illegal leben?und wieder zurück?

    Diskutiere illegal leben?und wieder zurück? im USA Lounge Forum im Bereich USA Allgemein; Ich weis nicht ob das zhema hier richtig ist,wenn nicht,bitte verschieben Also ich bin ja gerade in der usa und habe hier vvieles gesehen und viele...
G
Gast13788
Gast
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #1
Ich weis nicht ob das zhema hier richtig ist,wenn nicht,bitte verschieben

Also ich bin ja gerade in der usa und habe hier vvieles gesehen und viele Deutsche getroffen und da hat mir doch einer was erzählt,was ich nicht so glauben kann und deswegen wollte ich euch mal fragen ob es stimmt...

Also mir wurde gesagt das die einen kanadia kennen der durch indianer hier in die usa geschmuggelt worden ist,weil der damals illegal hier gearbeitet hat.....und ein verbot bekommen hat.also in nebel und nacht aktion durch die grenze gescchmuggelt.nun soll der schon 5 jahre hier leben,er arbeitet schwarz und keine krankenversicherung nix.....nun möchte der wieder nach kanada...
so nun meine frage was passiert ,wenn der über die amerikanische/kanadische grenze geht,der hat auch kein pass mehr,weil abgelaufen(klar)er hat nur noch einen führerschein...er hat gelesen das er mit seinem führerschein rüber kann.....
ich denke aber das doch wenn er so ganz normal rüber geht das er von der amerikanischen seite festgehalten wird....
die leute haben ihm vorgeschlagen das er zur botschaft geht und nachfragt,aber schicken die einen nicht gleich in den knast?
was wird ihm passieren?
geht das überhaupt 5 jahre hier illegal zu leben...?
ich habe gelesn das man als deutscher in die botschaft gehen kann und wird dann so bald wie möglich nach deutschland ausgewiesen und darf 10 jahre nicht mehr rein.....
wie lange darf der denn nicht rein?
viele fragen ich weis,aber es ist eine so verrückte geschichte.......

danke für die Antworten
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #2
Vor allem ist die Geschichte voellig undurchsichtig :biggrin:

Also, der Mann ist Kanadier, mit abelaufenen Papieren und momentan illegal in den USA.

Wenn er ausreisen will, wird ihn daran keiner hindern. Ob er nach Kanada mit abgelaufenen Papieren ohne Probleme reingelassen wird, ist 'ne andere Frage.
 
G
Gast17468
Gast
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #3
wenn er denn wirklich noch einen Fuehrerschein hat. Normalerweise kriegst du keinen mehr, wenn du nicht Pass oder GC oder Geburtsurkund, bzw. Citizenship Urkunde zeigen kannst
 
G
Gast13788
Gast
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #4
ich könnte so ja nicht leben.....
Ich bin ein freiheitsmensch und warscheinlich zu deutsch(der seine regeln und vorschriften braucht und einhält)


Also den führerschein hat er...den kanadischen....
ja ich denke doch mal über die grenze kann er gehen da passiert nix,aber wenn er wieder rein will dann jeht eine millionen lichter an.....

er will angeblich schon seid einem jahr raus und hat schiß das wenn er mit seinem führerschein rübergeht das die amerikaner ihn festhalten......und er in den knast wandert.....
aber er passiert doch nur die kanadische seite....stecken die kanadia ihn in den knast?
ich würde wenn erst mal in der botschaft nachfragen,die können einen doch nicht in den knast stecken oder?
 
G
Gast17468
Gast
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #5
meine Guete. die Canada Grenze ist riesig und nicht so arg bewacht wie die Mexikanische. Der kann doch einfach durch den Wald. oder mit dem Kanu ueber einen See. Warst du denn mal dort und hast die Gegend gesehen?
ich war in BC und Alberta in 2002
IMHO, ziemlicher Bloedsinn
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #6
Wofuer sollen ihn denn die Kanadier in den Knast stecken? Hat er was angestellt?

Ist mir nicht bekannt, dass die Amerikaner jemanden in den Knast stecken, wenn er freiwillig das Land endlich verlassen will. Was anderes waere die Wiedereinreise in die USA. Das wuerde ich mal lassen.:smile:
 
G
Gast13788
Gast
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #7
boa wenn ich nicht mehr in die usa dürfte oh mann,aber ich würde nie so leben wollen immer in angst....

nein ich war noch nie in kanada und reizen wird mich das auch nicht.

er ist ja auch so in die usa gekommen übern zugefrohrenen see mit indianer...
;)freaky
als brauch der sich janisch sone platte machen?is ja witzig,denn seid 1 jahr will er zurück haha

er kann also ganz normal über die grenze mit seinem kanadischen alten führerschein,die amis lassen ihn in ruhe?ich lach mich schlapp....

das er nicht wieder rein darf ist ja logisch,wie lange darf er eigendlich nicht mehr?

wenn dem so sei würde ich den leuten das ja mal gerne berichten so das sie dem dat sagen können,haha der wird sich in den allerwertesten beissen....wenn er so ganz normal mit seinem alten noch gültigen führerschein rüber darf hahahahhaha:laugh::biggrin:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #8
Jesses...manche Leute haben Probleme.....:rolleyes:
 
O
olli 68
Newbie
Registriert seit
18. September 2011
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #9
Hi Amerikaner und Canadier brachen kein Pas Führerschein
Reicht aus sollte aber gültig sein . weiß ich ganz genau weil meine Ex Amerikanerin
Ist und wir waren in Canada und sie hat nur ihren Führerschein gebraucht um nach canada zu
Kommen von den USA . OLLI
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #10
Hi Amerikaner und Canadier brachen kein Pas Führerschein
Reicht aus sollte aber gültig sein . weiß ich ganz genau weil meine Ex Amerikanerin
Ist und wir waren in Canada und sie hat nur ihren Führerschein gebraucht um nach canada zu
Kommen von den USA . OLLI
Regeln aendern sich ;)

U.S. citizens entering the United States at sea or land ports of entry are required to have documents that comply with the Western Hemisphere Travel Initiative (WHTI), most commonly a U.S. passport, a passport card, a trusted traveler card such as NEXUS, SENTRI or FAST, or an enhanced driver's license.

http://www.dhs.gov/files/crossingborders/travelers.shtm


eine einfache DL tuts schon laenger nicht mehr


Canadian law requires that all persons entering Canada carry both proof of citizenship and proof of identity. A valid U.S. passport, passport card or NEXUS card (see below) satisfies these requirements for U.S. citizens.

http://travel.state.gov/travel/cis_pa_tw/cis/cis_1082.html
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #11
WENN der Mann Kanadier ist, kann er nach Kanada einreisen. Ohne Pass etwas schwierig, aber nach einem 'langen Tag' bei den Einwanderungs Behoerden werden die ihn sicher reinlassen. Nach 5 Jahren laeuft ein Fuehrerschein von einer Kanadischen Provinz ab.
Grosse Schwierigkeiten von den Kanadischen Behoerden werden sicher nicht aufkommen. Werden natuerlich alles ueber ihn rausfinden wollen, also ob er hier in Kanada gesucht wird?
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #12
Hi Amerikaner und Canadier brachen kein Pas Führerschein
Reicht aus sollte aber gültig sein . weiß ich ganz genau weil meine Ex Amerikanerin
Ist und wir waren in Canada und sie hat nur ihren Führerschein gebraucht um nach canada zu
Kommen von den USA . OLLI
Wann war das denn?
Amerikaner benoetigen einen Reispass um in Ihr Land zurueck zukommen.
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #13
Wann war das denn?
Amerikaner benoetigen einen Reispass um in Ihr Land zurueck zukommen.
wir brauchen auch nen Pass oder die <-wie heisst denn die jetzt schon wieder?- Karte um in dein LAnd reinzukommen:laugh:
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #14
Passport-Card :biggrin:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #15
Hi Amerikaner und Canadier brachen kein Pas Führerschein

Das ist dann aber schon verdammt lang her..Amerikaner muessen seit einiger Zeit auch einen Reisepass haben um das Land verlassen zu koennen

Reicht aus sollte aber gültig sein . weiß ich ganz genau weil meine Ex Amerikanerin
Ist und wir waren in Canada und sie hat nur ihren Führerschein gebraucht um nach canada zu Kommen von den USA . OLLI
Anscheinend weisst du garnix ganz genau, weil versuch das heute nochmal...:rolleyes:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #16
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.195
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #17
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • illegal leben?und wieder zurück? Beitrag #18
Aha.....haette ja sein koennen das es ein 94 fuer US-Buerger gibt...:biggrin:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben