have invested – or who are actively in the process of investing – in a new commercial enterprise:


  • at least $1,000,000, or
  • at least $500,000 where the investment is being made in a "targeted employment area," which is an area that has experience unemployment of at least 150 per cent of the national average rate or a rural area as designated by OMB; and
Whose engagement in a new commercial enterprise will benefit the United States economy and:


  • create full-time employment for not fewer than 10 qualified individuals; or
  • maintain the number of existing employees at no less than the pre-investment level for a period of at least two years, where the capital investment is being made in a "troubled business," which is a business that has been in existence for at least two years and that has lost 20 percent of its net worth over the past 12 to 24 months.
Immigration lawyers gibt es nun wirklich wie Sand am Meer .... natuerlich weniger in Deutschland. Da wuerde ich mich doch mal bei der Quelle erkundigen. ;)
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Investor Visum? Beitrag #3
Ich weiß nur, ich muss ca. so viel investieren, dass 10 neue Arbeitsplätze geschafft werden und das Unternehmen in 5 Jahren noch steht, dann bekomme ich eine Greencard. Ist das überhaupt richtig? Denn so einfach stelle ich mir das eigentlich nicht vor.
Da schmeisst du was durcheinander...das ist nicht das Investoren visa E2 sondern Immigration through investment, EB5....also gleich eine Greencard....

Mitte 2010 werde ich mir dann eine Wohung in NY suchen, damit ich schon mal eine Unterkunft habe und meinem Vorhaben einen Schritt näher bin, natürlich dauert alles seine Zeit - aber ich bin voller Vorfreude und würde mich über jeden Rat und Unterstützung freuen
Wie schon woanders geraten...erst sehen ob du ueberhaupt ein Visa bekommst bevor du alles in D aufloest....fuer das Visa musst du naemlich zum Konsulat,dort deinen Bizplan dem Konsul vorlegen und der entscheidet dann erst ob du das Visa bekommst oder nicht...
 
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • Investor Visum? Beitrag #4
oder ggf ein Lottogewinn von 20 Mio als nachweis hinlegen :laugh::laugh::laugh::laugh: Ich glaub dann darf man immer noch nicht bei den bleiben....;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben