Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter?

    Diskutiere Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo miteinander! Ich möchte wieder mal vom grossen Erfahrungsschatz der Forumsmitglieder profitieren. Meine Frage: Im kommenden Juli bin ich mit...
S
Speedy
Newbie
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
12
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #1
Hallo miteinander!
Ich möchte wieder mal vom grossen Erfahrungsschatz der Forumsmitglieder profitieren.
Meine Frage: Im kommenden Juli bin ich mit meine Frau und meinen beiden Söhnen ( 14 und 17 Jahre) für zwei Nächte in Las Vegas. Ursprünglich wollten wir uns das Luxor leisten. Ist uns im nachhinein doch etwas zu teuer. Kann uns jemand Tipps geben, wo wir zu viert eine Unterkunft finden, welche zu dieser Zeit ein entsprechendes Preis Leistungsverhältnis bietet. Ist das Sahara zum Beispiel eine Möglichkeit? Am liebsten am Strip oder in der Nähe.
Bei Preisanfragen muss man angeben, ob noch Kinder dabei sind. Wo sind aber dieses Altersgrenzen? Gelten meine beiden Söhne noch als Kinder oder schon als adults?
Herzlichen Dank für eure Antworten.
Gruss Speedy
 
G
Gast410
Gast
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #2
Hallo Speedy,

das Luxor gehört eigentlich nicht unbedingt zu den teuren Hotels in Las Vegas.

Es gibt noch einige teurere und wenige, die billiger sind.

Natürlich kannst nur Du selbst am besten wissen, wieviel´s denn kosten darf.

Zu den günstigen Hotels (am Strip) gehören ansonsten:

Imperial Palace
Excalibur
Circus Circus

Es gibt einige Websites, auf denen Du entsprechende Preise üebrprüfen kannst.

Beispielsweise:
opodo.de
expedia.de
travelchannel.de
BestStay.com
Hotels.com
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #3
Hallo Speedy,

im Verhältnis zum Rest der Vereinigten Staaten sind die Kosten für die Unterkunft in Las Vegas eigentlich relativ preiswert. Es gibt ein paar grundsätzliche Spielräume im Preis:

Unter der Woche sind die Hotelzimmer meist etwas preiswerter, als am Wochenende.

Wenn dummerweise zur gleichen Zeit, in der Ihr dort sein werdet eine größere Veranstaltung stattfindet ziehen natürlich auch die Übernachtungspreise an. Schaut einfach mal beim Visitor Bureau nach, ob das so ist.

Etwas abseits des Strips sind die Preise oft noch etwas günstiger. Allerdings kann man damit auch ziemliche Pech haben, weil das Publikum in solchen Unterkünften und der Umgebung etwas merkwürdig sein kann.

Gruß, Christian
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #4
http://www.vegas.com/

Hi Speedy ! Rufe diese Adresse auf, gebe deine Daten mit
2 Kindern ein, im neuen Fenster dann das Alter der Kinder, dann
auf search. Es werden über 70 Hotels samt Preis gelistet.
Ausser dem Sahara sind in dieser Preisklasse am Strip noch
das Circuscirkus und das Stratosphere. Auch das Gold Coast in
der West Flamingo ist preiswert. Da geht immer ein Shuttle kostenfrei
zum Barbary Coast, direkt am Brennpunkt des Strips gegenüber
dem Caesars.. www.goldcoastcasino.com
www.saharavegas.com kannst du
gleich selbst buchen. Gruß HANS
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #5
Und probiere es mit der Schrift mal unter Times New Roman,
dann verschwinden vermutlich auch die ungewollten Fehler.
HANS

Anmerkung von Admin: Die Fehler kommen daher, daß Speedy wahrscheinlich einen Mac nutzt, was momentan in Forum leider ein Problem ist. Die einzige Möglichkeit das zum umgehen ist die Umlaute als ue ae oder oe auszuschreiben. Gruß, Christian
 
B
brentana
Amerika Fan
Registriert seit
14. Februar 2005
Beiträge
75
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #6
Hallo Speedy,

wir sind vor kurzem mit zwei Kids in Vegas gewesen und haben im Westgate Flamingo Bay gewohnt. Das ist zwar nicht am Strip, aber der absolute Oberhammer. Es sind Apartments in einer geschlossenen Anlage mit jeden Luxus (CD, DVD, Fernseher, Küche mit allem Drum und Dran, Waschmaschine, Trockner, Whirlpool für mehrere Personen) usw. Man mag gar nicht mehr auf den Strip gehen. In der Mitte der Anlage gibt es einen guten Pool, das Shuttle bringt einen ohne Kosten zum Strip und holt einen auch wieder ab.
Der Preis ist auch sensationell, innerhalb der Woche bei expedia für 52,- €.

Viele Grüße

brentana [smiley=09]
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #7
Hallo, wir waren Anfang Juni fuer 3 Naechte im Luxor und haben dafuer 294 Euro bezahlt von Samstag bis Dienstag. Davor waren wir im Golden Nugget, das uns ehrlich gesagt viel besser gefallen hat fuer 100 Eure weniger. Wenn ins Luxor, dann unbedingt west-tower buchen, um Himmels willen nciht die Pyramide! Die Zimmer sind scheusslich, alt und schmuddelig, wir sind nach einer Nacht umgezogen. Das Circus Circus ist auch voellig i.O. LG Simone
 
B
brentana
Amerika Fan
Registriert seit
14. Februar 2005
Beiträge
75
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #8
Hallo Simone,

dafür kannst du das Essen im Circus Circus vergessen. Das Buffet ist wirklich nicht der Reißer und teuer obendrein. So teuer wie dort haben wir während unseres ganzen Urlaubs nicht gegessen und auch nicht so schlecht. Aber vielleicht sind die Zimmer besser.

Viele Grüße

Brentana [smiley=09]
 
austrabrina
austrabrina
Coastergirlie
Registriert seit
26. Mai 2005
Beiträge
416
Reaktionswert
1
Ort
bei Hamburg
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #9
Ja, das Buffet im Circus Circus ist wirklich grausam. Das Hotel soll ja in der letzten Zeit renoviert worden sein und die Zimmer sind deshalb wohl wieder besser.
Ich war 2002 zuletzt in Vegas. Da war ich im Tropicana. Tolles, riesiges Zimmer und ein super Frühstücks-Buffet (nicht so eine Massenabfertigung), nette Poollandschaft [smiley=09]
Allerdings hatte ich da 55 $ die Nacht (vor Ort) bezahlt :) :) :) Denke das es echt vor Ort immer billiger ist als von hier aus. Bin auch immer nur in der Woche dort gewesen. WE ist mir echt zu teuer. Da wollen die im MOTEL6 schon Unsummen haben.
Suche auch gerade wieder für September ein neues Hotel wo ich noch nicht war und hatte evtl. ans LUXOR gedacht. Aber nach diesen Infos.... :-/
Wie ist der Pool denn dort ???

Gruß

Austrabrina
 
G
Gabymarie
Newbie
Registriert seit
7. Juni 2005
Beiträge
18
Reaktionswert
0
Ort
Sessenheim/Elsass
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #10
Hi,

wir waren im April 2005 im Luxor (wollten uns Luxus gönnen??) und es hat uns nicht besonders gefallen. Wir hatten ein Pyramiden-Zimmer und können auch sagen, dass die Zimmer alt sind, das Bad nicht besonders groß und der Service lausig [smiley=03].
Waren letztes und vorletztes Jahr im Circus-Circus für bedeutend weniger Geld, dafür aber zufrieden, große saubere Zimmer, großes Bad. Auch das Buffett war besser als diesmal im Luxor. Uns bringt keiner mehr ins Luxor.
Aber ich denke, man muß alles selber ausprobieren, denn jeder hat seinen eigenen Geschmack und seine Vorstellungen. Wenn man aber so Infos erhält, kann man besser entscheiden.
Gruß
Gabymarie
 
H
hj
Newbie
Registriert seit
6. Dezember 2004
Beiträge
20
Reaktionswert
0
Ort
Düsseldorf
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #11
Hallo,

ich fahre öfter nacjh Las Vegas und steige immer im Frontier ab und nehme dort sie Suit, die ist günstiger als ein normales Zimmer in den anderen Hotels am Strip und wesentlich größer (Wohnzimmer und Schlafzimmer). Das letzte mal habe ich $ 59 pro Nacht bezahlt. Findet man allerdings nicht in den Prospekten, muss man direkt anrufen. Tel. r. habe ich leider verlegt, aber kriegt man leicht online raus.

Schöne Grüsse

hj
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #12
Hi, ich nochmals. Wir sind derzeit in USA unterwegs und haben einige Erfahrungen sammeln koennen in den letzten 2 Wochen. Nochmals zu Las Vegas: Im Circus Circus waren wir 2002 und zwar im West-Tower, 29. Stock. Das Zimmer war ehrlich bombastisch gross mit super Ausblick. Das Buffet fanden wir damals ok, auch vom Preis her. Diesmal haben wir es allerdings nicht probiert. Das Golden Nugget haben wir nur zum Fruehstueck genutzt, das war i.O. Im Luxor hatten wir 2x Fruehstueck, echt ok, vom Preis her nicht ueberteuert. Der absolute Knaller war allerdings das Buffet (abends) bei Dishes im Treasure Island. Wir haben 43 Dollar bezahlt fuer 2, aber ALLES wurde frisch zubereitet, 4 verschiedene Richtungen (japanisch, also Sushi, etc.), iatlienisch, amerikanisch (spare ribs, etc.) und ... das 4. ist mir leider entfallen, zu viele Eindruecke derzeit ;D Auf jeden Fall das Beste, was uns in Vegas begegenet ist. Nochmals zum Luxor: Die Zimmer im West-Tower sind wirklich klasse, gross, wir hatten poolside der im uebrigen sehr gross und schoen ist, allerdings waren von den Becken meistens 2 gesperrt wegen Reinigung. Es gibt 4 oder 5 Hot Tubs, man kann es dort wirklich aushalten. Aber wie gesagt: Kein Zimmer in der Pyramide!!! Wir werden am 25.6. im Paris Las Vegas absteigen (suendhaft teuer, aber wir werden uns das goennen), mal sehen, was die zu bieten haben. Das Golden Nugget ist zwar in Downtown, aber wie gesagt, es hat uns von der Atmosphaere her super gefallen, wir wuerden da auf jeden Fall wieder wohnen. LG Simone (derzeit in Willcox, von Santa Fe her kommend auf dem Weg nach Tucson ueber Tombsone)
 
J
JR13
Newbie
Registriert seit
10. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #13
wir waren gerade erst im luxor und haben für ca $ 60 in der pyramide übernachtet. unser zimmer war im 21 stockwerk und war wirklich ganz in ordnung. die einrichtung ist schlicht (lese-sessel, kasten mit tv, 2 betten und nachttische) und im ägyptischen-stil gehalten. das bad war groß und sehr sauber. und das bett ... wow ... ich hatte das gefühl auf federn zu schlafen!!

auch der pool ist super - schöne große anlage mit mehreren becken und jeder menge platz für liegestühle!

wir haben bezüglich der preise erst im internet geschaut und sind dann direkt an die rezeption geganen und haben dort nachgefragt. vor ort war es teurer, also sind wir zum nächsten computer und haben im internet gebucht ehe wir eingecheckt haben.

lg, [smiley=09]
 
Andy24Ms
Andy24Ms
Amerika Kenner
Registriert seit
20. Juni 2005
Beiträge
379
Reaktionswert
11
Ort
Hannover
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #14
Hallo!

Wie sieht es denn mit dem Flamingo aus?
Angeblich soll die Pool-Anlage des Hotels sehr beeindruckend sein!?

Hat dort schon jemand von euch übernachtet?

Grüße,
Andy
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #15
Die Pool Landschaft im Flamingo war bis 96 die absolut
schönste in Vegas, wurde dann aber von den 5Sterne
Casinos getopt. Die Pools im Flamingo, incl. Wassefall aus
5m Höhe, der einem fast unter Wasser drückt,können sich
aber noch heute mit den anderen messen.
Grüßle HANS
 
J
julisha24
Newbie
Registriert seit
30. Juni 2005
Beiträge
15
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #16
hi
ich war gerade in las vegas und habe das we im stratospher verbracht
und kann nur sagen im preisleistungsverhaeltnis super nur zu empfehlen

gruesse aus los angeles [smiley=09]
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #17
Hallo zusammen,
ich schulde noch die Antwort wegen dem Paris Las Vegas: Sagenhaft!!!! Unglaublich teuer (fast 300 USD die Nacht am WE), ABER traumhaft schön! Das Zimmer im 30. Stock (es gibt 33) mit Blick auf die Bellaggio-Fontänen und den Eifelturm vor dem Fenster war ein Traum! Das ganze Hotel ist sehr schön, zwar viel Laufkundschaft, aber zu den Fahrstühlen muss man nicht durchs Casino sondern am Rand vorbei. Express gehts hoch in die Etagen, toll. Alles SEHR ordentlich. Der Pool ist im 3. Stock, groß, 2 Tub, einer kalt der andere heiss, ordentliche Drinks... Herz was willst Du mehr. Das Auto am Valid-Parking für 2 USD abgestellt, für uns war es Luxus pur. Das Buffet (morgens) war eines der besten, das wir in den fast 4 Wochen gesehen haben.
Beim nächsten mal werden wir aber dennoch wieder das Golden Nugget buchen, weil es einfach überschaubarer ist als die riesig-großen Hotels am Strip, und weil uns das Paris einfach auf Dauer zu teuer ist ;D LG Simone
 
S
sakie
Newbie
Registriert seit
21. Februar 2005
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #18
Nur eine kurze Ergänzung zum Paris, wir zahlen 105 USD am 19.+20.07.05 für ein Zimmer mit 2 Queen beds (incl. Tax) über BestStay.com.
Viele Grüße
Sabine
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter? Beitrag #19
:( Re: Hilfe - Luxor zu teuer, wie weiter?

Hallo Sabine, was für ein Glück, dass Ihr unter der Woche im Paris seid! Wir hatten das volle Wochenende erwischt, das ja bekanntlich das doppelte kostet :( Aber wie gesagt, das Hotel war es wert! Und wir hatten das Luxus-Zimmer gebucht wegen der Wasserspiele, das kostet einiges mehr. Genießt das tolle Hotel! LG Simone
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten