Houston, was tun? ;-)

    Diskutiere Houston, was tun? ;-) im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, Meine Frau und ich planen Anfang Januar nach Houston bzw. Galveston zu fliegen. (Ihre Familie besuchen) Nun stellt sich mir die Frage...
C
chaves23
Newbie
Registriert seit
9. November 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #1
Hallo zusammen,

Meine Frau und ich planen Anfang Januar nach Houston bzw. Galveston zu fliegen. (Ihre Familie besuchen)
Nun stellt sich mir die Frage was man dort so alles tun kann?
Mietwagen vorhanden. Lohnt sich die Fahrt nach Dallas?
Ich persönlich würde gerne einen Abstecher nach New Orleans machen. Lohnt sich das?

Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Chaves23
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.764
Reaktionswert
751
Ort
Niederrhein
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #2
Hi
Houston ist meiner Meinung nach nicht sonderlich interessant - ausser das Space Center.
In Dallas/Ft. Worth gibts viel mehr zu sehen ( JFK Tatort, Southfork, Stockyards usw).
Galveston soll nur noch eine Geisterstadt sein ( obwohl der Hurricane schon länger zurückliegt, ist dort noch einiges im Argen).
New Orleans ist auch o.k. ( French Quarter ist sehr schön)

Lg
Michaela
 
S
SarahSimi
Newbie
Registriert seit
13. Juni 2008
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #3
Naja es kommt ja auch drauf an, an was Du gedacht hast. Wenn es darum geht, Abends etwas zu unternehmen, bietet Houston z.B. eine Vielfalt an Restaurants, Museen, Theatern und Sportveranstaltungen.
Wenn Du gerne Shoppen willst, kann man das finde ich persoenlich am besten in San Marcos im Outlet Mall (ist riesig und Du findest da fast alles).
Wenn Du Touristenattraktionen angucken moechtest, finde ich hat Houston da nicht sooo viel zu bieten (ausser Spacecenter oder den Zoo usw). Da wuerde ich dann auch eher richtung Dallas, San Antonio oder halt auch New Orleans fahren (um New Orleans kann man sich z.b. auch alte Plantagen angucken). Aber auch in New Orleans wuerden meiner Meinung nach ein langes Wochenede reichen.
 
G
Gast8248
Gast
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #4
ich bin an houston vorbeigefahren. laut meinem reiseführer hätte es eh nur ein paar museen gegeben und mehr nicht :biggrin:

ich war in der nähe für einen tag und das war galveston.
dort gibts einen schwimmbad, gärten und ausstellungsräume.
ich war in der Titanic Ausstellung. Gucke hier

In dem Bericht findest du noch die von mir anderen besuchten kleineren Orte...

Viel Spass auf der Reise.
 
U
U2LS
Newbie
Registriert seit
11. Oktober 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
Ort
Osthessen
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #5
Hallo zusammen,

Meine Frau und ich planen Anfang Januar nach Houston bzw. Galveston zu fliegen. (Ihre Familie besuchen)
Nun stellt sich mir die Frage was man dort so alles tun kann?
Mietwagen vorhanden. Lohnt sich die Fahrt nach Dallas?
Ich persönlich würde gerne einen Abstecher nach New Orleans machen. Lohnt sich das?

Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Chaves23
Hallo Chaves23,
ich persönlich würde nicht extra ´rauf nach Dallas fahren. San Antonio mit Riverwalk, Alamo und Sea World hat mir viel besser gefallen. Von dort ist es auch nicht weit in die "deutsche" Gegend um Fredericksburg (Luckenbach nicht vergessen!!!) und Braunfels. Von San Antonia sind auch die Prime Outlets bei San Marcos nicht weit. Insbesondere für Nachtschwärmer lohnt sich dann noch der Umweg über Austin (6th Street mit viel Livemusic).

Gruß
Lothar
 
G
Gast8248
Gast
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #6
und euch leute die in houston wohnen werden bestätigen, das es da nichts für touristen gibt.
so eine antwort bekam ich auch von leuten die da wohnen :=)
 
G
Gast42131
Gast
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #7
und euch leute die in houston wohnen werden bestätigen, das es da nichts für touristen gibt.
so eine antwort bekam ich auch von leuten die da wohnen :=)
Ich habe anfang der 90er in der Naehe von Houston gewohnt. Da ist wirklich nichts los !
Dallas/Fort Worth lohnt sich auf alle Faelle ! :smile:
 
Blueberry
Blueberry
Amerika Tourist
Registriert seit
27. Mai 2009
Beiträge
225
Reaktionswert
0
Ort
Houston, TX
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #8
Hi
Houston ist meiner Meinung nach nicht sonderlich interessant - ausser das Space Center.
In Dallas/Ft. Worth gibts viel mehr zu sehen ( JFK Tatort, Southfork, Stockyards usw).
Galveston soll nur noch eine Geisterstadt sein ( obwohl der Hurricane schon länger zurückliegt, ist dort noch einiges im Argen).
New Orleans ist auch o.k. ( French Quarter ist sehr schön)

Lg
Michaela
Wir wohnen in Houston

Ich weiss nicht, wann Du das letzte Mal in Galveston warst, aber das meiste ist repariert. Ok, die Fauna braucht noch eine Weile.

@ Chaves23
Ich meine, wenn Du schon in der Naehe bist, kannst du ruhig einen Abstecher nach Galveston machen.
Aber ich gehe mit den meisten einig, dass es nicht die Touristen Sensation gibt in Houston.
Einige Tipps:
- Shopping ist gut und preiswert (Katy Mills, Memorial City Mal)
- Schlitterbahn oder so waere sicher was
- Georges Ranch oder Brazos Bend State Park, wenn Du schon da bist

Gruss
Blueberry
 
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.764
Reaktionswert
751
Ort
Niederrhein
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #9
Hi Blueberry
Bei mir ist es schon einige Zeit her, das wir in Galveston waren. Bei unserer diesjährigen Tour wollten wir da eigentlich hin.
Aber von Forumsbekannten wurde uns davon abgeraten. Aus den von mir genannten Gründen.
Nachdem noch Freunde im Juli dort waren, wurde das bestätigt ( nix los - wie in einer Geisterstadt. Die Geschäfte alle geschlossen. Teilweise noch nicht alles wieder hergerichtet usw).

Lg
Michaela
 
Blueberry
Blueberry
Amerika Tourist
Registriert seit
27. Mai 2009
Beiträge
225
Reaktionswert
0
Ort
Houston, TX
  • Houston, was tun? ;-) Beitrag #10
Hi Michaela
Ich bemühe mich immer zu schreiben, was ich selber gesehen habe.
Wir waren das letzte Mal im September da. Am Strand und flanieren an der Promenade. Die Restaurants und Cafes waren offen, und es hatte viele Leute. Es war viel Betrieb und uns sind keine Schäden aufgefallen.

Aber sicher ist Galveston vor Ike nicht Galveston nach Ike. Doch Chaves23 ist schon in Houston und Galveston ist so sicher einen Abstecher wert.

Blueberry
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben