Help

    Diskutiere Help im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo an das forum, ich habe folgendes problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich war bis ende März in Florida als Volunteer für 6 Monate mit einem...
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #1
Hallo an das forum,

ich habe folgendes problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich war bis ende März in Florida als Volunteer für 6 Monate mit einem B Visum. Habe dort auch jemanden kennegelernt. da ich erst im Winter mit dem Studium beginne möchte ich jetzt 3 Monate mit dem Visa Waiver in die USA. Kann es da Probleme geben? Hat jemand von euchdamit erfahrung?
 
G
Gast413
Gast
  • Help Beitrag #2
Wenn Du dort in der Zeit nicht arbeiten willst, sollte es keinProblem sein. Sicherheitshalber solltest Du Dich aber bei der Botschaft erkundigen.

Gruß
Andi
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #3
Hallo Andiline ! Arbeiten möchte ich nicht. Aber ich dachte es gibt vielleicht ein Problem weil ich erst 6 Monate in den USA war. Meinst du sie fragen mich danach? Wird das überhaupt überprüft? Wahrscheinlich wird es nicht auffallen, da doch die meisten mit dem Visa Waiver einreisen um Urlaub zu machen.
 
G
Gast413
Gast
  • Help Beitrag #4
Du, ich hab auch keine Ahnung. Aber das Visum ist doch in Deinem Paß, oder? Die Immigrationsofficers blättern immer in den Pässen rum und suchen sich eine Seite, auf den sie den Waiver-Stempel setzen. Ob sie dabei darauf achten, ob jemand schonmal ein Visum hatte, kann ich Dir nicht sagen. Ich weiß nur, daß auf dem Waiver-Formular gefragt wird, ob man schonmal das Visum verweigert bekommen hat, die Frage, wann man zuletzt eins hatte, ist dort nicht enthalten. Aber ruf doch einfach mal bei der Botschaft an, dann weißt Du es sicher (evtl. gibt die homepage ja auch schon Auskunft, da kann man die derzeit gültigen Bestimmungen ja auch nachlesen).

Gruß
Andi
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #5
Hallo Andi! Vielen Dank für die Mühe.
Das Visa kann ich nicht nutzen. Das war nur für mein Volunteer und das habe ich bereits beendet.
Ich denke sie werden nichts dagegeben haben wenn ich als Tourist einreise.

Nochmals danke.
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Help Beitrag #6
Hallo MissUndercover,

ist dein B-Visum denn jetzt bereits abgelaufen?

Wenn nicht, meine ich das du zur Einreise mit diesem Visum verpflichtet bist.
Visa Waiver bedeutet ja, das du ohne Visum einreist. Du hast aber ein Visum.

Gruß

Uwe
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #7
Hallo Uwe, ich hatte 6 Monate mit meinem B-Visum für das Volunteer. Ich wollte jetzt aber als ganz normaler Tourist einreisen mit dem Visa Waiver. Das Visa Waiver ist für ganz normale Touristen bis 90 Tage die ohne Visum einreisen.
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #8
Hab jetzt doch mal nachgesehen. Mein Visum ist bis 2014 gültig. Jetzt verstehe ich nur noch Bahnhof. Kann ich jetzt mit dem Visum wieder zurück in die Staaten :o :o :o
 
G
Gast382
Gast
  • Help Beitrag #9
Hi,

wie Uwe dir schon geschrieben hat. Du MUSST mit dem Visa einreisen. Solange es gueltig ist.
Da steht ein M drauf. Das bedeutet du kannst es mehrmals nutzen. Und jedesmal wird die Dauer des Aufenthaltes festgelegt.

Mit dem WT kannst du nicht einreisen. Das geht nur fuer die die kein Visa haben. Du hast eins, also musst du es benutzen.

Wie oft du damit hin und herfliegst spielt keine Rolle. Solange du keine Einwanderungsabsichten hast und nicht vorhast hier zu leben.

Wenn du also Urlaub machen willst dann geht dast mit dem B Visa. Die eine Kategorie heiss nicht umsonst B2 Touristenvisa.

Du kannst natuerlich nicht staendig hier leben und immer nur einen Tag nach Deutschland.

Wenn es aber das erste mal ist und du das richtig erklaerst und du auch nur Urlaub machen willst, dann wird das kein Problem.

Hoffe das klaert deine Sache. Ansonsten brauchst du die gleiche Frage nicht quer in allen Bereichen zu schreiben....... ::)

Gruss
Sus
 
G
Gast382
Gast
  • Help Beitrag #10
Mir ist noch was eingefallen. Du darfst natuerlich nicht hier arbeiten. Unter keinen Umstaenden. Du darfst dich nur nach einem Job umsehen. Aber dass solltest du nicht gerade jedem auf die Nase binden. Aber verboten ist das nicht mit einem B Visa. Wenn du einen Job hast, dann kannst du den Status aendern. Das nennt sich in deinem Fall "change of status" und nicht zu verwechseln mit "adjustment of status".

Ich weiss nicht was du in Florida da gemacht hast. Wenn du fuer deine Taetigkeit dort kein Geld bekommen hast war das mit dem B2 ok. Hast du dafuer Geld bekommen, solltest du es lieber fuer dich behalten, denn dann haettest du ein J1 beantragen muessen..... ;D

Falls noch was unklar ist, dann melde dich nochmal. Ansonsten wirst du ohne Probleme einreisen. Wenn du das genau so darlegst wie du es hier geschrieben hast.

Achso, nochwas. Du kannst natuerlich nicht sagen, dass du hier zum Heirat kommst. Ich glaube du hast hier naemlich einen Freund. Dann brauchst du auch ein Visa. Aber nicht das B-Visa..... ;D

Also wie gesagt. Urlaub ist ok......

Sus
 
M
MissUndercover
Amerika Tourist
Registriert seit
11. April 2005
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Help Beitrag #11
Hallo Ketchup, hab mittlerweile auch in Frankfurt angerufen. Wenn ich deinen Text so lese, dann hätte ich mir die Gebühren für die teure Hotline sparen können. Du bist echt super. Wieso kennst du dich damit so super aus. Kann man dich auch per Email erreichen. Ich hätte da nämlich noch ein paar weitere kleine (oder auch größere) Problemchen und Fragen. Schon mal vielen Dank im voraus.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten