Industriemeister-Metall

    Diskutiere Industriemeister-Metall im Bewerbungen in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt in Amerika aus? Ich bin von Beruf: Werkzeugmacher - Formenbau Weiterbildungen mit Abschluss: Betriebswirt -...
  • Schlagworte
    ausbildung betriebswirt industriemeister jobs qualifikationen
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #1
Hallo,
wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt in Amerika aus?
Ich bin von Beruf:
Werkzeugmacher - Formenbau

Weiterbildungen mit Abschluss:
Betriebswirt - Handwerk (Schwerpunkt: Unternehmensführung)
Industriemeister - Metall (IHK)
Technischer Fachwirt (IHK)
Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsmeister
Internationaler QM-Beauftragter & Qualitätsmanager (TÜV / TGA)
Umweltfachkraft (IHK)

Wie sind meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Amerika?

Ich danke Euch für weitere Infos!!
 
G
Gast415
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #2
Hallo,
wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt in Amerika aus?
Ich bin von Beruf:
Werkzeugmacher - Formenbau

Weiterbildungen mit Abschluss:
Betriebswirt - Handwerk (Schwerpunkt: Unternehmensführung)
Industriemeister - Metall (IHK)
Technischer Fachwirt (IHK)
Fachkraft für Arbeitssicherheit / Sicherheitsmeister
Internationaler QM-Beauftragter & Qualitätsmanager (TÜV / TGA)
Umweltfachkraft (IHK)

Wie sind meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Amerika?

Ich danke Euch für weitere Infos!!
Ich glaube schon, dass es fuer Deine Kenntnisse einen Markt hier gibt. Speziell Deine Kenntnisse in Arbeitssicherheir udn Umwelt wuerden hier unter dem Namen EHS (Environmental Health and Safety) fallen, eine Arbeitsfeld, in welchem ich mich auch fuer ne Weile hier rumgetrieben habe. Allerdings gelten hier fuer Sicherheit die OSHA (Occupational Safety and Health Administration) Regeln, und fuer Umwelt die Vorschriften der EPA (Environmental Protection Agency).

Da groesste Problem duerfte wohl das notwendige Visum sein. Neben der GC Lotterie, usw., muesstest Du dann entweder von einem deutschen Arbeitgeber nachhier vesetzt werden, oder ein US Arbeitgeber muesste die Administration hier ueberzeugen, dass es fuer die Aufgabe keinen Einwohner hier gibt.

Das wuerde eventtuell gehen, wenn der Arbeitgeber Niederlassungen in Deutschland haette, und fuer hier eine Kraft suchen wuerde, die sich mit den entsprechenden deutschen Regeln auskennen sollte.
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Industriemeister-Metall Beitrag #3
Ich glaube schon, dass es fuer Deine Kenntnisse einen Markt hier gibt. Speziell Deine Kenntnisse in Arbeitssicherheir udn Umwelt wuerden hier unter dem Namen EHS (Environmental Health and Safety) fallen, eine Arbeitsfeld, in welchem ich mich auch fuer ne Weile hier rumgetrieben habe. Allerdings gelten hier fuer Sicherheit die OSHA (Occupational Safety and Health Administration) Regeln, und fuer Umwelt die Vorschriften der EPA (Environmental Protection Agency).

Da groesste Problem duerfte wohl das notwendige Visum sein. Neben der GC Lotterie, usw., muesstest Du dann entweder von einem deutschen Arbeitgeber nachhier vesetzt werden, oder ein US Arbeitgeber muesste die Administration hier ueberzeugen, dass es fuer die Aufgabe keinen Einwohner hier gibt.

Das wuerde eventtuell gehen, wenn der Arbeitgeber Niederlassungen in Deutschland haette, und fuer hier eine Kraft suchen wuerde, die sich mit den entsprechenden deutschen Regeln auskennen sollte.

Schliesse mich an...Markt ist vorhanden ABER das Visa ist das Problem. Der US AG wird sogut wie kaum beweissen koennen, das er keinen Amerikaner fuer diesen Beruf finden kann.
Also GC Lotterie spielen.
 
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #4
Schliesse mich an...Markt ist vorhanden ABER das Visa ist das Problem. Der US AG wird sogut wie kaum beweissen koennen, das er keinen Amerikaner fuer diesen Beruf finden kann.
Also GC Lotterie spielen.

Danke für die Informationen!!
Wie sind die Aussichten als Industriemeister-Metall in Amerika?
Wie werden meine Ausbildungen in Amerika anerkannt?
 
G
Gast415
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #5
Danke für die Informationen!!
Wie sind die Aussichten als Industriemeister-Metall in Amerika?
Wie werden meine Ausbildungen in Amerika anerkannt?
Offiziell ist keine dieser Abschluesse anerkannt, da sie hier einfach nicht in der Art existieren (hier gibt es weder IHK noch eine Handwerkskammer). Gefragt duerfte ein Teil Deines Wissens sein (der Teil der nicht Deutschland spezifisch ist. Wenn Du eine Arbetigeber finden wuerdest, dem es weniger um titel aber mehr um koennen geht, duerfte es dem egal sein, ob es hier anerkannt ist oder nicht.

Mit dem Titel Industriemeister Metall z. B., kann hier neimand etwas anfangen (selbst ich nicht, den gab es damls, als ich aus Deutschland fort bin, noch nicht)
 
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #6
Offiziell ist keine dieser Abschluesse anerkannt, da sie hier einfach nicht in der Art existieren (hier gibt es weder IHK noch eine Handwerkskammer). Gefragt duerfte ein Teil Deines Wissens sein (der Teil der nicht Deutschland spezifisch ist. Wenn Du eine Arbetigeber finden wuerdest, dem es weniger um titel aber mehr um koennen geht, duerfte es dem egal sein, ob es hier anerkannt ist oder nicht.

Mit dem Titel Industriemeister Metall z. B., kann hier neimand etwas anfangen (selbst ich nicht, den gab es damls, als ich aus Deutschland fort bin, noch nicht)
Laut IHK sind die Bezeichnungen:

Industriemeister = BachelorProfessional of Metal Production Technology and Operations (CCI)

Technischer Fachwirt = Bachelor Professional of Technical
Management (CCI)

Betriebswirt = Master Professional of Business Management (CCI)

Kann man damit in Amerika was Anfangen?

Danke Euch für Antworten
 
G
Gast10602
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #7
Laut IHK sind die Bezeichnungen:

Industriemeister = BachelorProfessional of Metal Production Technology and Operations (CCI)

Technischer Fachwirt = Bachelor Professional of Technical
Management (CCI)

Betriebswirt = Master Professional of Business Management (CCI)

Kann man damit in Amerika was Anfangen?

Danke Euch für Antworten

schau mal lieber in den folgenden link in suche deinen beruf. ihk...lach

http://online.onetcenter.org/find/
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast415
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #8
Laut IHK sind die Bezeichnungen:

Industriemeister = BachelorProfessional of Metal Production Technology and Operations (CCI)

Technischer Fachwirt = Bachelor Professional of Technical
Management (CCI)

Betriebswirt = Master Professional of Business Management (CCI)

Kann man damit in Amerika was Anfangen?

Danke Euch für Antworten
Da luegt die IHK euch aber heftig an.

Ein Bachelor ist grundsaetzlich ein Akademischer Titel mit Universitaetsabschluss, der es einem Titelinhaber erlaubt, weiter zum Master und Dr. zu studieren. Was immer die IHK vergibt, sind keine akadameischen Titel. ich galube nicht, dass Du damit an eine Uni in Deutschland gehen kannst, und auf Diplom oder Dr. rer. nat. oder so was weiter studieren kannst.

Ein Master Titel ist aehnlich dem deutschen Diplom, also in dem Fall Diplombetriebswirt mit Universitaetsabschluss, was Du ja sicherlich nicht bist.

Irgentwie schient der Mensch, der Dir solche Auskunft bei der IHK gibt, nicht ganz richtig im Gehirn zu sein, oder er hat keien Ahnung vom amerkanischen System!

Des weiteren gibt es weder Bachelor noch Master Professional, solche Titel sind gaenzlich unbekannt.

Was bedeutet eigentlich (CCI)?
 
G
Gast17468
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #9
diese IHK Titel sind ja wohl ein Witz
 
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #10
Da luegt die IHK euch aber heftig an.

Ein Bachelor ist grundsaetzlich ein Akademischer Titel mit Universitaetsabschluss, der es einem Titelinhaber erlaubt, weiter zum Master und Dr. zu studieren. Was immer die IHK vergibt, sind keine akadameischen Titel. ich galube nicht, dass Du damit an eine Uni in Deutschland gehen kannst, und auf Diplom oder Dr. rer. nat. oder so was weiter studieren kannst.

Ein Master Titel ist aehnlich dem deutschen Diplom, also in dem Fall Diplombetriebswirt mit Universitaetsabschluss, was Du ja sicherlich nicht bist.

Irgentwie schient der Mensch, der Dir solche Auskunft bei der IHK gibt, nicht ganz richtig im Gehirn zu sein, oder er hat keien Ahnung vom amerkanischen System!

Des weiteren gibt es weder Bachelor noch Master Professional, solche Titel sind gaenzlich unbekannt.

Was bedeutet eigentlich (CCI)?

Guten Morgen,

in Deutschland kann man jetzt als Meister an einer UNI oder FH Studieren!!
Die Bezeichnung auf Englisch stehen so im Weiterbildungskatalog der IHK und kommen nicht von einer Person!!
Was CCI ist kann ich auch nicht beatworten!!
 
G
Gast10602
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #11
Guten Morgen,

in Deutschland kann man jetzt als Meister an einer UNI oder FH Studieren!!
Die Bezeichnung auf Englisch stehen so im Weiterbildungskatalog der IHK und kommen nicht von einer Person!!
Was CCI ist kann ich auch nicht beatworten!!

es muss verstanden werden das berufsbezeichnungen der ihk hier nicht gelten.

haste dich mal durch den link gearbeitet den ich gepostet habe?
 
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #12
Hallo,
nein noch nicht!!
Muss ich mich mal Durcharbeiten!!
Was sind die Berufe mit den ich in Amerika was Anfangen kann und gibt es eine Seite mit Jobangeboten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunshinelady
Sunshinelady
Amerika Tourist
Registriert seit
30. November 2008
Beiträge
107
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #13
Hallo,
nein noch nicht!!
Muss ich mich mal Durcharbeiten!!
Was sind die Berufe mit den ich in Amerika was Anfangen kann und gibt es eine Seite mit Jobangeboten?
Hi Industriemeister,

Ich moechte dir ein bisschen was zu erzaehlen. ein Freund von mir aus Berlin flogt nach Los Angeles um die Vorstellungsgespraeche bei der LKW Firmen.
Er begleitet mit seiner gebaerdensprache Dolmetscherin und traf ein Chef. Ihr redet viel ueber die Dinge Erfahrung gesprochen. ein Chef fragte ihn, ob er sehr gut in englisch Kenntnisse kann?!?!?! Er antwortet, leider nicht sehr gut. Sorry, Der Chef lehnt sich ab!!!
Vergiss nicht wegen die english Kenntnisse!!!

wo Ich vom April fuer 4 Wochen in Riverside - california war und trainiert mit meiner Kitesurf auf dem Beach. Dazwischen Ich suchte mir eine Jobs fuer Maschinenbau Technische Zeichnerin. Leider, erfolglos!
Doch, Ich fand eine Job fuer Cafe service. Wir haben schon die Vorstellungsgespraeche gemacht. Die lehnt mich ab, weil meine abschluss IHK fuer Maschinenbau viel zu hoch Qualitaet ist. Ich war so enttaeuscht.
 
G
Gast34111
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #14
Hallo,
CCI heißt Chamber of Commerce and Industry. IHK auf Englisch.
 
I
Industriemeister
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #15
G
Gast12102
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #16
Du kannst Dich durch die ganzen einschlaegigen job boards durcharbeiten. Von CareerBuilder bis Fish.

Wie schon angesprochen:
a) Sprachkenntnisse und berufsbezogene Sprachkenntnisse
b) IHK Abschluesse sind hier weisse Maeuse. Es gibt aehnliche Zertifizierungen, aber das heisst Schulbank druecken
c) Transfer ueber eine deutsche Firma ist wahrscheinlich die leichteste Schiene
d) Das leidige Visa wird Dein Problem sein
e) Die US Konkurenz ist zahlreich, gut ausgebildet und meist sofort zur Stelle
 
G
Gast415
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #17
Hallo,
CCI heißt Chamber of Commerce and Industry. IHK auf Englisch.
Da scheint mir das ganze etwas auf England abgestimmt zu sein, denn in den USA gibt es keine Chamber of Commerce and Industry. Es gibt nur eine Chamber of Commerce, aber dafuer gibt es keine Zwangsmitgliedschaft, und sie machen auch ganz andere Sachen als in Deutschland. Sie sind mehr Intressenvertreter von kleinen Unternehmen .
 
G
Gast34111
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #18
Die IHK nimmt die Prüfung ab und bietet auch Kurse an, es ist in ihrem finanziellen Interesse, mit Übertreibungen und Aufbauschungen ( die Deutschen Handwerker sind die bessten), noch mehr Kunden an Land zu ziehen. Schaut man sich die Gebäude an und die beamtenähnlichen Strukturen, dann ist der Tellerand unüberwindlich und ein Industriemeister ist natürlich ein Bätschler ist doch klar. Wir bilden am besten in der Welt aus:confused:.
 
S
STEELTIGER
Amerika Kenner
Registriert seit
24. Juni 2007
Beiträge
297
Reaktionswert
0
  • Industriemeister-Metall Beitrag #19
man sollte vielleicht noch bedenken das die IHK ihre Abschluesse ja nicht speziell fuer den US Markt uebersetzt sondern allgemeingueltig. Es kann ja durchaus sein das man mit den genannten Bezeichnungen in Indien, Suedafrika, Australien oder was weiss ich wo eher was anfangen kann.
Das die IHK natuerlich mit ihrem Ausbildungssystem "fett Kohle" macht ist klar. Mir ist z.B. aus nicht klar warum man etwa als Verkaeuferin 3 Jahre lernen muss. Da wird vieles kuenstlich in die Laenge gezogen was gar nicht noetig ist.
 
G
Gast34111
Gast
  • Industriemeister-Metall Beitrag #20
Das mit dem studieren können, hat die IHK schon 1998 versprochen und jetzt ist es unter bestimmten umständen im Jahre 2009 möglich.
Ich weis noch wie ich mich geärget habe als am Anfang des 2. Lehrjahres, 3 Praktikanten ( Studenten) in 2 Wochen das beigebracht wurde, wozu 21 Auszubildenden über 1 Jahr brauchten. Nicht wegen der Dummheit, der Azubis, 2 waren Abiturienten und bei dem Praktikum ging es um ein Vorpraktikum, nein sie haben es in die länge gezogen. Wir haben am Anfang der Lehre wochen lang Linien gemalt und es war nicht der Beruf des Malers.

Ich wundere mich immer, wenn ich im Fernsehen berichte über andere Länder sehe. Die bauen Autos, sehr große Brücken und Häuser, sogar Flugzeuge und haben auf ihren Baustellen und in den Fabriken Arbeiter ohne deutsche Handwerkerausbildung, und es funktioniert:confused:.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten