Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :)

    Diskutiere Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo. Ich stell mich jetzt hier einfach mal vor: Mein Name ist Pamela, ich bin 32 Jahre und komme aus Schleswig-Holstein mein Mann hat heut grad...
  • Schlagworte
    bundeswehr holloman
P
Pamela32
Newbie
Registriert seit
25. März 2010
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Deutschland, Hohenlockstedt
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #1
Hallo.

Ich stell mich jetzt hier einfach mal vor: Mein Name ist Pamela, ich bin 32 Jahre und komme aus Schleswig-Holstein
mein Mann hat heut grad erfahren, daß er eine Stelle für Holloman im Juli 2011 bekommen hat. Super! Wir haben uns echt gefreut, weil er es schon länger versucht hat und nun hat es endlich geklappt.
Aber jetzt haben sich natürlich haufenweise Fragen aufgetan, zumindest bei mir :)
Wir haben zwei Kinder, 12 und 8 Jahre, die beiden sind total begeistert, da sollte es also keine Probleme geben. Meine Hauptsorge ist der Große, der hat eine Allergie und zwar ist er allergisch auf Roggen, Gerste, Hafer und Weizen, nennt sich Zöliakie und er bekommt bestimmtes Brot aus dem Reformhaus. Gibt es solche Möglichkeiten in den USA auch? Das ist echt meine größte Sorge, daß wir dort nicht seine Sachen, die er essen darf, bekommen können. das Wichtigste wäre wirklich Brot und Nudeln, alles andere haben wir auch so gut im griff, aber das sind so Dinge, die wirklich wichtig wären.
Würde mich freuen, von jemandem zu hören, der vielleicht grad mit Kind und Kegel Holloman, Alamorgordo oder so gelandet ist und mir viele Tips geben kann, was so das Wichtigste ist, was man planen muss. Freue mich über jede Antwort. ist zwar noch ewig lang hin, aber ich denke, die Zeit wird nachher bestimmt wie im Fluge vergehen und es muss soviel geplant werden.
Also, freue mich über eure Antworten.

Gruß Pam.
 
A
Anzeige
Re:
Hallo Pamela32,

schau mal hier:
holloman .
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #2
Die Wueste ruft

Hallo Pam, also Getreide waechst um Alamogordo nicht so gut, aber der Wuestensand ist in der Luft. Wir waren mal vor etlichen Jahren in El Paso fuer 5 Jahre stationiert. Alle Allergien, die meine Frau in D hatte waren wie weggeblasen. Reformhaeuser gibt es hier nicht, wie in D. Sicher wird sich noch jemand aus Alamogordo melden und Euch genauestens informieren.
Wir haben dort auch Mitglieder.
Ansonsten wird es Euch dort sicher gefallen... ist ALLES ganz anders, wie in Norddeutschland.

Gruss
RVer
 
Philk2511
Philk2511
Gouverneur
Registriert seit
1. August 2009
Beiträge
1.934
Reaktionswert
0
Ort
Tacoma, WA
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #3
ClaudiaTh
ClaudiaTh
Gouverneur
Registriert seit
11. Dezember 2005
Beiträge
1.898
Reaktionswert
0
Ort
England
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #4
Wir haben nur einen Wal-Mart und einen Lowes Supermarkt hier sowie eben die Commissary, fuer alles andere musst du nach Las Cruces oder El Paso fahren oder online bestellen.

Es gibt eine Art Reformhaus, nennt sich "Nature's Pantry", war dort aber noch nie, weiss deshalb nicht ganz genau, was es alles gibt.

Ihr kommt ja dann mit der Bundeswehr, oder? Da kenne ich mich nicht so aus aber schau mal auf Wer-Kennt-Wen vorbei, dort gibt es ein paar Gruppen mit ueberwiegend Bundeswehrlern.

LG
 
P
Pamela32
Newbie
Registriert seit
25. März 2010
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Deutschland, Hohenlockstedt
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #5
Hallo.
Erstmal danke für Deine nette Antwort. Ich habe jetzt mittlerweile auch schon einiges gelesen, auch von Whole Food market, die haben alles Mögliche an glutenfreier Ernährung. Ist von Alamorgordo allerdings auch ca. 100km entfernt, und das ist noch das, was am dichtesten dran ist. :-)
Bin wirklich schon ganz gespannt, wie das wohl werden wird. J, wir kommen mit der Bundeswehr, da mein Mann ja beim Bund ist, und nun hat er halt für Juli 2011 eine Stelle in Holloman bekommen. :-) *freu*
Unsere Kinder sind auch schon ganz aus dem Häuschen, zum Glück wollen die beiden das unbedingt mitmachen. :-)
Ok, dann danke erstmal für Deine Antwort, vielleicht liest man sich ja mal wieder. Oder vielleicht hast Du ja auch noch einige Infos für mich, wie das Leben denn da so ist. Bin für jede Info offen. :-)
Liebe Grüße Pam.
 
ClaudiaTh
ClaudiaTh
Gouverneur
Registriert seit
11. Dezember 2005
Beiträge
1.898
Reaktionswert
0
Ort
England
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #6
Hast mich ja auf FB geaddet, hab dort Fotos von NM, kannst dir ja mal anschauen. :)
 
ClaudiaTh
ClaudiaTh
Gouverneur
Registriert seit
11. Dezember 2005
Beiträge
1.898
Reaktionswert
0
Ort
England
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #7
Achso und der Whole Foods Market, welchen hast du gefunden? Ich sehe nur welche in Albuquerque und das ist ca. 260km von Alamo entfernt.
 
B
Basic1985
Newbie
Registriert seit
20. Juli 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Im Juli 2011 nach Holloman, viele Fragen! :) Beitrag #8
Ab 01.11.2010 in Holloman AFB

Hallo an alle,
ich werde zum 1.11.2010 in die Holloman AFB versetzt.
Ich befinde mich noch zurzeit auf Englisch SLP 111x in Bückeburg, habe dann noch den ganzen Oktober Urlaub und ab gehts nach new Mexico.

Naja das hoffe ich zumindest...
Ich habe leider weder Info-material noch sonst irgend welche Auskünfte bekommen, kann mir jemand sagen was ich da für Vorkehrungen hier in Deutschland und dann in den USA treffen muss.

Ich werde für 3 Jahre versetzt, bin über 25 Jahre und möchte auch gerne außerhalb der AFB wohnen.

Im voraus schon mal danke


Mit freundlichen Gruß
 
A
Anzeige
Re:
Hallo Basic1985,

schau mal hier:
holloman .
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben