Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut

    Diskutiere Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Es war immer mein Traum, in Amerika zu studieren. Mein English ist aber nicht ganz gut und ich will es zu erst verbessern. Ich mochte in die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C
carol24
Gesperrt
Registriert seit
25. August 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #1
Hallo
Es war immer mein Traum, in Amerika zu studieren. Mein English ist aber nicht ganz gut und ich will es zu erst verbessern. Ich mochte in die Schule nach Amerika gehen aber auch so eine Vorschule dort erst machen. Kann mir jemand helfen?
Carol
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #2
Dann sag doch vielleicht mal, an welchem Punkt Deines Lebenslaufes Du im Moment gerade angekommen bist. Schülerin? Welche Klasse?
Kommt z.B. ein Austauschjahr für Dich in Frage, um Dein Englisch zu verbessern und die USA schonmal so kennenzulernen? Oder Sprachurlaub?

Gruß,
Anna
 
F
Floridiana
Ehrenmitglied
Registriert seit
9. September 2001
Beiträge
6.275
Reaktionswert
0
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #3
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #4
Die Sprache ist wahrscheinlich nicht so das Problem..du weisst schon das du das alles selber zahlen musst und das kann in USA verdammt teuer werden....an deiner Stelle wuerde ich es mit einem Auslandssemester versuchen...denn es ist auch nicht gesagt dass das was du in USA studierst in D anerkannt wird....
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #5
ich kann mich den anderen nur anschliessen.
Mach doch erst einmal eine Sprachreise4, und geh auf eine Sprachschule.
Ich kennen viele die das hier in Miami machen und dann ein oder zwei Jahre spaeter wieder kommen um an einer Uni Auslandsemester zu machen, oder eben ganz zu studieren.
Aus eigener Erfahrung (allerdings ging es fuer mich damals nach Frankreich) kann ich sagen dass Sprachreisen wirklich witzig sind. Man lernt eine Menge neue Leute kennen und lernt die Sprache spielend. Ich habe damals bei einer Gastfamilie gewohnt (weiss nicht ob es das hier in den USA auch gibt fuer Sprachschulen) und habe somit auch noch das echte Leben dort mitbekommen.

Edit:
@rabiene: die Sprache kann schon sehr entscheidend sein, wenn es um ein Hochschulstudium hier geht. Nicht umsonst gibt es Sprachtests die man bestehen muss. Aber Uebung macht den Meister und ich kennen bisher nur wenige die den TOEFL nicht ausreichend bestanden haben. Aber wie gesagt, es kommt immer wieder vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
teaki
teaki
Texaner in New Hampshire
Registriert seit
19. März 2008
Beiträge
3.149
Reaktionswert
0
Ort
Schwarzwald
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #6
Hi,

Du kannst auf F1 Visum auch sogenannte English for Speakers of other Languages (ESOL) Kurse besuchen. Das sind 12 Stunden pro Woche Englisch (Grammatik, Lesen, Sprache usw.) und fuer die Erhaltung des Visums musst Du mindestens mit "B" in allen Faechern abschliessen. Es gibt
4 Stufen - in welche Stufe Du kommst wird durch einen Englischtest bestimmt.

Hier am Brookhaven College in Dallas kostet das ganze $1.300 pro Semester fuer auslaendische Studenten. Semester sind Jan - Mai und Aug - Dez.

Gruss teaki
 
W
waltera
USA profi
Registriert seit
13. Mai 2008
Beiträge
711
Reaktionswert
0
Ort
Columbia SC
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #7
Hallo
Es war immer mein Traum, in Amerika zu studieren. Mein English ist aber nicht ganz gut und ich will es zu erst verbessern. Ich mochte in die Schule nach Amerika gehen aber auch so eine Vorschule dort erst machen. Kann mir jemand helfen?
Carol
Ich war einmal in der gleichen Situation wie du.... das war 1987:biggrin:. Ich habe in den Semesterferien eine dreimonatige Sprachreise gebucht (damals mit B1/B2 Visa). Hat mir sehr geholfen und des Weiteren habe ich viel über die Bewerbungspraxis an US Unis erfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #8
Edit:
@rabiene: die Sprache kann schon sehr entscheidend sein, wenn es um ein Hochschulstudium hier geht. Nicht umsonst gibt es Sprachtests die man bestehen muss. Aber Uebung macht den Meister und ich kennen bisher nur wenige die den TOEFL nicht ausreichend bestanden haben. Aber wie gesagt, es kommt immer wieder vor.
Ich wollte auch nicht andeuten das sie total unerheblich ist...nur wie wir alle wissen learning by doing klappt meist besser und schneller als Kurse...und ich habe auch nicht den Eindruck das der O-poster garnix kann..und was nutzt einem tolle Sprachkenntnisse wenn man am Ende nicht das Geld fuer das Studium hat...:redface:
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Ich will in USA studieren, mein English ist aber nicht gut Beitrag #9
Da der Originalbeitrag sich als Teil einer gut versteckten Werbemasche herausgestellt hat, schliesse ich den Thread mal. ;)
 
  • Status
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten