I want to be a Cowboy

    Diskutiere I want to be a Cowboy im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo zusammen! Ich weiss meine Idee klingt etwas seltsam und ich habe auch schon auf google.ch nach interessanten Angeboten gesucht, leider nichts...
D
der_Kuchen
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Switzerland
  • I want to be a Cowboy Beitrag #1
Hallo zusammen!

Ich weiss meine Idee klingt etwas seltsam und ich habe auch schon auf google.ch nach interessanten Angeboten gesucht, leider nichts gefunden => und zwar geht es um folgendes. Ich würde gerne in Kanada, oder auch in den USA, eine Art Praktikum als Cowboy absolvieren ;D Klingt komisch - ist aber so. Wisst ihr wo ich am besten nach Angeboten wie diesen suche oder ob es hier eine Organisation gibt die mir so etwas ermöglicht? Es wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könnten... ein Kuchen als Cowboy... :D

Gruzz
ich
 
Mike
Mike
Amerika Kenner
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
259
Reaktionswert
0
Ort
Engelburg/St. Gallen/Schweiz
  • I want to be a Cowboy Beitrag #2
hihi anonymer Kuchen

war gerade wieder auf der Red Willow Ranch in B.C., Canada. Da haben sie immer Deutsche/Schweizer als
Helfer (meist Mädels).

ist aber kein Urlaub sondern harte Arbeit u.a. Haushalt
putzen, scoop-the-poop, Kochen, etc.

frag doch mal an

Mike
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • I want to be a Cowboy Beitrag #3
Hi Kuchen

In den USA gibt es sogenannte Working Ranches. Diese unterscheiden sich in Ranches, die Dir aus rechtlichen Gründen keinen Lohn bezahlen dürfen, Dir aber als Ausgleich für die Arbeit Kost und Logie stellen bzw. die anderen Ranches, bei denen man fürs Arbeiten sogar selber bezahlen muß. Die beste deutschsprachige Infoquelle sind sicher die Seiten von Steffi, die ab und zu auch hier im Forum ist: über www.cowgirls.de findest Du viele Links zu weiteren Seiten ...

Viel Vergnügen,
Christian
 
D
der_Kuchen
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Switzerland
  • I want to be a Cowboy Beitrag #4
@Mike: Cool, danke für die Info. Hast du zufällig einen Link oder ne Anschrift wo ich weitere Einzelheiten bekomme? Urlaub ist sowieso kein Thema, mein Geldbeutel ist da nicht wirklich dafür ;)

@Admin: Thx, [smiley=04] ich werd gleich mal vorbei schaun.
 
Mike
Mike
Amerika Kenner
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
259
Reaktionswert
0
Ort
Engelburg/St. Gallen/Schweiz
  • I want to be a Cowboy Beitrag #5
hihi Kuchen

http://www.redwillowranch.com/dpages/dindex.htm


am liebsten haben sie Helfer für 3 oder mehr Monate

c u

Mike
 
D
der_Kuchen
Newbie
Registriert seit
14. August 2004
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Switzerland
  • I want to be a Cowboy Beitrag #6
Merci merci merci. Danke vielmals für den Link. Aus irgend einem Grund funktioniert bei mir der Link zum "Arbeitsurlaub" nicht ???, aber ich habe bereits eine E-Mail geschickt... warte nun auf Antwort. Nochmals danke für die Info, hoffe es klappt. Weisst du zufällig ob irgend welche Voraussetzungen pflicht sind und ob man auch mal die Chance kriegt auf ein Pferd zu sitzen (ich bin bis jetzt noch nie geritten, aber es gibt immer n erstes mal...)
 
V
vmzbueche
Newbie
Registriert seit
27. September 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • I want to be a Cowboy Beitrag #7
Hi Kuchen,

ich selbst war schon mehrmals auf einer Working Cattel Ranch. Wenn bei Dir noch interesse besteht, dann melde dich doch unter meiner E-mail. frank.bueche@vmz-bueche.de

Zur Zeit gestalte ich für meine Bekannten in Canada, Bundesstatt Alberta eine homepage. Unter www.cornerglenranching.com sollten bis in ca. 2 wochen etliche informationen abrufbar sein.

Die Ranch liegt in der nähe von Edmonton, die Rancherfamilie, Dan and Dorothy Jeffery bewirtschaften 3 Sektionen Land, das sind so ca. 800 ha. DAs lmeise ist WEide land. Im Sommerhaben sie ca. 400 Mutterkühe zum Betreuen sowie ca. 400 einjährige Rinder die es zu Kontrollieren gilt. DAs ganze geschieht mit dem Pferd, dem Quad oder dem Pickup.

Neben den Rindern gibt es noch einiges an Feldarbeit. Im Jahr werden so ca. 2000 Rundballen gemacht (Heu und Sillage)

Ich kann die Familie nur Empfehlen, übe die jahre sind wir wirklich Dicke Freunde geworden.

Gruss Frank
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten