Hallo Forum! Jemand neues aus der Schweiz stellt sich vor.

    Diskutiere Hallo Forum! Jemand neues aus der Schweiz stellt sich vor. im Neue Mitglieder Forum im Bereich Amerika-Forum News; Hallo zusammen, wir kommen frisch aus dem Südwesten der USA zurück in die Schweiz. Weil wir hier im Forum viele nützliche Tips erhalten haben...
  • Schlagworte
    antelope canyon page secret canyon
U
uwefunkch
Newbie
Registriert seit
3. Mai 2010
Beiträge
4
Reaktionswert
0
Ort
6330 Cham/ Schweiz
  • Hallo Forum! Jemand neues aus der Schweiz stellt sich vor. Beitrag #1
Hallo zusammen,

wir kommen frisch aus dem Südwesten der USA zurück in die Schweiz.
Weil wir hier im Forum viele nützliche Tips erhalten haben, würden wir gerne unsere Web-Seite mit unseren Reiseberichten und GPS-Tracking-Informationen veröffentlichen. Vielleicht ist es ja für jemanden hilfreich, eine Route zusammen zu stellen.
Wir starteten in San Francisco, fuhren die "California Route 1" nach Süden bis nach Solvang, einer kleinen dänischen Stadt mitten in Kalifornien; von dort weiter nach San Diego (SeaWorld, USS Midway), Blythe, Flagstaff, Grand Canyon, Page (und hier der absolute Geheimtip für die, die den Antelope-Canyon besuchen wollen: lasst es bleiben. Besucht den "Secret Canyon" mit
http://hummeradventures.net/. Im Vergleich zum Secret Canyon war der Antelope eine Enttäuschung - nicht zuletzt, weil es hier eine Massenabfertigung war. Bei Hummeradventures sind es maximal 6 Personen - wir hatten Glück und waren nur zu dritt (wir zwei und Vance, ein sensationeller Guide). In Page selbst gabs relativ viel zu sehen, Horseshoe Bend, Bootstour auf dem Lake Powell zur Rainbow Bridge, Antelepe und natürlich "The Wave" - den liessen wir aber aus - bzw. wir durften nicht rein. Es werden nur ein paar Leute pro Tag für diesen Teil zugelassen.
Weiter gings zum Monument Valley - und sich hier unbedingt im Hotel "The View" einmieten. Ein sagenhaftes Panorama übers Tal. Moab mit dem Arches National Park und schliesslich der Bryce Canyon, den es uns wettermässig aber ziemlich verschifft! Unsere Tour endete in Las Vegas.
Wir nahmen uns hierfür 3 1/2 Wochen Zeit; das ist sicherlich mehr als ausreichend.

Falls Ihr Reiseberichte lesen mögt, die GPS-Daten unserer Tour sehen möchtet oder fragen habt: schaut doch vorbei: http://www.jeannineunduwe.ch
Wenn ihr Fotos auf der Seite anschauen möchtet, könnt ihr uns anschreiben; ihr müsst hierfür registriert sein. Wir möchten nicht zu viele Bilder der breiten Öffentlichkeit zeigen.
Ansonsten: danke an euch allen für die wirklich tollen Tips!

Viele Grüsse

Jeannine & Uwe
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben