Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe

    Diskutiere Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo Leute, bin neu und mache mal gleich nen Thema, ich brauche unbedingt ein paar Ratschläge von euch.... Also ich habe vor irgendwann in die...
P
__Paco__
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #1
Hallo Leute, bin neu und mache mal gleich nen Thema, ich brauche unbedingt ein paar Ratschläge von euch....

Also ich habe vor irgendwann in die Staaten zu ziehen , aber bis dahin ist noch ein langer weg....

Deswegen habe ich mir gedacht erstmal für ein Jahr dahin... Habe aber wirklich noch keine ahnung wie, da gibt es ja mehrere Möglichkeiten also ich weiss bis jetzt von ....

1. Au Pair (das ist aber als junge ziemlich Schwer)

2. Work and Travel (Also für 5 Monate lohnt sich das nicht oder geht das noch anders?)

3. High School Year (Keine schlechte Idee... aber da bin ich mir noch nicht sicher)

4. Disney Land (Hört sich nicht schlecht an, aber ich weiss nicht wie lange das geht und was ich mir darunter vorstellen soll)

Also, ich bin noch sehr unschlüssig was ich machen soll , eine sehr gute Freundin von mir möchte auch mit, und deswegen gäbe es da wieder mit der High School Probleme, da wir nicht in die selbe Region kommen würden, wenn es über eine Agentur laufen würde. Mit dem Geld dürfte kein Problem bestehen. Dann sind da aber noch die Visas, wenn das über eine Agentur läuft besorgen die mir das ja... von daher eigentlich auch kein Problem (wenn ich eins bekomme )
Leute bitte helft mir bei meiner Entscheidung , habt ihr vielleicht mit den Sachen schon Erfahrungen gemacht? von was würdet ihr mir auf jeden Fall abraten....

Hoffe ihr könnt mir helfen ....

THX im vorraus [smiley=10] [smiley=10]
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #2
Hallo Paco! Mir geht es ähnlich wie dir. Ich war bereits 6 Monate als Volunteer in den USA und möchte unbedingt wieder zurück. Warst du schonmal in den Staaten?
 
P
__Paco__
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #3
Hey Miss, Gut dann bin ich ja nicht alleine... Ich war schon einmal da, das war aber nur für nen Videodreh... aber seit dem ich da war habe ich mich verliebt und will unbedingt weider dahin! [smiley=05]
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #4
Dann bin ich wenigstens nicht allein. Mir geht es wie dir. :'( :'( :'(
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #5
Hallo Paco!

1. Au Pair - könne auch Jungs machen, es liegt aber an einer potentiellen Gastfamilie, ob sie so "offen" ist und auch ein mänliches Au Pair nimmt

2. Work and Travel - ich bin mir gerade nicht so sicher, ob diese Möglichkeit auf fünf Monate beschränkt ist (vielleicht sogar 6?) - meiner Meinung nach lohnen sich auch "nur" fünf Monate. Das ist eine lange Zeit und irgendwann wird man auch "reisemüde" (das tritt bei dieser Art Urlaub etwa nach drei Monaten ein).

3. High School - wohl die beste Art, die Staaten kennenzulernen, ABER teuer

4. Disney Land - mein ulitmativer Tipp dazu: schau mal auf Deine örtliche Arbeitsagentur und besorge Dir die Broschüre "Jobs und Praktika im Ausland". Dort wird der Job im Disneyland glaube ich auch angeboten. Wenn ich mich recht erinnere, wurde hier im Forum "Stellenangebote" auch schon über die Disneyland-Geschichte gesprochen.

Wenn ICH mich entscheiden müsste, würde ich die work & travel Variante nehmen. High School ist recht teuer, obwohl das sicher eine klasse Erfahrung ist. Disney-Land - unflexibler als W & T. Beim worken und traveln kannst Du frei entscheiden, wo Du arbeiten möchtest und vorallen wann Du arbeiten und wann Du reisen willst. Verlangt aber eine Menge Selbstorganisation und auch nen bisserl Risiko, da man den Job meist erst vor Ort suchen kann.
Au Pair: wenn Du gut mit Kindern kannst, würde ich an Deiner Stelle versuchen, eine Gastfamilie zu finden, denn da lernst die amerikanische Mentalität live und in Farbe kennen.


Mari
 
G
Gast382
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #6
Hallo Paco!

würde ich an Deiner Stelle versuchen, eine Gastfamilie zu finden, denn da lernst die amerikanische Mentalität live und in Farbe kennen.


Mari
Das high school ist nicht so teuer. Wir hatten schon Austauschschueler aus Deutschland fuer ein Jahr ueber AFS.

Und die hatten bei uns auch alles live und in Farbe....... ;D
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #7
@Ketchup:

knapp 7000 Euro ist nicht viel Geld???

Zeige mir mal ein paar Eltern, die das so eben mal aus dem Ärmel schütteln können, um ihrem Sprößling ein Jahr in den USA zu ermöglichen. Mit diesem Betrag ist es ja noch lange nicht getan. Für viele Familien ist das - auch wenn es 12 Monate USA bedeutet - ein großer finanzieller Aufwand. Da gibt es sicher kostengünstigere Möglichkeiten, nach Amerika zu kommen.

Mari
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #8
Hallo Mari,

da hast du schon recht, aber leider ist das wohl auch die einzigste Möglichkeit einen echten Einblick in das Amerikanische Leben zu bekommen ohne das du dich gleich mit den Risiken einer Auswanderung belastest. Alles andere: Lange Reisen, Work&Travel usw. reicht dafür nicht.
Meine Eltern haben es mir mit 16 Jahren angeboten und ich habe abgelehnt. Heute würde ich mir quasi den Arm abhacken wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte und das Angebot doch annehmen könnte.

Gruß

Uwe
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #9
Hallo azschalter!

Auf alle Fälle bekommt man die besten Einblicke wenn man in einer Gastfamilie lebt!

Ich hatte mit 16 ein Stipendium, welches 65 - 70 % der Kosten eines High school-Jahres in den USA abgedeckt hätte. Da selbst das dann (damals) noch zu teuer war, hab ich es dann auch abgelehnt. Wir hatten auf ein Vollstipendium spekuliert.
Heute könnte ich mir in den A......beißen, meine Eltern nebenbei auch, denn irgendwie hätten wir das wahrscheinlich schon hingekriegt.

Grüße, Mari
 
P
__Paco__
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #10
Hallo , also ich finde ebenfalls das 7000 € bisschen teuer sind. Also ich würde dann doch wohl eher zu Work und Travel oder Disney Land pledieren, Hat einer vielleicht ne Internetseite für diese Disney Sache?
Wäre cool wenn mir da einer noch was zu sagen könnte.
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #11
Hallo Paco!

Schau mal in diesen thread:

amerika-forum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=leben;action=display;num=1106250721

Da hat Christian, unser Admin, auch einen Link zur Arbeitsagentur gepostet, wo Du Dir die Broschüre "Jobs & Praktika im Ausland" anschauen kannst.

Grüße, Mari
 
G
Gast382
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #12
@Mari,

du hast natuerlich recht. 7000 Euro ist sehr viel Geld. Aber es ist die Ausbildung der Kinder und da ist das relativ was einem das Wert ist, oder nicht?

Wir hatten mal ein Kind und sie war 18 und die Mutter alleine mit 3 Kinder. Sie hat in Deutschland von der Verein unterstuetzung bekommen und das meiste wurde bezahlt. Sie musste fuer einen Teil ein Darlehn nehmen und hat das aber auch von der Verein bekommen und hat 10 Jahr oder so um das Geld zurueckzuzahlen.
Ich denke es sollte nicht unbedingt am Geld scheitern und ein Jahr Ausland fuer sein Kind ist doch eine Gute Sache.

Gruss
Sus
 
P
__Paco__
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #13
erstmal danke Mari, gute infos... ich schau mir das gleich mal an

Es stimmt schon das es am Geld nicht scheitern sollte... weil das ja echt für was gutes ist... Bin echt am überlegen was ich machen soll... weiss einer was für möglichkeiten ich habe nach dem High School Year? also ich meine danach da weiter zu machen oder so...
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #14
@Ketchup:

Sicher, wären diese 7000 Euro (bei denen es aber nicht bleibt) gut investiertes Geld.
ABER es gibt eine Menge Familien, die keine 7000 Euro ÜBRIG haben für ein High School Jahr in den USA. Und diese 7000 Euro muss man nun wirklich übrig haben. Es gibt nun wahrlich andere und wichtigere Dinge, die man für das viele Geld anschaffen kann (und manchmal auch muss).

Mari
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #15
....weiss einer was für möglichkeiten ich habe nach dem High School Year? also ich meine danach da weiter zu machen oder so...

Hallo Paco,

jetzt kommt meine Standardaussage:

Ich kann nur jedem empfehlen erstmal eine gute Ausbildung zu machen.

Nach einen Jahr drüben hast du auch schonmal einen netten Einblick bekommen, und alles was danach kommt würde ich auch auf Basis der Erfahrungen entscheiden, die du drüben machst.

Gruß

Uwe
 
G
Gast382
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #16
Das stimmt schon. Ich denke jeder muss fuer sich den besten Weg finden. Den finanziellen Mitteln und den Umstaenden entsprechend.

Sus
 
P
__Paco__
Gast
  • Ich will in die Staaten.. brauche eure Hilfe Beitrag #17
hehe, standard aussage.... hast ja recht , aber das wäre ja kein problem mit einer Ausbildung... Wenn es mal Auspildungsplätze geben würde ! ^^ habe mich so oft beworben... nene , aber das ist ne anderen sache... trozdem thx recht haste ja...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben