Hurraaaaaaaaaaa!

    Diskutiere Hurraaaaaaaaaaa! im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Wir haben es geschafft. Mein Urlaub ist genehmigt, Flug und WoMo werden heute bei SK-touristik gebucht. Das heisst: Kanada rückt wirklich in greifbare...
B
BrittaK
Amerika Tourist
Registriert seit
18. August 2009
Beiträge
151
Reaktionswert
0
Ort
Hennef
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #1
Wir haben es geschafft.
Mein Urlaub ist genehmigt, Flug und WoMo werden heute bei SK-touristik gebucht. Das heisst: Kanada rückt wirklich in greifbare Nähe. Ich kann es kaum glauben.
Am 29.08. fliegen wir nach Vancouver. Der Rückflug erfolgt am 19.09.2010.

Folgende Route soll es voraussichtlich werden:
- Dt. - Vancouver
- Vancouver-Harrison Hot Springs
- Harrison Hot Springs - Penticton
- Penticton - Revelstoke
- Revelstoke - Banff
- Banff - Lake Louise
- Lake Louise - Jasper
- Jasper - Maligne Lake - Jasper
- Jasper - Purden Lake PP
- Purden Lake PP - Quesnel
- Bowron Lake PP
- Quesnel - 100 Mile House
- 100 Mile House - Whistler
- Whistler
- Whistler - Parksville
- Parksville
- Parksville - Victoria
- Victoria
- Victoria - Vancouver
- Vancouver
- Vancouver
- Vancouver - Dt.

Ursprünglich hatte ich mal geplant von Jasper bis McBride zu fahren und von da aus dann nach Quesnel. Hier im Forum bekam ich den Tipp bis zum Purden Lake PP durchzufahren.
Jetzt habe ich mal in einem Routenplaner die Strecke eingegeben und bekomme von Jasper bis Purden Lake PP eine Fahrzeit von fast 7 Stunden.
Ist dass korrekt?
Ich frage das, weil wir mit unserer dann fast 4jährigen Tochter unterwegs sind und wir schon mal öfter eine Pause machen wollen, was die Fahrzeit ja auch verlängert.
Gibt es zwischen McBride und Purden Lake PP auch noch einen guten CG?

Ich habe mir schon mal verschiedene CG rausgesucht und würde euch bitten mir zu schreiben, ob die -wenn bekannt- in Ordnung sind oder Ihr mir noch andere empfehlen könnt.
Also los gehts:
30.8. Harrison Hot Springs:
-Sasquatch Springs RV Resort oder Sasquatch PP

31.08. Penticton:
- Banbury Green RV Park oder weiter bis Okanagan Lake PP

1.9. Revelstoke:
-Canada West RV Park oder KOA Revelstoke

2.9. Banff NP:
- Tunnel Mountain Village I oder Two Jack Main

3.9. Lake Louise:
- Lake Louise Tent oder Mosquito Creek

4.+5.9. Jasper:
- Whistlers oder Mount Kerkeslin

6.9. McBride: Beaverview Campside oder weiter bis
Purden Lake PP

7.9. Quesnel:
- Goverment Hill Campground oder Lakeside Campground

8.9. Bowron Lake PP:
- Becker's Lodge

9.9. 100 Mile House:
- 100 Mile Municipal RV Park Campground oder Canim Lake Resort

10. + 11.9. Whistler:
- Riverside RV Resort

12.+13.9. Parksville:
- Parry's RV Park oder Rathtrevor Beach PP

14.+15.9. Victoria:
- Fort Victoria RV Park oder West Bay Marine Park oder Island View Beach RV

die letzten Nächte in Vancouver schlafen wir im Hotel.

So ich glaube das sind genug Informationen für das Erste.

Ich freue mich über jede Antwort und viele Tipps, was man sich auf der Strecke auf jeden Fall ansehen sollte, was man weglassen kann etc..

Auf jeden Fall wünsche ich allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Viele Grüße
Britta:smile:
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #2
Hallo Britta,

das wird bestimmt ein schöner Urlaub.

Bei den Campgrounds mußt du im September immer auf die Saisonzeiten achten. Nicht jeder Campground bleibt im September geöffnet. Dies gilt insbesondere für die Rocky Mountains:

2.9. Banff NP:
- Tunnel Mountain Village I oder Two Jack Main
Dies sollte eigentlich möglich sein. Der Two Jack Lakeside Campground wurde im Jahr 2009 am 4. September geschlossen. Für das Jahr 2010 gibt es noch keine Saisonzeiten, es dürfte aber ähnlich sein.

3.9. Lake Louise:
- Lake Louise Tent oder Mosquito Creek
Dies sollte kein Problem darstellen. Beide Campgounds haben lange Saisonzeiten bzw. sind ganzjährig geöffnet. Achtung: Die Campgounds in Lake Louise liegen direkt an der Eisenbahnlinie. Das kann in der Nacht richtig laut werden. Daher würde ich eher den Mosquito Creek Campgound wählen.

4.+5.9. Jasper:
- Whistlers oder Mount Kerkeslin
Der Mt. Kerkeslin Campground wurde im Jahr 2009 am 7. September geschlossen. Für das Jahr 2010 gibt es noch keine Saisonzeiten, es dürfte aber ähnlich sein. Wobei die Zeiten sich wahrscheinlich nach dem Feiertag im September richten werden. Der Feiertag liegt auf dem 6. September. Achtung: Es wird in Jasper am 4.9.2010, 5.9.2010 und 6.9.2010 sicherlich voll. Meistens kommen schon viele Camper aus Calgary oder Edmonton am Freitagabend bzw. Freitag später Nachmittag (3.9.2010).

Gruss Tom
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #3
Fahrzeit

Hallo Britta, die reine Fahrzeit von Jasper nach McBride betraegt nur so 1 1/2 hoechsten bis zu 2 Stunden. Das laesst genuegend Zeit bei Mount Robson anzuhalten und eine kleine Wanderung zu unternehmen.
Jasper bis Prince George ist kein Problem in 5 Stunden (reine Fahrzeit) zu fahren. Ihr muesst eure Stops dazu rechnen... Ich persoenlich halte nicht gross an, wenn ich mal fahre. Aber ihr seit ja auf Urlaub.
So 150 km vor Prince George wird es schon etwas kurvenreich und Holzabfuhr-Fahrzeuge begegnen euch viel....

Gruss
RVer
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #4
Hallo

Jasper-Purden Lake sind 316 km , ca. 4 Std. reine Fahrzeit.
Der Tent-in Lake Louise erlaubt den Zugang von RV's nur bis ft 21.!
Das wirst Du dann schauen müssen.


Yukon
 
Heididdle
Heididdle
Amerika Kenner
Registriert seit
27. Oktober 2009
Beiträge
446
Reaktionswert
1
Ort
Berlin
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #5
Hallo Britta, habt ihr die letzte Nacht mit dem Wohnmobil in Vancouver eingeplant, denn da werdet ihr das Wohnmobil wahrscheinlich vormittags wieder abgeben? Gruß Heidi
 
B
BrittaK
Amerika Tourist
Registriert seit
18. August 2009
Beiträge
151
Reaktionswert
0
Ort
Hennef
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #6
Hallo Britta, habt ihr die letzte Nacht mit dem Wohnmobil in Vancouver eingeplant, denn da werdet ihr das Wohnmobil wahrscheinlich vormittags wieder abgeben? Gruß Heidi
Hallo Heidi,
nein die letzte Nacht ist tatsächlich in Victoria. Wir werden dann recht früh die Fähre nach Vancouver nehmen.
Gruß Britta
 
Heididdle
Heididdle
Amerika Kenner
Registriert seit
27. Oktober 2009
Beiträge
446
Reaktionswert
1
Ort
Berlin
  • Hurraaaaaaaaaaa! Beitrag #7
Hallo Britta,
das finde ich sehr sportlich. Vielleicht solltet ihr evt. noch überlegen umzuplanen und lieber den Abend zuvor noch überzusetzen. Dumpen / Fahrt zum Fährterminal Swartz Bay (ca. 40 min) plus Überfahrt und die Fahrt von Tsawassen zur WoMo-Vermietung (Berufsverkehr!) / Tanken braucht alles Zeit. Obwohl wir zwischenzeitlich viel Routine haben, machen wir das immer noch so...Hängt vielleicht auch davon ab, wann ihr das WoMo abgeben müsst.
lg Heidi
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben