Hei

    Diskutiere Hei im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo an alle, wie schon gesagt, meine freundin ist canadiarin und lebt in USA, was wenn ich ihre freundin die eine Amerikanerin ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R
R+N
Amerika Fan
Registriert seit
6. Oktober 2009
Beiträge
56
Reaktionswert
0
  • Hei Beitrag #1
Hallo an alle,

wie schon gesagt, meine freundin ist canadiarin und lebt in USA, was wenn ich ihre freundin die eine Amerikanerin ist heirate:confused::rolleyes::eek::biggrin:;)

ich kenn die freundin sie ist single, sie würde es machen hehe....

was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
M
mrs stef
Newbie
Registriert seit
20. August 2009
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
around the corner
  • Hei Beitrag #2
scheinehe????????????? du weisst doch das das illegal is oder???

und was is mit deiner freundin??? denke mal sie würde nicht erfreut darüber sein...ich halte nix davon und schon gar nicht so eine scheinehe zu beabsichtigen...entweder ich heirate denjenigen den ich liebe oder ich lass das mir scheint es so das du nur in die usa möchtest egal wie....
 
G
Gast14969
Gast
  • Hei Beitrag #3
Hallo an alle,

wie schon gesagt, meine freundin ist canadiarin und lebt in USA, was wenn ich ihre freundin die eine Amerikanerin ist heirate:confused::rolleyes::eek::biggrin:;)

ich kenn die freundin sie ist single, sie würde es machen hehe....

was haltet ihr davon?

Das Thema Scheinehe solltest Du sehr schnell vergessen. Es ist nicht nur in hohem Maße strafbar hier bei uns in den USA. Es führt auch im Forum zum Ausschluss, da illegales, strafbares nicht behandelt wird. Auch wenn es scherzhaft mit "hehe" und dergleichen verziert wird!
 
R
R+N
Amerika Fan
Registriert seit
6. Oktober 2009
Beiträge
56
Reaktionswert
0
  • Hei Beitrag #4
okay tschuldigung....

meine freundin weiß darüber bescheid.

und ich meine ich will unbedingt dorhin weil ich in ihrer nähe sein möchte....ich würde dafür alles tun.
aba gut war nur ein gedanke, was ich schnell wieder vergessen werde

Danke
 
L
lizza150686
Amerika Fan
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
73
Reaktionswert
0
  • Hei Beitrag #5
wie waers wenn du deine freundin heiraten wuerdest :confused::confused:

scheinehe is ja mal richtig doof...
 
janetw
janetw
Amerika Tourist
Registriert seit
6. Juli 2009
Beiträge
156
Reaktionswert
0
  • Hei Beitrag #6
Ich denke das würde ihn nicht weiter helfen, da sie ja selber Canadiarin ist. Beide möchten aber in Amerika bleiben. Deswegen dieser Gedanke, den er aber gleich wieder verworfen hat :smile:. Besser so. Gibt nur große Probleme und dann erreicht ihr euer Ziel, zusammen zu sein, bestimmt nicht.
 
G
Gast14969
Gast
  • Hei Beitrag #7
.............
aba gut war nur ein gedanke, was ich schnell wieder vergessen werde

Danke
Eine große Bitte hätte ich an Dich. Du mußt sie wirklich nicht befolgen. Du tätest meinen Empfindungen nur einen riesigen Gefallen. Bitte schreibe "aber" statt "aba". ---- Ich zucke jedesmal zusammen!:biggrin:..;)
 
G
Gast18451
Gast
  • Hei Beitrag #8
Eine große Bitte hätte ich an Dich. Du mußt sie wirklich nicht befolgen. Du tätest meinen Empfindungen nur einen riesigen Gefallen. Bitte schreibe "aber" statt "aba". ---- Ich zucke jedesmal zusammen!:biggrin:..;)
*gg*
danke, ich dachte, ich sei die einzige, die damit probleme hat.
"aba imma wieda" ist nicht im geringsten cool, passt aber zum topic dieses threads*g*.
 
emilia
emilia
defender of good taste
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
15.117
Reaktionswert
373
Ort
NC
  • Hei Beitrag #9
Seid nicht so streng....:biggrin:
Der OP ist wohl noch sehr jung und verwendet den in der Altersstufe ueblichen chat jargon/slang.:cool:

Das geht beim tippen dann einfach schneller,ich kann das auch,obwohl ich schon "alt" bin:eek:
 
B
Brother_Hesekiel
Gesperrt
Registriert seit
30. Oktober 2009
Beiträge
36
Reaktionswert
0
  • Hei Beitrag #10
Das eine Scheinehe illegal ist, hat man Dir ja bereits einige Male gesagt.

Was noch nicht zur Sprache gekommen ist, ist dass der Gesetzgeber im Jahre 1997 die 2-Jahres Green Card (GC) "auf Bewaehrung" eingefuehrt hat um Scheinehen eine Sache der Vergangenheit werden zu lassen.

Frueher ham' Paare geheiratet, und nachdem die GC in der Post war, sich getrennt. Das funktioniert jetzt nicht mehr. Es ist in der Tat ziemlich unmoeglich so eine Charade zwei ganze Jahre lang durchzuziehen.

Du muesstest nach 2 Jahren mit dem I-751 Antrag (Removal of Conditions) eine totale Vermischung von Wohnen und Finanzen nachweisen. Von gemeinsamen Steuerbescheiden, Mietvertrag, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Kfz-Briefe, bis hin zu Fotos von Familienfeiern, Urlaubsreisen etc.

Zwei Jahre sind eine lange Zeit fuer Schauspielerei, und dazu noch mit dem Risko verbunden, dass Deine Angetraute mit allem was Dir gehoert durchbrennt und wenn Du den Mund aufmachst, Dir androht Dich bei der Immigrationspolizei anzuschwaerzen.

Ich kenne niemanden, der das bisher erfolgreich hinbekommen hat.
 
G
Gast14969
Gast
  • Hei Beitrag #11
Das eine Scheinehe illegal ist, hat man Dir ja bereits einige Male gesagt.

Was noch nicht zur Sprache gekommen ist, ist dass der Gesetzgeber im Jahre 1997 die 2-Jahres Green Card (GC) "auf Bewaehrung" eingefuehrt hat um Scheinehen eine Sache der Vergangenheit werden zu lassen.

Frueher ham' Paare geheiratet, und nachdem die GC in der Post war, sich getrennt. Das funktioniert jetzt nicht mehr. Es ist in der Tat ziemlich unmoeglich so eine Charade zwei ganze Jahre lang durchzuziehen.

Du muesstest nach 2 Jahren mit dem I-751 Antrag (Removal of Conditions) eine totale Vermischung von Wohnen und Finanzen nachweisen. Von gemeinsamen Steuerbescheiden, Mietvertrag, Krankenversicherung, Lebensversicherung, Kfz-Briefe, bis hin zu Fotos von Familienfeiern, Urlaubsreisen etc.

Zwei Jahre sind eine lange Zeit fuer Schauspielerei, und dazu noch mit dem Risko verbunden, dass Deine Angetraute mit allem was Dir gehoert durchbrennt und wenn Du den Mund aufmachst, Dir androht Dich bei der Immigrationspolizei anzuschwaerzen.

Ich kenne niemanden, der das bisher erfolgreich hinbekommen hat.
Leider völlig daneben in der Schlußfolgerung. Nach 2 Jahren ist NICHTS vorbei.

Bei uns (ich schrieb das bereits) haben sie sogar einer FBI-Agentin vor Kurzem die Citizenship wieder aberkannt wegen Scheinehe.
Wenn man bedenkt wie lange der Erwerb der Citizenship bei Nicht-Militär-Angehörigen dauert, sieht man, daß man an Schmitz Backes lange nicht vorbei ist mit solchen Mätzchen ...:cool:
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Hei Beitrag #12
Leider völlig daneben in der Schlußfolgerung. Nach 2 Jahren ist NICHTS vorbei.

Bei uns (ich schrieb das bereits) haben sie sogar einer FBI-Agentin vor Kurzem die Citizenship wieder aberkannt wegen Scheinehe.
Wenn man bedenkt wie lange der Erwerb der Citizenship bei Nicht-Militär-Angehörigen dauert, sieht man, daß man an Schmitz Backes lange nicht vorbei ist mit solchen Mätzchen ...:cool:
Da gibt es als perfektes Gegenbeispiel die beiden blonden Sonnenstudio-Herzchen aus Panama City, die mit ihrer Scheinehen-Geschichte ja sogar in verschiedenen Fernsehsendungen aufgetreten sind. Die sind an ICE gemeldet worden, aber sie sind immer noch unbehelligt im Land. Die Geschichte mit der FBI-Trulla kann also ebensogut die Ausnahme gewesen sein, die lediglich die Regel bestaetigt... Wenn ich mir ansehe, wieviele Deutsche illegal in den USA leben, dann haben die Einwanderungsbehoerden in Bezug auf ihre Abschiebungspraxis bei mir keinen guten Stand.
 
G
Gast14969
Gast
  • Hei Beitrag #13
Da gibt es als perfektes Gegenbeispiel die beiden blonden Sonnenstudio-Herzchen aus Panama City, die mit ihrer Scheinehen-Geschichte ja sogar in verschiedenen Fernsehsendungen aufgetreten sind. Die sind an ICE gemeldet worden, aber sie sind immer noch unbehelligt im Land. Die Geschichte mit der FBI-Trulla kann also ebensogut die Ausnahme gewesen sein, die lediglich die Regel bestaetigt... Wenn ich mir ansehe, wieviele Deutsche illegal in den USA leben, dann haben die Einwanderungsbehoerden in Bezug auf ihre Abschiebungspraxis bei mir keinen guten Stand.
Ja, ich weiss, dass so etwas dir am Herzen liegt, ebenso wie illegale Arbeit. .... Das ist sehr loeblich. :cool:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Hei Beitrag #14
Hallo an alle,

wie schon gesagt, meine freundin ist canadiarin und lebt in USA, was wenn ich ihre freundin die eine Amerikanerin ist heirate:confused::rolleyes::eek::biggrin:;)

ich kenn die freundin sie ist single, sie würde es machen hehe....

was haltet ihr davon?
Auf so einem Ausgangsposting kann man keinen forumsregelkonformen thread aufbauen, so etwas sollte schnellstens wieder in der Versenkung verschwinden :redface:

Das Thema Scheinehe hatten wir ja bereits oefter, wenn die Diskussion ueber Abschiebepraxis etc. noch weitergefuehrt werden soll, findet Ihr bestimmt noch einen anderen passenden thread.

Dieser thread wird aber hiermit geschlossen. ;)

Gruss,
Charlie
 
  • Status
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben