Internship New York

    Diskutiere Internship New York im Arbeit, Job oder Praktikum USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hey zusammen! Ich will unbedingt ein Internship machen im Herbst nächsten Jahres, wenns irgendwie geht in New York. Ursprünglich sollte es ein Trainee...
L
LindaB
Newbie
Registriert seit
26. November 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Internship New York Beitrag #1
Hey zusammen!

Ich will unbedingt ein Internship machen im Herbst nächsten Jahres, wenns irgendwie geht in New York. Ursprünglich sollte es ein Trainee werden, von dem Gedanken hab ich mich aber mittlerweile verabschiedet... Ist hier jemand der schon ein Internship in den USA gemacht hat, gerade eins macht oder einfach nur Bescheid weiß und mir ein paar Tips geben kann wie ich vorgehen sollte? Kann ich mich einfach blind irgendwo bewerben oder muss das über irgendein Programm laufen? Hab ich vielleicht größere chancen wenn ich mich bei einer deutschen Firma mit Sitz in NY bewerbe? ...
Ich beende meinen Master (Business Administration/ Marketing) nächsten Sommer und danach würd ich gerne in den Staaten in den Beruf einsteigen. Meine Englischkenntnisse sind sehr gut, das sollte also kein problem sein. Ich bin dankbar für jeden kleinen Hinweis der mich meinem Ziel ein bisschen näher bringt!!!

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
Linda
 
W
waltera
USA profi
Registriert seit
13. Mai 2008
Beiträge
711
Reaktionswert
0
Ort
Columbia SC
  • Internship New York Beitrag #2
Hey zusammen!

Ich will unbedingt ein Internship machen im Herbst nächsten Jahres, wenns irgendwie geht in New York. Ursprünglich sollte es ein Trainee werden, von dem Gedanken hab ich mich aber mittlerweile verabschiedet... Ist hier jemand der schon ein Internship in den USA gemacht hat, gerade eins macht oder einfach nur Bescheid weiß und mir ein paar Tips geben kann wie ich vorgehen sollte? Kann ich mich einfach blind irgendwo bewerben oder muss das über irgendein Programm laufen? Hab ich vielleicht größere chancen wenn ich mich bei einer deutschen Firma mit Sitz in NY bewerbe? ...
Ich beende meinen Master (Business Administration/ Marketing) nächsten Sommer und danach würd ich gerne in den Staaten in den Beruf einsteigen. Meine Englischkenntnisse sind sehr gut, das sollte also kein problem sein. Ich bin dankbar für jeden kleinen Hinweis der mich meinem Ziel ein bisschen näher bringt!!!

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
Linda
Die interessanten Internships werden meist direkt über die careercenter der US Colleges und Unis vermittelt wobei das Ranking der Uni eine Rolle spielt. Es gibt da in den USA fast schon ungeschriebene Gesetze welche Firma an welcher Uni rekrutiert. Es gibt auch allgemeine Webseiten wie http://www.campuscareercenter.com
In deinem Bereich wirst du vielleicht ein Internship in einer Marketingfirma finden. Aber die Chancen, eine Firma zu finden, die ein H1B visum sponsort ist gering. Marketing professionals gibt es wie Sand am Meer. Grössere deutsche Firmen in den USA funktionieren oft genauso wie amerikanische, hat wenig Vorteile sich da im Marketing Bereich zu bewerben da das Marketing auf den US Markt ausgerichtet ist. Andersherum gibt es aber jetzt viele Web Blogger und Startups die ihre Website in Deutschland launchen wollen. Die suchen manchmal deutschsprechende SEO oder Online Marketing Spezialisten. Man kann sich natuerlich direkt bewerben. Als Starthilfe such mal auf der US Seite von amazon.com nach Internships, da kommen Bücher die auflisten welche Firmen Internships zu vergeben haben und wo man sich bewerben muss. Die vault guides sind glaube ich ganz gut.
 
L
LindaB
Newbie
Registriert seit
26. November 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Internship New York Beitrag #3
Vielen Dank für deine Antwort! Soweit ich weiß würde ich als Absolvent noch ein J1 Visum bekommen, solange ich innerhalb eines Jahres nach meinem Abschluss mein Praktikum antrete. Würde das etwas ändern? Kann ich mich denn einfach auf ein von dir beschriebenes Praktikum bewerben auch wenn ich gar nicht an einer amerikanischen Uni bin?
 
kristin711
kristin711
Amerikaner
Registriert seit
28. April 2005
Beiträge
1.451
Reaktionswert
0
Ort
Stuttgart, Germany
  • Internship New York Beitrag #4
Was spricht gegen ein trainee? Soweit ich weiss fallen Studierende, Absolventen und Frisch-Berufstaetige eh alle in einen Topf (J1).

Schau mal hier, mit der Orga war ich nach meinem Diplom als trainee in NYC: http://www.inwent.org/portal/ins_ausland/pull/index.php.de?pull=/cms01/contentpool/ins_ausland/amerika/073068/index.php.de

Der Ablauf ist prinzipiell folgender: Stelle suchen, Orga suchen, Firma fuellt einen trainingsplan aus, Orga gibt dir das DS 2019, du betragst das Visum.

Du musst keinesfalls an einer amerikanischen Uni studiert haben. Bewerben kannst du dich blind oder ueber deutsche Firmen mit Sitz in NY oder wie auch immer, was auch immer zum Erfolg fuehrt. Wenn du eine Zusage hast, brauchst du allerdings eine Orga, die dir die Unterlagen fuer's Visum besorgt.

Ueber die Verhaeltnisse wie zB. Mietpreise und Lebenshaltungskosten hast du dich ja sicher schon informiert, oder?
 
L
LindaB
Newbie
Registriert seit
26. November 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Internship New York Beitrag #5
Ne, ich steh eigentlich noch ganz am Anfang, soweit hab ich noch gar nicht gedacht... Ich weiß dass es sehr sehr teuer ist, aber ich wär auch bereit irgendwo außerhalb zu wohnen wenn es dadurch billiger wird. Von daher wäre ein Praktikum/ Trainee bei dem man zumindest ein bisschen geld verdient schon nicht schlecht, sonst wirds eng mit dem geld. Bin aber erstma froh wenn ich überhaupt eine chance bekomme, hab bis jetzt nämlich nur gehört dass es eher unwahrscheinlich ist was zu finden... Geb aber noch nicht auf :) Ich dachte Trainee geht nicht weil man mindestens 1 jahr Berufserfahrung braucht?! Hatte ich irgendwo gelesen. Und ich würd halt gerne direkt nach dem Studium nach NY.
 
sirgonz
sirgonz
Amerika Tourist
Registriert seit
16. Mai 2008
Beiträge
181
Reaktionswert
5
Ort
New York City, Bronx
  • Internship New York Beitrag #6
Hey...
ich würde auf jeden Fall auch den Weg über deutsche Firmen mit Niederlassung in den USA wählen. Meist haben die Firmen schon zig Interns gehabt und kennen sich mit den Formalitäten usw. recht gut aus.
Hast Du eine bestimmte Branche/Tätigkeit im Auge?! NY wimmelt nur so von deutschen Interns, ich könnte mich ja mal umhören.
Grüße A.
 
L
LindaB
Newbie
Registriert seit
26. November 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Internship New York Beitrag #7
Wow, das wär echt klasse wenn du das machen könntest. Ich will mich auch gar nicht besonders festlegen, müsste halt nur irgendwas mit Marketing zu tun haben. Hab einen BA in Sozialpsychologie und Erziehungswissenschaft und dann im August meinen Master in Business Administration Schwerpunkt Marketing (in englisch). Und daran würd ich halt gerne anknüpfen... Werd mir dann wohl als nächstes eine Liste von deutschen Firmen in NYC besorgen. Aber wenn du irgendetwas mitkriegen solltest oder noch Hinweise hast wäre ich sehr dankbar :)
 
W
waltera
USA profi
Registriert seit
13. Mai 2008
Beiträge
711
Reaktionswert
0
Ort
Columbia SC
  • Internship New York Beitrag #8
Vielen Dank für deine Antwort! Soweit ich weiß würde ich als Absolvent noch ein J1 Visum bekommen, solange ich innerhalb eines Jahres nach meinem Abschluss mein Praktikum antrete. Würde das etwas ändern? Kann ich mich denn einfach auf ein von dir beschriebenes Praktikum bewerben auch wenn ich gar nicht an einer amerikanischen Uni bin?
Bewerben kannst du dich immer, dafür gibt es keine Regeln. Ich würde es in New York erst mal bei einer der zahlreichen Agenturen versuchen. Die sind, glaube ich flexibler als Allianz oder Bertelsmann, was nicht heisst das du dort nicht auch anfragen könntest. Es gibt wie schon gesagt in New York auch zahlreiche kleine Webblogger, die wie Agenturen funktionieren mit vielen Freelancern und hoher Personalfluktuation. Versuch es doch in einem Nischenbereich wie z.B. Mode. Eine Möglichkeit an Kontake zu kommen, ist gezielt auf linkedin (fast alle US professionals sind da mittlerweile Mitglied) bestimmte Personen aus dem Marketing Bereich ausfindig zu machen, die anzuschreiben und einfach um ein "informational interview" (per Email, Telefon oder bei einer Urlaubsreise auch persönlich) zu bitten. Diese Vorgehensweise ist in den USA nicht unüblich.
 
Zuletzt bearbeitet:
kristin711
kristin711
Amerikaner
Registriert seit
28. April 2005
Beiträge
1.451
Reaktionswert
0
Ort
Stuttgart, Germany
  • Internship New York Beitrag #9
Ne, ich steh eigentlich noch ganz am Anfang, soweit hab ich noch gar nicht gedacht... Ich weiß dass es sehr sehr teuer ist, aber ich wär auch bereit irgendwo außerhalb zu wohnen wenn es dadurch billiger wird. Von daher wäre ein Praktikum/ Trainee bei dem man zumindest ein bisschen geld verdient schon nicht schlecht, sonst wirds eng mit dem geld. Bin aber erstma froh wenn ich überhaupt eine chance bekomme, hab bis jetzt nämlich nur gehört dass es eher unwahrscheinlich ist was zu finden... Geb aber noch nicht auf :) Ich dachte Trainee geht nicht weil man mindestens 1 jahr Berufserfahrung braucht?! Hatte ich irgendwo gelesen. Und ich würd halt gerne direkt nach dem Studium nach NY.
Meinem Verstaendnis nach ist ein internship waehrend dem Studium und ein trainee direkt danach. Ich war jedenfalls frisch von der FH und hab ein trainee gemacht.

"Ausserhalb" wohnen bringt dir leider nicht viel, da ist es genau so teuer, nur dass du ein bisschen mehr Platz hast. Ausser natuerlich, deine Firma sitzt auch ausserhalb. Aber falls diese in Manhattan sein sollte, willst du sicher nicht 1+ h zur Arbeit fahren (1 Weg). Wobei das natuelrich auch so schnell gehen kann und es viele Leute auch machen...
Hier gibt's schon ganz viele Threads zu Lebenshaltungskosten in NYC, schau dich da doch erst mal durch!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben