Interview nach Heirat?

    Diskutiere Interview nach Heirat? im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, ich wollte mal fragen wer von Euch, der/ die einen/eine Amerikaner/in geheiratet hat... egal ob aus Liebe oder nur einen Freund... auch zu...
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • Interview nach Heirat? Beitrag #1
Hallo,

ich wollte mal fragen wer von Euch, der/ die einen/eine Amerikaner/in geheiratet hat... egal ob aus Liebe oder nur einen Freund... auch zu einem der berüchtigten Interviews mit Kreuzverhör [smiley=02] musste?

Man hört immer von solchen Schaudergeschichten und mich würde mal interessieren, ob das wirklich so regelmäßig gemacht wird oder nur in extremen Fällen.

Alles Liebe,

Katja
 
S
solu
Amerika Fan
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
72
Reaktionswert
0
  • Interview nach Heirat? Beitrag #2
Ich denke das ist,wie immer wenn der Faktor Mensch involviert ist, sehr unterschiedlich.
INS /DHS gehört zum FBI und diese werden mit dem Motto "the case has no face" ausgebildet. Also auf Tränendrüse drücken, sexy Klamotten etc, weiß ich nicht, ob das etwas bringt. Andererseits denke ich schon, das das Auftreten eine Rolle spielt. Verängstigt, unsicher? Schlecht!
Ich hatte mir damals mal die Einstellungsvorraussetzungen für einen INS officer angesehen.Man muß für den job nichts Besonderes sein... [smiley=02]

Die Stammdaten lernen, wie z.B Geburtsort, -tag etc, dürfte auch nicht ausreichen.
Ich hatte Fragen wie "welche Farbe hat die Zahnbürste meines Mannes", ok, die war einfach, obwohl mit Sicherheit das nicht jeder aus dem Stehgreif beantworten kann, weil man einfach nicht darauf achtet. Dann wurde ich gefragt, wie er sich die Zähne putzt. Daraufhin mußte ich den officer mal schräg anschauen und habe ihm erklärt, das ich "nur" verheiratet bin und mein Mann nicht mein Studienobjekt ist,das es so etwas wie Privatsphäre zwischen meinem Mann und mir gibt und nein, das ich ihm auch nicht sagen kann, wie mein Mann sich den Po abwischt.Sorry!

Danach war der officer etwas verwirrt und fragte mich was mein Mann als erstes tut wenn er von der Arbeit nach Hause kommt. Also es wird mehr nach Verhaltensweisen gefragt, was man nur wissen kann, wenn man zusammen lebt. Das war es schon. ;)

Ich habe ehrlich gesagt noch nie gehört, das ein Interview "schief" gegangen ist, aber das war auch vorm Patriot Act. Mit meinem jetzigen Mann hatte ich noch kein Interview, wird sich zeigen, was sich alles geändert hat.

Wenn man "nur einen Freund" heiratet, wird es jetzt wohl um einiges komplizierter. Die USA Behörden haben sich nach 9/11 schnell neu organisiert. So arbeitet INS eng mit DMV (Kfz-Stelle) zusammen. Die geben die Daten direkt weiter. Sollte also dort z.B eine andere Adresse als die der "ehelichen" Wohnung auftauchen, sollte man sich auf INS Besuch einstellen...
 
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • Interview nach Heirat? Beitrag #3
Danke mal wieder fuer Deinen Erfahrungsbericht [smiley=04]

Hat mir wie immer sehr weitergeholfen :-*
 
G
Gast6675
Gast
  • Interview nach Heirat? Beitrag #4
Solu DANKE! mein freund und ich haben schon öfter gerätselt wie dieses interview ablaufen wird. Hab mir schon sorgen gemacht ich muss seine schulische laufbahn auswendig lernen. Liebe ist groß nur nur das erinnerungsvermögen nicht  :P

ich dachte auch das ALLE paare interviewed werden!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten