Hilfe bei Routenplanung ab SFO

    Diskutiere Hilfe bei Routenplanung ab SFO im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, ich habe schon einige Stunden mit dem Studieren von verschiedenen Forenbeiträgen zur Reiseplanung verbracht - jetzt bitte ich auch um...
  • Schlagworte
    westküste-usa-sfo-lax
S
snert30
Newbie
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #1
Hallo zusammen,
ich habe schon einige Stunden mit dem Studieren von verschiedenen Forenbeiträgen zur Reiseplanung verbracht - jetzt bitte ich auch um Hilfe & Eure Tips.
Reise ist vom 15.9-30.9.
Landung 15.9. in SFO, dort 2 Übernachtungen (bereits gebucht)
Ankunft in Las Vegas 28.9., dort 2 Ü im Luxor
Rückflug nach MUC ist ab Las Vegas 30.9. (also kein Death Valley..)
Von SFO wollen wir in den Yosemite NP
dann über den Highway Nr. 1 ab Monterey mit Zwischenübernachtung in z.B. in Santa Maria nach LA.
Welchen weiteren Reiseverlauf ab LA bis Las Vegas würdet Ihr vorschlagen? Bisher geplant:
15.9.-17.9. SFO
17.9-19.9. Yosemite (Ü nicht direkt in Nationalpark aus Kostengründen)
20.9. Santa Maria o.ä. am Highway Nr. 1. Richung LA
21.9. Ü in LA (Hoteltip ?)
22.9. -27.9. ?
28.9.-30.9. Las Vegas
Danke schonmal Axel
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #2
Von SFO wollen wir in den Yosemite NP
dann über den Highway Nr. 1 ab Monterey mit Zwischenübernachtung in z.B. in Santa Maria nach LA.
...
15.9.-17.9. SFO
17.9-19.9. Yosemite (Ü nicht direkt in Nationalpark aus Kostengründen)
20.9. Santa Maria o.ä. am Highway Nr. 1. Richung LA
21.9. Ü in LA (Hoteltip ?)
22.9. -27.9. ?
28.9.-30.9. Las Vegas
Danke schonmal Axel
Ich versteh' Deine Routenführung noch nicht so ganz. Wo willst Du denn auf den Highway 1 stoßen? Das schönste Stück ist ja etwa zwischen Monterey und San Simeon, nicht zwischen Santa Maria und LA.

Wenn Du morgens von Yosemite losfährst und z.B. nach Monterey fährst, ist der Tag mindestens schon halb gelaufen. Und dann noch weiter bis nach Santa Maria? Das wären weit über 600km, die Du ganz sicher nicht mit einem Durchschnittstempo von 100kmh fahren kannst. Da wirst Du von Highway 1 nicht viel haben.

Du hast doch nach hinten hin noch eine ganze Woche Spielraum. Mein Vorschlag: Mach einen Fahrtag bis nach Monterey und laß Dir dann am nächsten Tag schön viel Zeit für Highway 1. Dann bist Du halt ein oder zwei Tage später in LA.

Die Streckenführung wäre so sowieso nicht optimal, denn Du fährst ja SF - Yosemite - Monterey fast hin und zurück. Vielleicht überdenkst Du das nochmal.

Und für den Rest Deiner Tour? Death Valley hast Du nicht vor, sagst Du. Dann müßtest Du vielleicht mal andeuten, was Dich denn interessiert. Natur? Kultur? Vergnügungsparks? Strand? Nachtleben? Solange man das nicht weiß, ist es etwas schwierig, Dir Vorschläge zu machen.

Gruß,
Anna
 
S
snert30
Newbie
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #3
Hallo Andrea,

wir haben unsere Reise wie folgt neu geplant:

15.09. - 19.09 San Fransisco
19.09. - 20.09 oder 21.09 Monterey / Highway No.1
anschliessend Weiterfahrt nach Los Angeles.
In Los Angeles haben wir einen Aufenthalt von 1 Tag geplant.
Dann Weiterfahrt Richtung Grand Canyon (Aufenthalt dort 2 Tage)
Weiterfahrt zum Lake Powell für 2 Tage (inkl. Antelope Canyon)
Von dort Weiterfahrt zum Bryce Canyon und von dort nach Las Vegas.

Muss man in dieser Zeit Hotels vorab buchen oder findet man Vorort gute und günstige Hotels?

Grüße Axel
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #4
Hotels solltest Du vorbuchen...

1. an amerikanischen Feiertagen (in jedem Reiseführer aufgelistet) und damit zusammenhängenden Wochenenden,

2. an überlaufenen Touri-Hochburgen mit begrenzter Betten-Kapazität wie z.B. manche NPs.

Außerdem buchen wir immer ganz gerne die erste Nacht vor, dann braucht man nicht mit Jetlag noch rumsuchen.

Ansonsten ist es eigentlich in den USA nirgends ein Problem, ohne Vorbuchung Motels oder Hotels zu finden.

Gruß,
(immer noch ;) ) Anna
 
Urmelaus dem Eis
Urmelaus dem Eis
Wir kommen wieder
Registriert seit
9. August 2009
Beiträge
127
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #5
Hallo Andrea,

ich muss Anna recht geben, Hotels in den Hochburgen solltet Ihr vorbuchen.
Wir haben letzte Jahr mit gerade noch im Grand Canyon, bzw. in Tusayan ein Hotel bekommen, waren Anfang September dort.

Die Route 1 entlang solltet Ihr etwas ausgedehneter Planen, Hier gibt es viele Punkt wo man anhalten kann, bzw. muss (haben letztes Jahr eine Bucht gefunden, wo überall Robben lagen, schwammen, etc.
Wir sind von S.F. über Monterey nach L.A. gefahren, sind vormittags los und habe es dann bis Santa Barbara geschafft (waren gegen 21:30 Uhr dort) und haben dann dort übernachtet, haben diesen Tag aber eh offen gelassen und um uns ein Motel entlang der Strecke zu suchen.

Viel Spass
Urmel
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #6
Wer ist denn bloß diese Andrea, die Ihr immer anredet?
Sind hier irgendwo noch geheime Beiträge, die für mich unsichtbar sind? :nuts:

Gruß,
Anna (immer noch... ;) )
 
S
snert30
Newbie
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #7
Routenplanung ab SF

Hallo Anne,
gestern war es spät :smile:- sorry - ich hatte dich mit Andrea angesprochen.
Danke für deine Hilfe. Wir werden jetzt wohl eine Übernachtung in Monterey schonmal vorabbuchen und auch San Francisco am Anfang der Reise verlängern. Mit der Hotelvorbuchung nähe Grand Canyon (wer hat einen Hoteltip ?) dürften wir dann ganz gut zurrecht kommen.
Grüße
Axel
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #9
Wir werden jetzt wohl eine Übernachtung in Monterey schonmal vorabbuchen
Na ja, Monterey würde ich nicht gerade zu den Touristen-Hochburgen zählen, wo man nur mit Mühe spontan ein Zimmer bekommt... ;)

Dann seid Ihr festgelegt. Wollt Ihr das? Ihr fahrt z.B. morgens um 9 von SF los, seid gegen Mittag in Monterey, eßt dort auf der Fisherman's Wharf eine Clam Chowder und stellt dann fest, daß Ihr keine Lust auf das Aquarium habt und der Wellengang für eine Whale Watching Tour zu hoch ist. Dann legt Ihr Euch ins Bett und verschlaft den Rest des Tags, bevor Ihr am nächsten Tag weiterfahren dürft auf Hwy 1?

Mir wäre das zu unflexibel. Es sei denn, Ihr seid Euch darüber im Klaren, was Ihr in und um Monterey noch anstellen wollt. Es gibt da durchaus schöne Möglichkeiten, so ist das nicht: Carmel (sehr schöne Klosteranlage und ein bißchen kalifornische Geschichte) oder Point Lobos State Park (fantastische Landschaft, Tierwelt, kleine und größere Wanderwege).

Gruß,
Anna
 
S
snert30
Newbie
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #10
Hoteltipp Santa Barbara oder Umgebung

Hallo!

Wer kann uns einen Hoteltipp für Santa Barbara oder Umgebung für Mitte/Ende September geben? Leider haben wir nur sehr teure Hotels/Motels gefunden.
Danke für Eure Hilfe.

Axel
 
D
Drache
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. Januar 2007
Beiträge
2.202
Reaktionswert
1
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #11
S
snert30
Newbie
Registriert seit
4. August 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #12
Hallo Andreas,
danke für Deine Hoteltipp, leider ist das Hotel an dem WE 19./20.09 bereits ausgebucht.

Axel
 
J
Jeebi
Amerika Tourist
Registriert seit
8. März 2009
Beiträge
123
Reaktionswert
0
  • Hilfe bei Routenplanung ab SFO Beitrag #13
Hallo,

da ist ideal das Harbour View Inn. Super Hotel außerhalb üblicher Ketten mit phantastischer Strandlage.

Schönen Urlaub

jeebi = Eckart
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten